Lebensmittelvergiftung Huhn

Lebensmittelvergiftung — eine unangenehme Situation für alle. Es gibt viele Arten von Lebensmittelvergiftungen, aber in diesem Artikel werden wir das Huhn eine Lebensmittelvergiftung, ihre Symptome und Behandlung zu besprechen.

Huhn – Eines der beliebtesten Produkte in der Welt. Es kann in jeder Gerichte weltweit gefunden werden. Huhn kann hamburger, würstchen, amerikanische, indische und chinesische Küche sein. Huhn – Eine der am weitesten verbreiteten Formen von Fleisch in der Welt.

Es gibt jedoch viele Risiken, wenn Sie Huhn essen.

Verschmutzte oder raw chicken enthält eine Menge von Bakterien, die schwere Komplikationen im Verdauungstrakt verursachen können und auch dazu führen, eine Lebensmittelvergiftung. In diesem Artikel werden wir die Symptome der Lebensmittelvergiftung Huhn aufzulisten.

Lebensmittelvergiftung Huhn

Wenn man über die Ursachen des Problems erkennen, wird es viel leichter zu bewältigen. Mal sehen, was können Lebensmittelvergiftungen verursachen Huhn.

  • Salmonellen. Diese Bakterien werden im Darmtrakt von Geflügel, Hunde und Katzen, auch gefunden.
  • Staph. Staphylococcus aureus kann in Produkte, die unsachgemäß gelagert oder setzen schmutzige Hände sind zu finden.

Die Symptome von Lebensmittelvergiftungen Huhn

Rohes Fleisch essen Huhn – eine der Ursachen von Lebensmittelvergiftungen. Mischen Sie das Huhn mit anderen Lebensmitteln – als ein Weg, um die Bakterien aus dem Fleisch verteilt. Stellen Sie sicher, dass Sie immer saubere Utensilien zum Kochen.

Schauen wir uns einige der Symptome von Lebensmittelvergiftungen Huhn.

  • Hohe Temperatur. Eine der häufigsten Ursachen von Lebensmittelvergiftung Hühner – Fieber.

    Haben Sie von der Hitze leiden, weil zu dieser Zeit der Körper im Kampf gegen die Krankheit.

  • Durchfall.

    Menschen, die unter Lebensmittelvergiftung, erscheint Durchfall. Dies ist aufgrund einer Vielzahl von Infektionen. Diarrhoe ermöglicht, den Körper von toxischen Substanzen entziehen. Fragen Sie Ihren Arzt, wenn Durchfall länger als zwei Tage.

  • Bauchschmerzen. Nicht bestimmt Bauchschmerzen – Die häufigsten Symptome von Lebensmittelvergiftungen.

    Der Darm wird durch die Gegenwart von Salmonella-Bakterien gereizt. Es verursacht Durchfall und anderen Komplikationen. Fragen Sie Ihren Arzt, wenn die Schmerzen unerträglich wird oder länger als eine Woche.

Behandlung von Lebensmittelvergiftungen Huhn

Lebensmittelvergiftung kann mit Antibiotika Huhn oder Hausmitteln behandelt werden. Vermeiden Sie Verbrauch von festen Lebensmitteln wenn noch unter Übelkeit oder Erbrechen. Eines der besten Heilmittel für Lebensmittelvergiftung – Verbrauch von großen Mengen an Flüssigkeit.

Aber vermeiden Sie Alkohol und koffeinhaltige Getränke. Nach einiger Zeit können Sie in Ihrer Ernährung verdauliche Speisen wie Reis, Kartoffeln, Reis enthalten.

Wir hoffen, dass dieser Artikel über Lebensmittelvergiftung Huhn wird für Sie nützlich sein. Seien Sie vorsichtig beim Kauf von Hühnerhalbzeuge. Überprüfen Sie das Datum der Herstellung und Speicherung in nur den Kühlschrank stellen.

Share →