Pferdeschwanz

Für therapeutische Zwecke verwenden das Kraut Schachtelhalm. Es hat antibakterielle, entzündungshemmend, harntreibend, schleimlösend und tonische Eigenschaften. In der Volksmedizin in Zubereitungen Schwellungen von Herz- und Nieren Herkunft, Entzündungen der Blase und der Harnwege, Hämorrhoiden und Uterusblutungen, mit Bluthochdruck, Arteriosklerose, Nierenerkrankungen, Leber und Magen-Darmtrakt verwendet wird:

Infusion: 1 Esslöffel. ein Löffel gehackte Kräuter Schachtelhalm pour 1 Tasse kochendem Wasser, lassen Sie für 30 Minuten und Dehnung. Trinken Sie 1/4 Tasse 3 mal pro Tag.

Nach außen, ist diese Infusion für Lotionen und komprimiert in der Behandlung von Hautkrankheiten, sowie für die Haarwäsche mit Haarausfall. Zubereitungen Schachtelhalm sollte nicht zu einer Entzündung der Niere verwendet werden.

Bouillon: 2 Esslöffel. Esslöffel Kraut Schachtelhalm pour 1 Tasse kochendem Wasser, Deckel Schüssel mit Deckel und kochen im Wasserbad für 30 Minuten und dann 10 Minuten und Dehnung gekühlt. Nehmen Sie 1/4 Tasse 2-3 mal am Tag, 1 Stunde nach den Mahlzeiten. Diese Abkochung — ein großer Diuretikum.

Schachtelhalm ist für Spülen des Mundes verwendet:

Brühe: 1 Esslöffel. ein Löffel Rohstoffe pour 1 Tasse Wasser, kochen für 30 Minuten und Dehnung.

Schachtelhalm Kraut wird zum Baden, Waschen und Kompressen verwendet:

Infusion: 50 g Kraut Schachtelhalm pour 3 Tassen kaltes abgekochtes Wasser und lassen für 1 Tag.

Schachtelhalm Kraut wird in viele medizinische Tees, die in Apotheken verkauft werden gefunden.

Für therapeutische Zwecke, verwenden Sie den Blütenstand («bumps») Hopfen. Es hat analgetische, sedative, entzündungshemmend, harntreibend und antibakterielle Eigenschaften. In der Volksmedizin für Schlaflosigkeit, nervöser Erschöpfung und Müdigkeit, Herzklopfen, Gelbsucht, Darm-Würmern, Niere, Leber und Gallenblase, Prostata-, Verstopfung, chronische Magen-Darm-Erkrankungen, Kopfschmerzen, Ischias, Abschürfungen, Stoffwechselstörungen:

Infusion:. 1 tsp Crushed «Kegel» hop pour 1 Tasse kochendem Wasser, lassen Sie für 30 Minuten und Dehnung. Nehmen Sie die Infusion von 1 EL. Löffel 3-mal täglich nach den Mahlzeiten.

Tinktur: 1 Teil der «Beulen» Hopfen in 4 Teile 40% Alkohol. Nehmen Sie morgens und abends für 5-7 Tropfen vor dem Essen.

Äußerlich unterscheidet sich der Infusion von «Kegel» von Hopfen ist für Lotionen und Kompressen für Verbrennungen, Wunden, Geschwüre, sowie Haarausfall und Prellungen:

Bouillon: 2 Esslöffel. gehackte unreifen «Knospen» hop pour 1 Tasse heißes Wasser, kochen für 30 Minuten, Stamm; Dicke von Hopfen für Kompressen verwendet.

Wenn Thrombophlebitis verwendet trocken «bumps» Hopfen:

1. Die Brühe: 1 EL. Löffel trocken «Kegel» hop pour 1 Tasse kochendem Wasser und kochen für 1 Minute. Nehmen Sie 1 Glas 3 mal am Tag.

2. Salbe: 1 Teil pulverisiertem «Kegel» Hop Mix mit 4 Teilen Schmalz.

In der Volksmedizin, Saft, Fruchtfleisch oder die Infusion von Meerrettichperoxidase in Gastritis und Darmatonie als Diuretikum mit Steinen in der Blase, Gicht und Rheuma, Anämie und als Prophylaktikum gegen Influenza angewendet:

Infusion: 1 Esslöffel. ein Löffel geriebener Meerrettich 400 ml kochendem Wasser, lassen Sie 1 Stunde und Dehnung. Trinken Sie 1/4 Tasse 4 mal pro Tag.

Medical Mischung 4 Teile geriebenem Meerrettich in 5 Teile Honig. Nehmen Sie 1 EL. Löffel 3-mal täglich vor den Mahlzeiten.

Tinktur: 1 Teil geriebenem Meerrettich und 4 des Weines. Nehmen Sie 1 EL. Löffel 2 mal täglich vor den Mahlzeiten.

Meerrettich und als externe Mittel verwendet:

1. Frischer Saft ist für Haarausfall, eitrige Otitis, gurgeln mit Angina und Stomatitis verwendet.

2. Kashka Meerrettich wird in Radikulitis, Bronchitis und Lungenentzündung eingesetzt.

3. Die Infusion der Wurzeln für Lotionen und Kompressen mit eiternden Wunden und Geschwüren, sowie für die Beseitigung von Altersflecken und Sommersprossen auf ihrem Gesicht.

Share →