Kollargol, Protargol. Wirklich nützlich?

Die erste offiziell anerkannt und entwickelt den Wirkstoff, bezogen auf Silber wurde Kollargol. Synthetisieren es zu Beginn des zwanzigsten Jahrhunderts, dem deutschen Chemiker Karl Pahl. Silber-Moleküle in dem aktiven Zustand zu halten, und dass sie nicht miteinander verbunden sind, kam er zu ihnen umgeben «Film» Protein.

Es wurde für dieses Protein Albumin verwendet. Es ist in großen Mengen in Hühnereiern vorhanden. In reinen Präparat kann Silberkolloid Silber bis zu siebzig Prozent und etwa dreißig Proteine ​​enthalten, aber für die medizinische Verwendung in Drogerien es wird mit Wasser verdünnt, um 0,2 — 5% ige Lösung. Der Anwendung des Arzneimittels bei einer Konzentration von 0,2 — 1% für Augenbehandlungen und Abszesse, 1-2% in der Urologie, 2-5% für die Therapie der eitrigen Rhinitis.

Protargol erstellt über die gleiche Technologie, aber im Gegensatz zu der vorherigen Herstellung von Silber sind sehr viel weniger – bis zu achteinhalb Prozent.

Einige Patienten sind noch starke Befürworter von Zubereitungen aus Silber, auch wenn heute die offizielle Medizin nutzen sie immer weniger. Aber eine Vielzahl von Gesundheits-Produkte auf Basis von kolloidalem Silber, die angeblich Wunder wirken mit dem Aussehen und die Gesundheit der Patienten. Aber Geld ist so nützlich, um den Körper und was Ärzte bevorzugen Antibiotika und Sulfonamid Drogen Silber?

Silber bezieht sich auf die Gruppe der Schwermetalle, und in bestimmten Fällen kann es gefährlich für die menschliche Gesundheit ist. Die sanitären Normen für Trinkwasser durch die Russische Föderation anzuwenden sind, ist das Silber in der zweiten Klasse der Gefahr, die aufgerufen wird, «sehr gefährliche Stoffe». So ist nach den Hygienestandards von Silber ist auf Augenhöhe mit Cyanid, Arsen und Blei in Betracht gezogen.

Die Studie ausländischer Wissenschaftler tatsächlich einige Mikroorganismen zerstört, nur wenn die Silberionenkonzentration von mehr als 150 Mikrogramm pro Liter. Wenn die Konzentration niedriger ist, im besten Fall einfach auszusetzen Mikroben ihre Lebensgrundlage. Übrigens, wenn das Silber werden weniger – Mikroben sofort beginnen wieder zu wachsen. Darüber hinaus ist dieses Metall nicht in der Lage, in allen pathogenen Agentien beeinflussen.

Somit werden die Viren. einfache und sporenbildenden Bakterien gedeihen in jeder Konzentration der Moleküle des Metalls.

Das Hauptmerkmal der gefährlichen Schwermetallen ist ihre Fähigkeit, im Körper für eine lange Zeit bleiben und sogar in bestimmten Geweben kumuliert. Also, wenn der Körper sammelt Gramm Silber wird menschliche Haut grau Farbton, der am deutlichsten in hellem Sonnenlicht, wechselnden Augenfarbe. Diese Krankheit genannt Argyrie.

Wenn menschliches Blut angesammelt zehn Gramm Silber, stirbt es. Ein solches Ergebnis ist möglich, wenn eine Person nimmt mündliche kolloidalem Silber-Lösungen.

Aber in den dreißiger Jahren des letzten Jahrhunderts, stand Ärzte Argyrose verursacht vermeintlich harmlose Tropfen von der gewöhnlichen Erkältung. ein Teil davon wurde von Silber besucht. Auch in diesen frühen Jahren, viele Pharma-Unternehmen haben aufgehört, produziert diese Medikamente. In Amerika heute ist kolloidales Silber kein zugelassenes Arzneimittel.

Das heißt aber nicht verhindern, dass skrupellose Hersteller zu kolloidalem Silber für die Herstellung von Nahrungsergänzungsmittel und Gesundheitsprodukte zu verwenden.

Share →