Kid. Schluckauf im Magen?

Um die Mitte der Schwangerschaft, kann es ein seltsames Gefühl im Magen spüren: keine Beulen oder Rühren der Krümel, nicht Kontraktion der Gebärmutter, und rhythmische Zuckungen, die angeblich in dir ist ein wenig am Schnürchen. «Gewürzt» Mom wird sagen, dies ist Ihr Baby Schluckauf.

Um die Mitte der Schwangerschaft, kann es ein seltsames Gefühl im Magen spüren: keine Beulen oder Rühren der Krümel, nicht Kontraktion der Gebärmutter, und rhythmische Zuckungen, die angeblich in dir ist ein wenig am Schnürchen. «Gewürzt» Mom wird sagen, dies ist Ihr Baby Schluckauf.

Schwangere charakterisieren diese Gefühle in unterschiedlicher Weise. Jemand fühlt sich seltsam Bauchkrämpfe, der sieht Rucken Bauch, der Perioden Klopfen fühlt.

Aber diese Schluckauf besteht sehr interessante Situation: in sich selbst ist es die Norm, aber mehr — alles rein individuellen. Das Kind kann beginnen, mit 26 oder 35 Wochen Schluckauf. und vielleicht nicht Schluckauf (obwohl Experten sagen, dass die Mutter hört und fühlt nur 10% aller Bewegungen des Körpers Baby). Dies könnte einmal pro Woche oder mehrmals am Tag passieren.

2-3 Minuten bis zu so viel wie eine halbe Stunde. Einige dieser Gefühle sind Spaß, die gerne keine Schande zuzugeben, monotonen Rhythmus klopfen anstrengend und nervig. Aber auch andere Mütter einfach sehr besorgt: Was passiert, um ihre Kinder, nicht, ob es gefährlich ist. Und um ihm zu helfen, als er noch drin?

Die Ärzte sagen, nicht um nichts zu kümmern. Das Kind kann wirklich Schluckauf im Mutterleib, aber es bedeutet nicht, ihn zu verletzen und keine Beschwerden verursachen (so dass in der Regel erfährt Schluckauf bei einem Erwachsenen). Aber mit dem Wesen dieser Aktion hat keine Gewissheit.

Einige Forscher behaupten, dass das Baby Schluckauf, wenn versehentlich schluckt Fruchtwasser. Sonstige — so pipsqueak gezielt die Entwicklung der Membran und der Lunge, die Vorbereitung für das Leben außerhalb schnell und Spontanatmung der Mutter. Wieder andere — so erfüllt das Kind beim Schlucken Fähigkeiten. Einige Schluckauf klares Zeichen der Hypoxie.

Allerdings ist die Verbindung Schluckauf mit Sauerstoffmangel nicht festgelegt, und viele Kinder häufig und schnell ikavshih abdominale Symptome der Hypoxie gefunden. Schluckauf bedeutet nur, dass das zentrale Nervensystem des Babys bereits gereift. Wenn jedoch zu lange und häufige Schluckauf Kind stört, ist es besser, zu einem Arzt gehen, als sich selbst zu quälen schrecklichen Verdacht.

Wenn dein «tikalka» ließ nicht locker, versuchen, die Beratung bereits der Geburt Mütter folgen: Spaziergang an der frischen Luft. wenn du lügst – ändern Sie die Position des Körpers, stehen in Knie-Ellenbogen-Position oder liegen auf Ihrer Seite. Wenn kühl – Bedecken Sie den Bauch, oder einfach nur sanft sprechen mit dem Kind. Doch in den meisten Fällen, fragen Sie nicht für Krümel Schluckauf scheitern.

So nehmen Sie eine neue Erfahrung für selbstverständlich.

Einige Mütter «ICAM» , um herauszufinden, wo das Baby Kopf und beängstigend Angst, wenn der Tag naht der Geburt, und beginnt, pipsqueak Schluckauf plötzlich nicht im Bereich des Beckens. Ihre Angst ist, dass das Baby wird gesponnen und setzte sich auf den Arsch völlig gerechtfertigt. Nach einem Schluckauf – Diese Kontraktion der Muskeln des Zwerchfells, und nicht der Prozess, der im Kopf stattfindet. Außerdem, Schluckauf, Krume Regel zucken am ganzen Körper, und kann einige seiner empfindlichsten Teil der Berührungsabschnitt. Und nicht zu vergessen: das Baby kann auf bis zu 36-37 Wochen rollen.

Noch in diesem Manöver wird er nicht genug Platz.

Share →