Magenspülung

Magenspülung durchgeführt, um die minderwertige Nahrung, Toxine, Schleim zu entfernen.

Algorithm Magenspülung. Bereiten Sie eine dicke Magensonde Länge von 1-1,5 m, ein Glastrichter mit einer Kapazität von 0,5 bis 1 Liter, ein Wasserkocher, 2-prozentige Lösung von Soda oder eine schwache Lösung von Kaliumpermanganat, Wachstuch Schürze und Eimer für den Patienten. Der Patient wird von der Mündung entfernt Zahnersatz.

Der Patient wurde auf einen Stuhl setzen, seine Brust mit einer Schürze bedeckt, legte einen Eimer zwischen seinen Beinen. Beruhigen die Patienten, zu erklären, dass, wenn ein Würgen sollte tief durch die Nase atmen. Danach wird der Patient öffnet den Mund und der Arzt oder eine Krankenschwester in die Sonde für die Zungenwurzel. Während der Patient macht einige Schluckbewegungen wird die Sonde durch die Speiseröhre geschoben. Wenn die Sonde in die Kehlkopf, der Patient hustet, schnappt nach Luft, dreht sich seine Haut blau. Es sollte umgehend entfernen Sie die Sonde und starten Sie erneut Buchstaben ein.

Die Sonde ist mit einer Länge größer als der Abstand von 5-10 cm vom Nabel bis der Patient Frontzähne eingeführt. Nachdem die Sonde in den Magen gelangt, wird es auf dem oberen Ende des Trichters gelegt wird, und hält es auf der ersten Ebene des Magens, werden die Flüssigkeit unter allmählichem Erhöhen der Trichter über dem Mund des Patienten. Das Volumen der Flüssigkeit für die erste Einspritzung ist etwa 1 Liter. Flüssigkeit tritt aus dem Trichter schnell in den Magen. Als sie mit dem Hals des Trichters erreicht, wird der letztere abgesenkt. Dieser Trichter wird mit Wasserspülung Magen, der in den Eimer gegossen gefüllt ist.

Das Verfahren wird mehrmals wiederholt, bis die Wasch deutlich. Typischerweise 8-10 L Spülflüssigkeit benötigt. Nach dem Eingriff nehmen Sie die Trichter und schnell entfernt die Sonde.

Wenn Magenspülung wird in dem Bett durchgeführt, muss der Patient auf seiner Seite zu liegen, ist den Kopf gesenkt und auch auf die Seite gelegt. Die Sonde ist nach der Verwendung von heißem Wasser innen strömt, und die Außenseite und für 15-20 Minuten gekocht, gewaschen.

Wenn der Patient die Sonde nicht schlucken, bot er einen Drink 1,5-2 Liter warmes Lösung von Natriumbicarbonat. Bei Erbrechen nicht schnell kommen auf ihre eigenen, ärgerlich Wurzel der Zunge mit einem Spatel, Löffel Griff, Finger. Magenspülung schlauchlosen Verfahren halten auch mehrmals.

Patienten, die bewusstlos sind, können Sie waschen den Magen mit einer dünnen Sonde in den unteren Nasengang eingeführt. Vorläufige Sonde auf tun 2-3 zusätzlichen Löcher. Der Patient wurde auf die Biegung des Rumpfes gesetzt, drehte den Kopf zur Seite. Der Tampon wird aus dem Mund und Nasenschleim und Erbrochenem entfernt wird, wird die Sonde eingeführt.

Abgesaugt Inhalt der Spritze und stellen Sie sicher, dass die Sonde in den Magen. Als nächstes wird das Wasser in den Magen durch einen Schlauch und Spritze Spritze eingeführt wird abgesaugt.

Wie das? Erzählen Sie Ihren Freunden über es.

Share →