PALM

Die exotische Schönheit der Palmen nimmt unsere Träume in ferne Länder

Palm oder Palm oder arekovoy (Arecaceae, Palmae, Palmaceae) — Stammbaum Pflanzen monocots Klasse — alles von schlanken Bäumen. Washington Palme, Hove, Tamarind kanarischen und andere: Heute Topfpflanzen, als auch die Samen der Palmen, die in der südlichen Region Krasnodar wachsen kaufen.

Die große Mehrheit der Single-Barrel oder shrubby Bäume in der wilden — die Bewohner der Tropen und Subtropen. Nur wenige Arten, insbesondere hamerops hocken wachsen in gemäßigten Klimazonen — in Südfrankreich, in Spanien, dass das Einfrieren Temperaturen von bis zu -12 Grad Celsius erfolgen.

Insgesamt gibt es etwa 3400 Vertreter der Familie der Palmen, aber etwa 30 werden zu Hause gepflegt. Palmen wachsen auf der Schwarzmeerküste des Kaukasus und der Südküste der Krim sowie in Usbekistan, Turkmenistan, Kasachstan Süden

Übersetzt aus dem Lateinischen "Handfläche" Mittel "Handfläche". Dieser Name diese Bäume erhielten ihre Briefe von Ähnlichkeiten mit gespreizten Fingern der Hand. In Abhängigkeit von der Struktur der Palmblatt in federleichten und Lüfter unterteilt.

Der Brief sieht aus wie ein riesiger Fan Fan (Washington, hamerops, trahikarpus, livinstona.). Die Blätter sind gefiedert Palmen — eine exotische Vogelfeder (Kokosnuss, Palme "Fox Schwanz", Hove, Chamaedorea. ).

Viele tropische Riesen sind nicht in den Zimmern und Gewächshäusern der botanischen Gärten platziert, aber es gibt Arten, die Miniatur zu Hause angebaut werden kann. Also, bevor Sie peristolistnye Handfläche oder Fächerblätter kaufen sollte die Lage von zu Hause zu bestimmen. Selbst die niedrig wachsenden Arten wachsen bis zu 2,5 Metern. Ein veerolistnoy wie Washington und trahikarpus, streuen ihre Blätter in der Hand einen Meter oder sogar mehr.

Die meisten Einzel Palmen gibt nur einen Punkt des Wachstums und der Schaden wird auf den Tod der gesamten Anlage führen. Daher werden, Palmen nicht propagiert vegetativ wachsen diese Pflanze nur können Samen, aber es wird mehr als ein Jahr dauern, wie die Palme wächst sehr langsam. Der einzige Weg, um es zu bekommen — ist, sie in den Laden zu kaufen.

Vielzahl von Palmen und Bedingungen

Ziemlich oft Bäume sehen aus wie Büsche, einige Vertreter jeder Stiele überhaupt nicht, erheben sich über dem Boden nur die Blätter.

Palma Hove — siehe die Beschreibung und Foto..

Diese immergrünen gefiederten schlanke Palme wächst bis zu 2,5 m. Es ist ideal für die Aufbewahrung der Wohnung, in der die Temperatur steigt selten über 20 Grad. Die häufigsten sind die beiden Arten unterscheiden sich in der Größe und Form der Blätter. Im Allgemeinen hat die Handfläche nicht wie übermäßige Bewässerung: die Versauerung der Böden die Spitzen der Blätter braun. Darüber hinaus bedeutet zum Polieren der Blätter kann die Pflanze die Palme nicht tolerieren.

Bei regelmäßiger Verband Nährstoffdünger können schnell an die Decke steigen.

Palma hamerops

Eines der am meisten anspruchslos aus Vertretern der mediterranen Palmenfamilie. In der kühlen sonnigen Raum fühlt sich gut an und palmetto hamerops (Chamerops humilis) mit großen Fächerblätter. Er wird oft in den Hallen der Institutionen, Büroschränke gesehen. Auch dort, in der staubigen Luft, die unregelmäßige Bewässerung sie speichern kann üppig grünen und wachsen zu drei Meter hoch.

Hamerops schwer zu tolerieren Umpflanzen, so sollte es getan nicht mehr als einmal alle 3-4 Jahre werden.

Gefiederten Blättern und zahlreichen grasbewachsenen Stämmen und gelbe Pinselduftenden Blumen — die Besonderheiten dieser Pflanze. Es ist recht anspruchslos und können lange Schatten und kargen Boden zu widerstehen. Aber trockene Luft hamedorei fatal, da seine Heimat — den feuchten Subtropen.

Auf dem Höhepunkt der Strauch Palme wächst nicht höher als einen Meter.

In den Innenräumen ist auch sehr schön gewachsen veerolistnoy Palmen — Patching und Livistona. ursprünglich aus China. Livistona palm hat eine klassische Form: fan dunkelgrünen Blätter sind auf der Oberseite der Trommel kolonnopodobnye. In einer natürlichen Bedingungen in den Tropen und Subtropen Südostasiens Livistona erreicht nach Art bis zu 25 m Höhe abhängig.

Indoors wächst sie zu 3 Metern. Im Sommer muss es reichlich bewässert und besprüht von einem Spray jeden Tag und 1-2 mal pro Woche, um organische Düngemittel zu ernähren.

Wie man eine Dattelpalme aus Samen wachsen? Araber sprechen von Dattelpalmen: "Königin Oase baden ihre Füße im Wasser und schönen Kopf im Feuer der Sonne. «Das peristolistnye Palme liebt Feuchtigkeit und Hitze, mit wenig Bewässerung die Blätter fallen und der Rücken wird nicht erhoben, müssen wir sie zu binden, um zu unterstützen. Luftfeuchtigkeit ist wünschenswert, nicht weniger als 50%.

Für eine gleichmäßige Datum der Krone muss periodisch mit Bezug auf die Lichtquelle gedreht werden kann.

Ein gemeinsames Merkmal der Palmblätter werden als dass der Schaft zu decken. Blätter fallen in zwei Stufen. Zuerst weg von der Schneid brechen sie, ist das Ergebnis eine Handfläche fühlte, und dann, in seinem Alter der Stamm verliert alle Reste von Blättern und glatt wird. Palmen sind nicht in der Lage zu verdicken und die Fähigkeit, ihre außergewöhnliche Harmonie erklärt — der Stamm einer Lebensdauer hat den gleichen Durchmesser. Aber einen solchen Stamm zu erstellen, ist die Handfläche notwendig, viele Jahre in der weiblichen zu verbringen, als ob der Vorbereitungsphase.

Erst nach dem Auslass an den gewünschten Durchmesser des Schafts beginnt, sich in der Höhe wachsen. Diese Funktion ermöglicht es Ihnen, die Jugend und Palmen in den Zimmern zu halten.

Junge Fan intakt lässt, aber blühen in einzelne Partikel zerrissen. In Washington Palmen zwischen den Teilchen nach der Pause sind dünne Stränge baumelt. Diese werden auf den Faden aufgenommen verlässt Washingtons besondere Attraktion. Mit dem Alter, die Blätter zu trocknen, aber für eine lange Zeit nicht von dem Schaft getrennt wird. Wenn sie brechen an der Stammbasis der Blätter sind oft in Einzelfasern aufgeteilt (Handfläche fühlte).

Es Zuflucht viele Epiphyten: Bromelien, Orchideen, Farne. Verliere Palm fühlte Nicht alle Typen, und es ist in einem sehr hohen Alter passiert.

Wilting Blätter sollten nicht reißen, und sanft geschnitten. Es ist wichtig zu berücksichtigen, die Geschwindigkeit des Absterben und die Bildung neuer Blätter zu nehmen. Einige Palmen in den Innenräumen bilden alle drei Blätter pro Jahr, werden aussterben, wenn mehr als wachsen, dann nach 3 Jahren wird es sein, Palmblättern und sie werden sterben.

Die wichtigste Voraussetzung für die Erhaltung der Krone — so lange wie möglich, um lebensfähige Blätter zu halten.

Palm Anbau und Pflege

Und ein Teil der Zimmer, wo es eine Palme sein, sollte ausreichend Licht, aber vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt werden, da sonst die Blätter kann auf brenn sein. Die meisten Bäume vertragen keine trockene Luft Trocknen, und dann neben der Batterie ist es nicht der richtige Ort. Diese Pflanzen haben ein kräftiges Wurzelsystem, so dass der Topf sollte groß genug sein.

Dass kein Wasser an der Unterseite der Drainageschicht stagniert gelegt.

Eine der wichtigsten Bedingungen — warm. Ein Eingeborener von den Tropen, wie neodipsis und Dattelpalmen wird auch bei Temperaturen unter 25 Grad Celsius zu spüren. Ein Bürger aus den Subtropen (Chamaedorea, hamerops) kann die kühlere Luft zu widerstehen. Es sollte in die Wohnung genommen werden und keine Zugluft. Aber die tägliche Dusche von Spray Palmen sind sehr gern, vor allem, wenn das Wasser warm.

Wasser ist die Anlage nur mit warmem Wasser, ein wenig über Raumtemperatur etwa 30 Grad.

Um die Lebensfähigkeit der Handfläche zu bewahren Blätter enthalten hohe Luftfeuchtigkeit, sowie waschen die Blätter auf beiden Seiten mit einem weichen, warmem Wasser, um Staub von der Spaltöffnungen zu entfernen, um den Gasaustausch zu verbessern und die Lebenszeit des Arbeitsblatts. Sie können die Wachsschicht der Blätter nicht löschen oder entfernen Sie die Unterlassung. Careless Touch die Blätter nicht zu tolerieren, und ihre Spitzen kann braun wachsen. Statt Waschen kann frei sein, sprühen die Blätter der Palmen, so dass die warmen Wasser, die sich die Blätter.

Einige Arten von Bäumen nicht toleriert Waschen der Blätter.

Transplantiert alle 2-3 Jahre. Um das Wachstum von Jungpflanzen zu beschleunigen jedes Jahr rollte sich auf die Töpfe größeren Durchmesser. Ältere Bäume werden weniger häufig transplantiert. Sie wurden aus dem Topf entfernt, sanft reinigen Sie die obere Schicht der Erde, sanft beschnitten Patienten faulen oder getrockneten Wurzeln und gießen Sie in den Topf ein neues Substrat. Manchmal muss man den Pot kleiner, wenn die alten Bäume wurden entfernt Teil der Wurzeln.

Palmen tolerieren keine Schäden an den Wurzeln. Wenn das Transplantat wurde Wurzelsystem beschädigt wird, ist es nützlich, eine Unterhitze, um 25-30 Grad zu erzeugen, für eine bessere Verankerung. Das erste Mal nach der Transplantation pritenyayut lässt, dass die Pflanze verbringt weniger Wasser, um Verdunstung.

Alle Arbeiten werden bis zur Transplantation Bäume Mai durchgeführt, da im Sommer die Anlage hat Zeit, um neue Wurzeln bilden und die Vorbereitungen für den Winter.

Für die jungen Pflanzen ist besser, ein Licht Boden, ein guter Leiter der Luft zu nehmen. Geeignete Mischung aus zwei Teilen des Blattes oder Heideland und ein Teil des Gewächshauses. Wenn die Transplantation erwachsenen Bäume in den Boden sollte Ton enthalten.

Für ein gutes Wachstum braucht regelmäßige und vorzugsweise organische Dünger, die mineralische Düngung ersetzen kann.

Weitere Informationen

Diese Pflanze ist nicht verwandt mit der Handfläche bietet. Aber, wenn Ihr Haus ist kein Platz für echte Palmen und exotischen Pflanzen eigene Mode wollen, bekommen Yucca. Es kann auch eine kleine Wohnungen.

Share →