Kanefronreg; H

Alles über Frauengesundheit

Die häufigste Manifestation von Harnwegsinfektionen ist Zystitis. Cystitis – ist eine Entzündung der Blasenschleimhaut, der oft manifestiert sich bei Frauen.

Akute Blasenentzündung tritt meist plötzlich, einige Zeit nach der Exposition gegenüber Kälte oder andere anregende Faktor.

Das wichtigste Symptom der Zystitis — häufige und Schmerzen beim Wasserlassen. während der Schmerz akut ist, und am Ende des Urinierens amplifiziert.

Unnötig zu sagen, ist die Situation unangenehm. Aber dieses Problem kann, wenn rechtzeitig und richtig auf die Behandlung in der Zukunft beginnen die Durchführung vorbeugender Wartung eingespart werden!

Dies wird Ihnen helfen, pflanzliche Arzneimittel Kanefron® H Firma Bionorica (Deutschland). Kanefron® H enthält eine einzigartige Kombination von Kräutern Tausendgüldenkraut, Liebstöckelwurzel und Blätter von Rosmarin.

Verbessert die Wirksamkeit der Antibiotika-Behandlung, es normalisiert Wasserlassen, reduziert das Risiko von wiederkehrenden akuten Exazerbation einer chronischen Blasenentzündung, bei der Behandlung von Blasenentzündungen hilft bei der Reduzierung Schmerzen in der Blase, das Verschwinden der Faden beim Wasserlassen. während gut verträglich und die Möglichkeit einer langfristigen Verwendung in Kombination mit antibakteriellen Medikamenten.

Einige Patienten, insbesondere Patienten mit chronischen Entzündungserkrankungen, benötigen ständige Wartung oder vorbeugenden Behandlung, die erfolgreich angewendet werden kann, pflanzliche Arzneimittel Kanefron® N. Zahlreiche Studien haben gezeigt, dass Kanefron® H, reduziert die Anzahl der wiederholten Exazerbationen einer chronischen entzündlichen Erkrankungen der Harnwege. Als ein Ergebnis verbessert die Funktionszustand der Nieren und ableitenden Harnwege. Kanefron® H von der Union empfohlen von Kinderärzten Russlands.

Es kann bei Kindern mit Kleinkindern verwendet werden.

Kanefron® N — Heilkräuterpräparat. Es wird in komplexen Metaphylaxe Urolithiasis (IBC) verwendet wird, sowie vor und nach der externen Stoßwellen-Lithotripsie (ESWL), fördert die Entlastung nach dem Zerkleinern Steine. Dies ist aufgrund der komplexen krampflösende und diuretische Wirkung des Medikaments, sowie ihre antimikrobielle und entzündungshemmende Wirkung, die in Folge verringerten entzündlichen Veränderungen der Schleimhaut der Harnwege.

Kanefron® H erhöht die Ausscheidung von Harnsäure Salze verhindert Ausfällung von Kristallen in den Harnwegen, das Wachstum von vorhandenen und Bildung neuer Steine; alkalischem Urin und behält seine pH im Bereich von 6,2-6,8, was auch verhindert, dass die Bildung von Harnsäure Steine.

Zutaten:

100 g einer Lösung, die 29 g hydroalkoholischer Extrakt Centaurii herba (Tausendgüldenkraut Gras), 0,6 g, Levistici radix (root smellage) 0,6 g, Rosmarini folia (Rosmarin) 0,6 g Ethanol-Gehalt: 16.0 -19.5% (nach Volumen).

1 Tablette enthält fein zerkleinert pflanzliche Drogen (Pulver) mit Centaurii herba (Kraut Tausendgüldenkraut) 18 mg,

Levistici radix (Wurzel des Liebstöckel Medikament) 18 mg, Rosmarini folia (Rosmarin) 18 mg.

Indikationen:

Das Medikament wird in der Kombinationstherapie verwendet mit

Share →