Moderne Matchmaking-Szenario

Moderne Matchmaking-Szenario

Balz in den alten Tagen. Im Altertum Matchmaking- für das Wochenende, Dienstag oder Donnerstag bestimmt. Die Zahlen waren seltsam. Tag und folgen dem Weg, um die Braut wurde geheim gehalten. Die Zeremonie wurde von einem Heiratsvermittler und Heiratsvermittler besucht. Matchmakers sind von den Verwandten ausgewählt oder wandte sich an einen Heiratsvermittler.

Sie sammelten Informationen über die Braut: ihr Aussehen, Verwandten Mitgift. Oft ist es von Heiratsvermittler Mädchen mit einem Kerl zu kennen.

Bei der Ankunft im Haus, Heiratsvermittler Das Kreuz auf dem Weg und begann ein Gespräch. Die Verhandlungen standen. Man glaubte, dass dieses Mädchen heiraten. Zum ersten Mal vielleicht nicht die Folge sein.

Dies bedeutet nicht, dass die Eltern des Mädchens gegen. Aber es wurde als unanständig einmal Zustimmung. Wenn alles positiv, plötzlich Matchmaking oft involviert der Bräutigam seine Eltern.

Nun ist die Sitzung hat am Tag der Hochzeit vereinbart, die Kosten für die Braut Mitgift, ihre Aufgaben usw. Um mit allem einverstanden, ernannt Braut Bräutigam. Auch wir den Tag besprochen, wenn Haus des Bräutigams zu besuchen und überprüfen den Bauernhof.

Das Treffen endete mit einem Bankett mit fröhlichen Liedern.

Nach Matchmaking- gefolgt Engagement .

Moderne Matchmaking-. Heute ist die Tradition des Matchmaking fast verloren. Aufenthalt vereinfachte Version.

Nach der Zustimmung der Braut, den Bräutigam an dem bestimmten Tag zu ihren Eltern. Er muss einen zeremoniellen Kostüm zu tragen, um die Eltern der Braut zu beeindrucken. Darüber hinaus muss er zwei schöne Blumensträuße von Blumen zu bekommen (für die Braut und ihre Mutter).

Der Bräutigam sollte, um die Eltern der Braut beziehen und ihnen sagen, über ihre Gefühle und wahre Liebe für ihre Tochter. Dann musste er um ihre Hand zu bitten. Sagte, er muss Stimme zu winken.

Apropos seiner Geliebten, er ist besser, einen schönen, sanften, sinnlichen Ausdruck zu verwenden.

In den meisten Fällen sind die Eltern der Braut schon mit ihnen vertraut machen und ihre Zustimmung geben (wenn sie mit der Kandidatur des Bräutigams erfüllt sind). Dann wird der Vater der Braut miteinander verbindet die Hände der Liebenden.

Ferner ist an dem bestimmten Tag der Bräutigam seine Eltern nimmt Sohn der Braut. Mütter auch beschlossen, Blumen geben. Dann die Eltern auf beiden Seiten sammeln Freunden (falls sie nicht vertraut sind) und alle organisatorischen Fragen zu diskutieren.

Nach dem Ende des Matchmaking-Familie das Datum Engagement.

Szenario Ritual Balz der Braut. Der Ritus der Balz vorbereitet und scripted werden.

Schauspieler Zeremonie:

— Freund (in der Regel ein verheirateter Mann), kommuniziert er über seine Schulter Tuch;

— Matchmaker (Angehörigen auch ein verheirateter Mann);

— Heiratsvermittler (in der Regel verheiratete Frauen);

— Matchmaker Matchmaker und kann Ehegatten sein;

— Zeuge mit dem Zeugen (Single Jugend). Emblem des Ehren Zeuge hat roten Bändern über die Schulter gebunden. Wenn die Ehe-Registrierung in dem Standesamt, sie sind Zeugen.

Darüber hinaus sind sie verpflichtet, begleiten die jungen und schützen sie von Amateuren, um Spaß der Braut und Bräutigam zu machen.

Matchmakers Sie kommen ins Haus. Dort wurden sie für die gewählte Familie wartet. Es gab ein lautes Schreien Gäste Matchmakers zu gehen!

«. Weiter Brautjungfern beginnen, Volkslieder zu singen.

Matchmakers laut betreten das Haus, mit all den Gruß, Hand «Brot und Salz» Eltern, mit anderen Worten — in Form von Geschenken Champagner, Blumen und einem Kuchen. Matchmakers und Bräutigam an den Tisch eingeladen. Sie fragen die Braut zeigte und sagte: «Auf den veralteten Waren — Händler Single» oder « Auf Ihrer Artikel werden wir in Übersee Händlern zu finden «.

Eltern mit ihrer Tochter am Leben Antwort Heiratsvermittler. « Für den Händler, der arme Kerl, wo unsere Mädchen «.

Kommt herum und Bräutigam. Er sagt, eine flammende Rede, und bezieht sich auf die Eltern des Mädchens und bat um ihre Hand. Eltern laut angekündigt, seine positive Entscheidung. Danach eine der Heiratsvermittler, wobei die Hand der Braut und Bräutigam bringt sie in die Mitte des Raumes.

Hier Eltern segne sie, und nahm ihre Hände. Dann sagt er der Vater des Bräutigams « Son, ist dies Ihre Braut. Gesegnet sei deine Allianz «. So, der Zweck der Zeremonie war die Zustimmung der Eltern der Braut zu heiraten zu erhalten.

Damit ist die formale Brautwerbung.

Lesen Sie ähnliche Artikel

Moderne Matchmaking: Eigenschaften

Share →