Parrot. Welche Rasse zugänglicher Ausbildung

Papageien sind in der Lage, zu emulieren und imitieren Geräusche der menschlichen Sprache. Viele glauben, dass dies eine bewusste Kommunikation, aber leider begrenzten geistigen Fähigkeiten der Vögel. Kauf gefiederten Haustier, ist es schwierig zu bestimmen, welche einzelnen zunehmend manifestiert Talent, menschliche Sprache zu reproduzieren.

Papageien betrifft «Spottdrossel»Weil viele von ihnen schnell lernen, die Worte und sogar Intonation, mit denen sie gesprochen wurden zu wiederholen.

In manifestiert sich einige besondere Begabung am deutlichsten sind, werden sie leicht trainiert, ganze Sätze zu kopieren. Wenn Sie sich für Papageien sind, entscheiden Sie sich, ein Vertreter der Gruppe, zu kaufen, um ihn weiter zu lehren, zu sprechen, müssen Sie die Rasse wissen, zugänglicher für Ausbildung.

Einer der fähigsten und genaueste Kopie und übertragen menschliche Sprache wurde immer als ein Vogel Grau Rasse. Einige Menschen sind so genau vermitteln nicht nur Stimme, sondern auch den Ton, ist es möglich, männliche und weibliche Stimmen zu identifizieren. Aber auch unter dieser Rasse sind Vögel völlig unfähig, die menschliche Stimme zu reproduzieren.

Sie können mehr als ein Jahr zu verbringen, aber sie können nicht für alle Ihre Bemühungen zu sprechen.

Papageien sind so talentiert, Übertragung nicht nur Sprache, sondern auch emulieren die Staubsauger, Lachen, Husten, und viele andere Klänge. Man kann nie vorhersagen, was von diesem Tier zu hören.

Einige Arten pyrrhura und viele Amazonen können lernen, ganz anständig Ebene zu sprechen, aber passenden Stimme ungenau sein, und es ist klar, dass es nicht bei dem Mann.

Distinctive Nachahmer wie Kakadus, aber es gibt sehr fähig Vögel sind extrem selten. Papageien gehören zu den Aras sind auch sehr selten. Ara ohne Ton klar, seine Stimme mehr wie ein Krächzen.

Fähigkeiten Vögel sind nicht abhängig von Geschlecht, sondern in Wellensittiche gesprächig Männern als bei Frauen. Ein interessantes Feature ist, dass die Weibchen schwer zu lehren, aber ihre Sprache ist viel klarer.

Papageien sind sehr viel leichter ausgebildet, wenn sie in einer unterstützenden Atmosphäre sind, sich wohl fühlen, um Zuneigung, Fürsorge, wichtig genug, um zu kommunizieren und das Vertrauen seines Herrn. Ein sehr wichtiger Faktor, das weitgehend abhängen wird gesprächig Haustier — es ist sein Alter. Junge Papageien im Alter von 35-45 Tage, Rendite lernen viel schneller und einfacher als jene, die mit dem Alter von 3-4 Monaten beschäftigen beginnen.

Papageien zeigten ihre Fähigkeiten, müssen sie die ersten 2-3 Monate des Seins in Ihrem Haus getrennt von anderen Vögeln, wenn überhaupt, um zu halten. Cage pet sollte an einem öffentlichen Ort, wo es ständig die menschliche Sprache zu hören sein. Sobald Ihr Papagei wird beginnen, Ihnen zu vertrauen, werden auf der Schulter sitzen, nehmen Nahrung aus den Händen von seiner Lehrgespräch wird viel schneller sein.

Warten Sie einen Moment, wenn der Vogel geht auf die Schulter. Dies ist die beste Zeit zu lernen. Um Papagei (sagen, in der Zukunft), um Sie besser zu verstehen, ist es mit leiser, ruhiger Stimme notwendig, mit ihm zu kommunizieren, wiederholt das Wort mehrmals. Der am besten geeignete Zeit für das Training Vögel – morgens und abends.

Die Umsetzung einer Papagei auf Ihre Worte sollten in seinem Konto erscheinen. Wenn er auf dich hört, langsam anheben und schloss die Augen, dann gibt es eine Chance, dass die Zeit nicht umsonst verloren.

Unterhaltungs-Papagei wird schneller ausgebildet, so lange es beteiligten Frauen und Kinder. Dies trägt zu der höheren und sauber, im Gegensatz zu den männlichen Stimmen. Neben der Fähigkeit der Tiere zur Unterhaltung, ist es notwendig, dass ihr Lehrer hatte eine Menge Geduld und liebe sie, unabhängig von Talent.

Share →