Jucken im Genitalbereich

Juckreiz in der Scheide während der Schwangerschaft – dies ist ein sehr schwieriges Problem. Behandlung von Juckreiz in der Vagina. Ein möglicher Grund für ernste Besorgnis und Erfahrungen von Frauen und Mädchen ist genau der Juckreiz der Schamlippen und der Scheide.

Genitalien Frauen sind sehr empfindlich auf verschiedene Reize, auch leichte Beschwerden können Nervosität und Schlafstörungen verursachen, da ein starker Juckreiz ist manchmal die Ursache der Nervenzusammenbrüche.

Die Symptome von Juckreiz in der weiblichen Geschlechtsorgane sind unterschiedlich. Zum Beispiel während der Schwangerschaft Juckreiz in der Scheide ist ein starker Wunsch, den Ort, der Frau gesorgt kämmen. Manchmal Juckreiz an den großen und kleinen Schamlippen überführt, womit sich die Frau noch mehr Unbehagen und Leiden. Diese unangenehmen Phänomen wird in der Regel durch Schwellung und Rötung begleitet.

In solchen Fällen müssen wir werden, Juckreiz großen Schamlippen während der Schwangerschaft. Kardieren, die wiederum führt zu Kratzern und Abrieb, die in eine Sekundärinfektion verursacht Risse und sogar Geschwüre durchdringen kann. Spezialisten aufgezeichneten Fälle, wenn Juckreiz der Scheide wird der Anus.

Wie für die Ursachen von Juckreiz der labia während der Schwangerschaft und Jucken in der Vagina, können sie in äußeren und inneren teilen. Die externen Faktoren gehören:

— unbequemen Kleidung, die übermäßige Reibung, synthetische Unterwäsche, die nicht die Isolierung absorbiert und nicht genug Luft und mangelhafte Hygiene vermissen bietet. Frauen sind zu beachten, dass, um die normale Flora zu erhalten und Juckreiz der Schwangerschaft in den vaginalen Bereich zu vermeiden, ist es notwendig, Kleidung aus natürlichen Geweben Zwickel, Leinen und Baumwolle Tupfer tragen oder müssen alle vier Pads 6 zu ändern: 00, unabhängig davon, wie viel Entladungen stattfinden. Die oben genannten synthetischen Stoffe schaffen eine Treibhauseffekt, der sehr günstigen Nährboden für eine Vielzahl von krankheitserregenden Bakterien ist. Das gleiche Umgebung wird während der Menstruation erstellt und Isolierung;

— wenn eine Frau nicht folgen Sie den einfachen Regeln der Intimpflege ist es eine weitere Fremd Ursache genitale Juckreiz während der Schwangerschaft. Wash weiblichen Geschlechtsorgane müssen jeden Tag zur gleichen Zeit verwenden eine Vielzahl von Seifen und Gele werden nicht mehr als ein oder zwei Mal am Tag aus dem einfachen Grund, dass sie, um das Trocknen der Schleimhäute und die empfindliche Haut der weiblichen Geschlechtsorgane beitragen erlaubt. Wenn Sie irgendeine weitere Behandlung und Juckreiz in der Scheide während der Schwangerschaft zu häufige Reinigung der weiblichen Geschlechtsorgane haben, erhöhen in der Regel die Krankheit;

— einer weiteren externen Faktor verursacht während der Schwangerschaft in der Vagina mehr Juckreiz, eine allergische Reaktion. Schwache zunächst fast keine Beschwerden, Juckreiz der Scheide während der Schwangerschaft verursachen kann aufgrund mechanischer Einwirkung, beispielsweise durch Reibung mit der Unterwäsche, durch chemische Wirkung (Schmiermittel, Intime Gel oder Fett).

Im Hinblick auf die innere Ursachen von Juckreiz in der Vagina während der Schwangerschaft, gehören zu den häufigsten in vier Grundteilen. Darunter:

— verschiedene sexuell übertragbare Krankheiten (. saprophytischen Vaginose, Geschlechtsherpes, bakterielle Vaginose, Candidiasis, Trichomoniasis und andere) Diese Art der Erkrankung treten häufig aufgrund Darmdysbiose;

— Schwächung der lokalen oder allgemeinen Immunität Frauen. Wegen der Verletzung der natürlichen Mikroflora der Vagina kommt Multiplikation verschiedene pathogene Bakterien und Pilze. In solchen Fällen wird der Ausfluss und Juckreiz während der Schwangerschaft, haben einen unangenehmen Geruch und Brennen, das den Prozess der Urin abgegeben wird. In diesen Situationen die Behandlung und Juckreiz während der Schwangerschaft in den vaginalen Bereich ist in erster Linie auf die Verbesserung der Immunität von Frauen ausgerichtet und Wiederherstellung der natürlichen Mikroflora der weiblichen Geschlechtsorgane.

In jedem Fall, die Entlastung und Juckreiz in der Schwangerschaft allein behandeln wird nicht empfohlen. Wir müssen den vollständigen Prüfung zu bestehen und nehmen Sie Medikamente, die einen Experten zu schreiben wird;

— oft die Ursache für genitale Juckreiz während der Schwangerschaft sind übermäßige emotionale Aufregung Frau oder ein Stresssituation. Manchmal ist die Ursache kann auch eine körperliche oder psychische Belastung sein. Die Tatsache, dass psychische Faktoren und die Reaktion des einen oder anderen Frau sie sehr selten vorhersehbar;

— Juckreiz der Scheide während der Schwangerschaft kann auch eine Reaktion auf schwere Krankheiten wie Bluterkrankungen, Eierstockfunktionsstörung, Hepatitis, Diabetes, Niereninsuffizienz, Hyperprolaktinämie, Atrophie der Scheidenwände sein.

Um die genaue Ursache von Juckreiz in jedem Fall festzustellen, ist es notwendig, einen Arzt aufzusuchen und eine vollständige Untersuchung zu unterziehen, um die erforderlichen Tests bestehen.

Die Behandlung von Juckreiz der Schamlippen während der Schwangerschaft und Vaginalbereich. Notwendige Behandlung der weiblichen Geschlechtsorgane kann nur einen Gynäkologen weisen nach wird prüfen, aus diesem Grund ist es nicht empfehlenswert, sich auf ihre eigenen zu kaufen und zu konsumieren keine Drogen, wie falsch gewählte Medikament oder seine Dosierung kann die Situation verschlimmern, mit Jucken.

Doch vor einem Besuch beim Facharzt ist es möglich, Juckreiz in der Scheide während der Schwangerschaft zu lindern, indem Sie folgende Schritte:

— Sie brauchen, um eine hypoallergene Ernährung Obst, Müsli, Milchprodukten zu folgen, also essen. Sie sollten auch versuchen, stark gewürzte Speisen und gebeizt, würzige Nahrung zu beseitigen;

— wir müssen versuchen, längere Exposition gegenüber Hitze und stickige Räume, kontraindiziert schwere und dauerhafte körperliche Aktivität zu vermeiden, zu diesem Zeitpunkt nicht wünschenswert, sexuell aktiv zu sein.

Im Fall, wenn genitale Juckreiz während der Schwangerschaft nicht innerhalb von drei Tagen verschwinden, ist es unerlässlich, einen Arzt aufzusuchen.

Share →