Informelle Führer

Meinungsführer— Alle Mitglieder der Gruppe, die offiziell nicht haben eine Management-Position, aber durch ihre persönlichen Qualitäten, Erfahrung und Verhalten haben eine Sonderstellung eingenommen— Führung. Bedeutende Faktoren, die die Möglichkeit der informelle Führung bestimmen, sind: Alter, Position, beruflichen Kenntnisse und Fähigkeiten, Persönlichkeitspsychologie, Persönlichkeits, von denen der Haupt— Kompetenz und Reaktionsfähigkeit, die Anerkennung der Gruppe.

Die informelle Führer der Gruppe bekommt Behörde an der Entscheidungsfindung und Verwaltung der Ressourcen. In ihrer Tätigkeit ist es eine große Wette auf die Menschen und die Beziehungen zwischen ihnen. Der Hauptunterschied zwischen der informelle Führer der Führer einer formalen Funktion oder Produktionsteam ist es, die formal den Kopf des Verwaltungssystems durch interne Regelungen (Verordnungen, Anweisungen, Regeln und Vorschriften) zu unterstützen.

Die informelle Führer auf der Grundlage ihrer Glaubwürdigkeit und die zwischenmenschlichen Beziehungen und nicht formale Autorität.

Share →