Ovaritis

Akut ovaritis Es ist in der Regel kalt als auch nasse Füße während der Menstruation und am häufigsten durch Spülungen mit kaltem Wasser nach dem Geschlechtsverkehr. Oft auch Gonokokken Herkunft.

Zieh-Schmerz im Unterleib und Leistenschmerzen im Kreuzbein und Hüften, manchmal sehr hohe Temperatur. Wenn Sie nichts unternehmen, dann beginnt eine schmerzhafte und unregelmäßige Menstruation, und selbst eitrige Läsion Eierstöcke.

Hausmittel

Wir müssen zunächst einmal gut reinigen den Magen. nicht aber Rizinusöl und gegebenenfalls in dem Bett zu bleiben, insbesondere bei der Temperatur. Im Magen, um einen Eisbeutel gelegt. Bei starken Schmerzen hilft Entscheidung Codein (Codeinum) 0,01 dreimal täglich.

Von akuten Entzündung nicht so schwierig, um loszuwerden, müssen Sie nur noch vorsichtig behandelt werden, aber nur, chronische Entzündungen zu heilen, als mit dem entsprechenden Fall, zum Beispiel Erkältungen, wieder macht es sich bemerkbar.

In chronischen Entzündungen ist es am besten, um die Schlammbäder und die Annahme von Kaliumiodid dreimal täglich für 0,1 zu helfen. Frauen sind auch nützlich, aber auch heiße Spülungen und vollständige Enthaltsamkeit von sexuellen Beziehungen bis zum Verschwinden des Schmerzes.

Um die Schmerzen zu lindern gut gefettet Leib ihtiola Ichthyol oder Salbe (10,30), aber nicht zu reiben, aber nur, um den Magen zu schmieren. Auch investieren in die Vagina ihtiollitserinovie Tupfer.

Volksmedizin

Volksmedizin in Entzündung: ist so weit wie möglich auf alle Arten von Kürbissen. Selbst gut raw Kürbis provertet gerade eingegeben haben, drücken Sie durch ein Tuch und den Saft trinken. Ein wunderbares Werkzeug.

Auch trinken Fett Haar von Maiskolben.

Share →