Laryngitis: Symptome und Behandlung

Der Kehlkopf ist wie eine zarte, Musikinstrument, auf dem sehr sorgfältig zu spielen. Jedoch anders als Instrument Stimmbänder etwas schwierig zu ersetzen. Manchmal ist der Schaden so schwerwiegend ist, dass eine Person seine Stimme für immer verlieren. Der Entzündungsprozess mit der Schleimhaut des Kehlkopfes und Anleihen, die so genannte Kehlkopfentzündung.

Laryngitis ist selten wirklich unabhängigen Krankheit. Meist im Hintergrund von Viren, Erkrankungen der Atemwege wie es scheint, sondern kann autonom sein, wenn ein Fachmann oder Laryngitis Krankheit durch äußere Faktoren provozierten. Lokal oder allgemein: wenn eine Entzündung der Krankheit kann sich auf unterschiedliche Weise manifestieren.

Wenn die lokalen Läsionen nur initiiert einen Teil des Halses, mit einer großen Entzündung erstreckt sich auf alle Gebiete.

Bevor wir über das, was die Behandlung Laryngitis effektiv zu sprechen, müssen Sie irgendeine Form dieser Krankheit beim Menschen zu etablieren. Es kann akut oder chronisch sein, mit Kehlkopfentzündung ziemlich schnell von einer Form in eine andere umgewandelt. Grundsätzlich ist der Grund für die Verzögerung bei der Behandlung oder Vernachlässigung der Termine.

Akute Laryngitis tritt auf, wenn es einen externen Stimulus ausgelöst. In der Regel ist dieser Faktor eine starke Unterkühlung oder Gleichspannung Bänder. In einigen Fällen ist es üblich, dass Menschen, die gezwungen sind, ihre Sprachfähigkeiten zu missbrauchen: Sänger, Schauspieler, Sprecher.

Dies ist eine Gruppe von besonderen Risiko auch wegen der Wunsch, erhalten Sie den Ton bzw. Stimm Bedürfnissen können besondere Anwendung bedeutet, lokale, aber kurzwirksamen. Zum Beispiel, ein Schuss Adrenalin in die meisten Kommunikation. In ein oder zwei Stunden wieder eine Stimme, aber dann kann es für immer verloren sein.

Im besten Fall, nach so einem Experiment über die Verbindungen, können Sie eine scharfe Verschlechterung der Kehlkopfentzündung verursachen.

Der chronischen Phase der Krankheit ist normalerweise als eine unvermeidbare Folge undertreated akuter Laryngitis. Wenn Provokateure nicht trinken oder rauchen, so dass der Körper hat einige Virus kann chronische Krankheiten haben. Manchmal Laryngitis kann Zeit und Ort ohne allzu große Schwierigkeiten verschlechtern. Doch während eine solche Anzeige kann sagen, dass Fortschreiten in einigen entzündlichen und Kehlkopfentzündung in diesem Fall — der Organismus Signal für die Hilfe.

Anzeichen und Symptome von Kehlkopfentzündung

Wie bereits erwähnt, an sich Laryngitis tritt nur unter dem Einfluß von externen Faktoren. Normalerweise Kehlkopf empfindlich auf konstante Rauchen, häufiger Alkohol, Unterkühlung. Die Stimmbänder mit zunehmender Stimmen schrei entzündet.

Darüber hinaus ist es nicht notwendig, die ganze Zeit weinen. Manchmal reicht es einmal, um Kehlkopfentzündung Symptome vollständig manifestiert.

Anzeichen und Symptome von ihrer Helligkeit ist abhängig von welcher Form Sie die Krankheit, den Typ des zu haben.

Kehlkopfentzündung ist eine akute oder chronische bereits, aber es mehrere Untergruppen aufweist:

Akute katarrhalische. Wie es ist ähnlich wie die Symptome einiger Krankheiten, die nicht mit der Kehlkopf-Bindungen. Wegen dieser falschen Diagnose kann deshalb müssen sorgfältig untersucht werden. Der Patient beginnt zu machen heisere Laute, dann könnte seine Stimme ganz zu verlieren. Gleichzeitig verfolgt sie einen Husten, der in der Anfangsphase und trocken Tränen, aber später hatte eine charakteristische Auswurf. Beim Auswurf kann Blut im Schleim verursachen.

Das ist an sich ein alarmierendes Zeichen, die fälschlicherweise für Tuberkulose sein kann. Allerdings müssen wir wissen, dass in akuten katarrhalischen Laryngitis Throat mit Geschwüren bedeckt sein. Diese Geschwüre von Krusten bedeckt und Gleichnis für Husten, wenn er stark und schmerzhaft ist, können sich lösen, dass das Auftreten von Blut provoziert.

Es ist wichtig, genau zu, um das Vorliegen von Syphilis, Diphtherie und Tuberkulose.

Podskladochny Kehlkopfentzündung. Seinen zweiten Titel falscher Kruppe. Kruppe ist falsch für die Vernunft, die sich vor dem Hintergrund der verschiedenen Krankheiten manifestiert benannt, während Getreide gilt bei Diphtherie. Es genügt gefährliche Krankheit wirklich ist.

Oft sind sie kleine Kinder leiden, dies Kehlkopfentzündung fast immer verursacht akute Stenose. Wenn Stenose verengt die Stimmritze, provoziert er eine Verengung der Atemproblemen zuerst, und dann kann berauben eine Person aller zu atmen. Kinder podskladochny Kehlkopfentzündung besonders gefährlich, weil ihr Kehlkopf hat und so einen sehr schmalen Spalt, und die Progression der Stenose des Lumens ist sehr schnell abgedeckt.

Es ist wichtig, den Moment zu bemerken, wenn ein Kind beginnt schwer zu atmen. Erstens, das Kind leidet Kurzatmigkeit, die Eltern nehmen für Rhinitis, wie Schwellung oft beginnt mit Infektionen der Atemwege. Aber nach ein paar Stunden die Lage verschlechtert und das Baby beginnt zu würgen.

Die besondere Gefahr liegt in der Zeit Verschärfung der Stenose. Dies geschieht meist spät in der Nacht oder am Morgen, wenn die Eltern schlafen früh. Unterdessen kann das Kind schon in der Lage, zu produzieren Klang zu verschwinden, manchmal ist es gar nicht die Aufmerksamkeit der Mutter zu gewinnen, vor allem, wenn das Baby ist sehr klein sein.

Leider ist die Sterblichkeit Stenose bei Kindern sehr hoch.

Wie für Erwachsene, haben sie die Symptome der Kehlkopfentzündung möglicherweise nicht so offensichtlich nicht in diesem Umfang zum Ausdruck gebracht werden. Die häufigste Ursache dafür, dass eine Infektionskrankheit wie SARS oder OCR.

Hämorrhagische Kehlkopfentzündung. Es wird nur bei Erwachsenen aufgrund der Natur provozieren Faktoren gefunden. Oft ist es tritt vor dem Hintergrund einer schweren Krankheiten Hals oder Halsschmerzen zu der Zeit der Schwangerschaft. Der Patient leidet stark husten, vor allem am Morgen, mit Auswurf in der Schleim ist Blut und Stücke von Krusten.

Sehr, sehr trockener Hals, fühlte Schlucken etwas wie ein Klumpen, nicht schlucken und verhindert.

Hypertrophe Kehlkopfentzündung. Mehr Eigen treten bei Kindern unter dem Alter des Übergangs. Die Symptome treten in der kehligen Stimme eines Teenagers, eine konstante Husten. In diesem Stadium der Erkrankung des Kehlkopfes erzeugt kleine Knötchen, die die Ursache für Veränderungen in der Stimme sind. Im Laufe der Zeit sind sie selbst in der Regel ist es nicht notwendig, zu behandeln.

Aber die Überwachung durchzuführen ist notwendig, vor allem, wenn das Kind von Atembeschwerden klagen.

Atrophische Kehlkopfentzündung. Mit dieser Reihe von Krankheiten beim Menschen stark verdünnt das Schleimhaut des Rachens. Der Mann beginnt zu husten, auch beim Essen. Er beschwert sich über die Überempfindlichkeit des Kehlkopfes, manchmal ist es die Tatsache, dass der Patient nicht mehr aufgrund der Tatsache, dass der Kehlkopf stark verärgert jedes Produkt und reagiert starken Husten Essen führt.

Offiziell sind die Gründe: übermäßiger Verbrauch von würzig und salzig, zu viel zu essen, die alle Arten von Gewürze.

TB Kehlkopfentzündung. Die Patienten expectorirt Blutgerinnsel, ständig Husten, Gefühl von allgemeiner Schwäche. Solche Kehlkopfentzündung ist eine Folge der Lungentuberkulose, steigt in den Himmel, schlagen die Nachbarorgane.

Professionelle Kehlkopfentzündung. Es ist klar, dass die Stimmbänder sind sehr empfindlich auf den Ton der Stimme, sondern eine eigene Kategorie von Menschen haben manchmal etwas zum Wohle ihrer Arbeit zu opfern. Schauspieler, Sänger, die mehr über seine Stimme als auf medizinische Versorgung haben, droht diese Form der Krankheit. Und oft wird dies eine chronische Kehlkopfentzündung.

In der Zukunft, zusätzlich zu Beschwerden über Verlust und kratzige Stimme, kann der Patient die Fähigkeit zu sprechen verloren.

Es gibt mehrere Arten von Kehlkopfentzündung, aber es werden häufig aufgeführt.

Wie ist Laryngitis

Behandlung von Kehlkopfentzündung beginnt mit dem wichtigsten: die Beseitigung der Quelle, provoziert den Angriff der Krankheit. Der Patient wurde vom Reden und strecke die Stimmbänder verboten. Es ist notwendig, vollständige Ruhe zu gewährleisten, zu beseitigen mögliche Reizstoffe: Staub, Zigaretten, Alkohol, Essen, wie Zitrusfrüchte. Es ist notwendig, vollständig auf sanften Ernährung zu wechseln, trinken alkalischen Flüssigkeit, zu beseitigen Soda. Zur Erleichterung des Verständnisses sozusagen: Der Patient Laryngitis müssen Diät, die normalerweise an Menschen, Magenproblemen verschrieben wird.

Die Krankheit dauert nicht so lange: eine durchschnittliche Woche. Eine kleine Körperreinigung wird einen doppelten Nutzen bringen, unter Berücksichtigung der Tatsache, dass jeder Zweite hat Probleme, Magen-Darmtrakt.

Wenn die Symptome wurden von entzündlichen Infektion erhielten die Patienten Antibiotika. Im Allgemeinen ist die Behandlung ruhig zu Hause, nimmt der Patient das Medikament. Aber in einigen Fällen, wenn Sie akute Verengung des Kehlkopfes zu entwickeln, sollte man in der Hausapotheke Medikament haben "Prednisolone". Nur Injection stach, wenn die Leute sind einfach nicht in der Lage, sich auf ihre eigenen zu atmen, und "schnell" in einer anderen Art und Weise.

Leistungsstarke Steroid ermöglichen durchhalten bis zu ihrer Ankunft jedoch, müssen wir verstehen, dass das Medikament hat viele Nebenwirkungen.

Es sollte auf der traditionellen Medizin in der Behandlung von Kehlkopfentzündung zu appellieren. Nun helfen Inhalation von Kamille, Salbei, Mutter und Stiefmutter. Nicht schlecht schmieren Hals, trinken mehr warm.

Es hilft, akuten Entkopplungs Füßen oder Finden eines Patienten in einem Bad mit Dampf aus dem Heißwasser gefüllt entlasten.

Behandlung von Kehlkopfentzündung mag einfach sein, aber viel hängt davon ab, wenn die Menschen um Hilfe gebeten. Manchmal kommt es vor, dass die einzig mögliche chirurgische Behandlung. Eine genaue Diagnose kann nur die Durchführung einer Fach und nur er kann die richtige Behandlungsschema Krankheit zuordnen.

Share →