Pies Cookies - Die besten Rezepte. Wie zu kochen und lecker ...

Kuchen-Plätzchen — allgemeine Grundsätze und Verfahren zur Herstellung

Der Hauptvorteil der Backwaren-Kuchen ist, dass sie den Backofen nicht brauchen. Zusätzlich zu ihrer Herstellung benötigen in der Regel einfache Produkte, die immer zur Hand. Dieser Kuchen kann mit Ihrem Kind hergestellt werden, während genießen Sie beide nicht nur köstliche Gerichte, sondern auch fröhlich Kommunikation. Ein weiterer Reiz des Biskuitkuchen ist, dass es sehr schwierig ist zu versauen.

Keine Sorgen zu machen, dass er nicht steigen oder verbrennen. Und während diese Kuchen haben viel Geschmack und Aussehen.

Pies Cookies können in verschiedenen Varianten durchgeführt werden, das Experimentieren mit Cremes und Füllungen, sowie Kuchen mit ein und der gleichen Rezeptur hergestellt, aber auf die anderen Cookies eine völlig andere Geschmack. Denn das sind Kuchen und sind beliebt bei den Köchen, sowohl erfahrene als auch bei ihren ersten Schritten in "schmackhaft" art.

Pies Cookies — Herstellung von Produkten

Wie der Name schon sagt, der Hauptbestandteil des Kuchens haben einen Cookie. Wenn wir einen Kuchen vorbereitet, den Abschluss eines ganzen Keks Schichten, es sollte in der Milch oder süße Kaffee (nach dem Rezept) vor, eingetaucht werden. Wenn der Kuchen aus zerkleinerten Kekse gemacht wird, dann ist es einfacher, Blatt vor den Mund.

Wenn die Füllung aus Quark-Kuchen gemacht wird, ist es besser, nicht weiter auspressen. Dann wird die Füllung zarter und überschüssige Flüssigkeit aus ihm Cookies absorbiert.

Pies Cookies — besten Rezepte

1 Rezept: Banana Kuchen-Plätzchen-

Sehr lecker Kuchen! Die Kombination von Sahne und Bananen macht es schmeckt süß, aber seine Koch nimmt so wenig Zeit, können Sie es fast jeden Tag tun können, und als Dessert oder zum Frühstück Kinder.

Zutaten:

1 kg, Salz-Cracker;

4 große Banane;

1L Creme;

0,5 kg Zucker;

100 gr. Schokolade.

Zubereitung:

1. Schlag Sahne mit Zucker. Bananas in dünne Scheiben schneiden.

2. Verbreiten Sie auf Cracker Schüssel, Decklack mit saurer Sahne und stapeln sie auf jeder Scheibe der Banane pechenyushki. Dann — wieder eine Schicht aus Cracker, Sahne, Banane. Zum Abschluss der Schichten sollte Schachbrettmuster beobachtet werden, das heißt, legen Sie eine Banane Cracker auf einem Bananen — ein Cracker, und so weiter.

Die letzte Schicht sollte der Cracker mit Sauerrahm überzogen werden.

3. Um unseren Kuchen mit Schokoraspeln und zerkleinert Cracker schmücken, lassen Sie es für einige Stunden in den Kühlschrank für die Imprägnierung.

Rezept 2: Kuchen Cookies auf Vanillesauce

Dieser Kuchen ist ein wenig schwieriger, für die Herstellung von der vorherigen. Allerdings, wenn Sie es versuchen, Sie werden es nicht bereuen, dass dieses Rezept gewählt, weil die zarten Vanillesauce und Nüssen es schmeckt einfach unschlagbar.

Zutaten:

300 gr. Kekse;

300 gr. Öl;

300 gr. Zucker;

1 Ei;

300 gr. Milch;

1 Stunde A Kartoffelmehl.

2 Tassen geschälte Walnüsse;

Vanille abschmecken.

Zubereitung:

1. Mehl in einem halben Glas warme Milch verdünnt und gießen Sie diese Mischung in den Topf mit dem Kochen ein Glas Milch. Koch bis dick, Rühren, dann abgekühlt.

2. Man reibt die Butter mit dem Zucker und Eiern, mischen alle mit der gekühlten Masse Mehl und Vanille.

3. Cookies Boden in einem Fleischwolf, hacken Sie die Muttern und gießen Sie in all der resultierenden Sahne und gut umrühren.

4. mit geölter Papierform ausgekleidet und breitete sie Gewicht erhalten, glätten mit einem Messer und ein paar Stunden in den Kühlschrank stellen. Dann entfernen Sie den Kuchen aus der Form und Entfernen des Papiers von ihm, zu schmücken seine Halbmuttern und zerkleinert Cookies.

Rezept 3: Kuchen ohne Backen mit Früchten

Beschreibung:

Dieser Kuchen ist sehr beliebt im Sommer, weil es leicht, zart und sehr schön ist. Vor allem, weil die Frucht zu ihrer Herstellung können nach Ihrem Geschmack wählen.

Zutaten:

700 gr. zarten Kracker;

0,5 Liter. Creme 25%

200 gr. Zucker;

3 Bananen;

3 Orangen;

3 Kiwis;

2 große Äpfel;

und Möglichkeiten, um zu schmecken — die Beeren.

Zubereitung:

1. Füllen Sie das Wasser und Gelatine bereiten Sie es gemäß den Anweisungen auf der Verpackung. Fruits sauber und in kleine Stücke geschnitten, nicht zu vergessen, um für die Dekoration 1 Frucht zu verlassen. Beeren und meine obsushivayut mit einem Papiertuch.

2. Die Sahne mit dem Zucker, Obst und gelöste Gelatine mischen, gut mischen.

3. Jeder pechenyushki stürzt sich in die Mischung und Streuung auf einem Teller in Form von Kuchen, gekrönt mit dem verbleibenden Gewicht der Sahne mit Früchten.

4. Schneiden in dünne Scheiben schneiden Obst links, erlegt sie mit Beeren Oberfläche des Kuchens, der dann für ein paar Stunden an einem kühlen Ort für die Imprägnierung nach links.

Rezept 4: Trab Kekse mit Quarkcreme

Beschreibung:

Dieser Kuchen — die Rettung für jene Mütter, deren Kinder nicht wie Käse, die wegen der wachsenden Organismus benötigt wird. Sie werden es zu essen und sogar aufgefordert, zu ergänzen, denn es stellt sich immer sehr lecker, dank der schonende Kombination von Käse und eine Banane.

Zutaten:

400 gr. Käse;

200 gr. Kondensmilch;

1 hr A Kakao (mit Rutsche).

2/3 Tasse Milch;

30-tlg. Kekse;

1 Banane;

Vanille;

kandierten Früchten und Pinienkernen (zur Dekoration).

Zubereitung:

1. Mischen Sie in einer Schüssel glatt rühren die Hälfte der Käse und die Hälfte der Kondensmilch und Vanille.

2. In einer anderen Schüssel mischen die zweite Hälfte des Käses mit dem Rest der Kondensmilch und Kakao mischen gründlich.

3. Gießen Sie die Milch in eine flache Platte. In Milch getaucht Cookies, breitete sie auf einem Teller, top-Abstrich seinen Vanille-Quark Gewicht, Ebene. Dann eingetaucht in Milch den nächsten Stapel von Cookies, breitete es auf der Oberseite und Mantel mit Quark und Schokoladenmasse. Top zerfallen in Bananenscheiben, Quark geschnitten und schmieren die ganze Schokoladenmasse.

Wiederholen Sie dann alle Schichten, so dass die letzte Schicht hat Plätzchen mit Hüttenkäse und Vanille Gewicht abgedeckt erschien.

4. schmücken unseren Kuchen kandierte bunte und Pinienkernen, legte sie den Kühlschrank, damit es für ein paar Stunden eingeweicht.

Rezept 5: Kuchen Kekse mit Kaffee-Aroma

Dieser Kuchen wird die Kaffeeliebhaber zu schätzen wissen. Er energetisieren Sie für den Tag und kochen Sie es ist nicht schwer.

Zutaten:

4 Eier;

200 gr. Zucker;

200 gr. Butter;

0,5 kg Kekse;

1 Tasse starken Kaffee;

2 EL. l. Kakaopulver;

10 c. Vanillezucker;

100 gr. Schokolade.

Zubereitung:

1. Die Eier mit dem Zucker, Kakaopulver und Vanillezucker, Aufwärmen alle Wasserbad bis dick. Nach dem Abkühlen des erhaltenen Gemisches und die Zugabe des geschmolzenen Butter, glatt rühren.

2. gefettete Form legen Sie sie in den Schichten von Cookies zuvor tauchte sie in Kaffee. Jede Schicht erhalten Mantel mit Sahne. Wenn alle Schichten gestapelt sind, setzen Sie den Kuchen in den Kühlschrank stellen, so dass es für ein paar Stunden eingeweicht.

3. Nach Erhalt der Kuchen aus dem Kühlschrank nehmen, vorsichtig umdrehen das Formular aus und schmücken unser Produkt mit geriebenem Schokolade.

Pies Cookies — nützliche Ratschläge von erfahrenen Küchenchefs

Cookies Einweichen in Milch, bevor sie in Schichten nicht übertreiben, so dass pechenyushkami geschmolzen! Andernfalls werden Sie nicht in der Lage, es schön auf dem Teller setzen. Der optimale Zeitpunkt für das Halten ein Cookie in der Milch kann als nicht mehr als 20 Sekunden betrachtet werden. Zum Schluss eingeweichten Kekse auf einem Teller am besten, einen dünnen Spatel verwenden.

Bei der Herstellung eines Kuchens aus Teig besser decken Sie die Schüssel mit einem Stück aus geöltem Pergamentpapier dünn, so dass später war es einfacher, den Kuchen in Portionen Stücke schneiden.

Gericht, das Cookies passt, in Milch eingeweicht, ist es besser, ein wenig Pfanne gegeben, um überschüssige Milch zu entfernen.

Ignorieren Sie nicht die Beratung durch den Kuchen bereit, im Kühlschrank ziehen lassen. Dies soll gewährleisten, dass gut eingeweicht Kekse mit Sahne und Aroma-Produkte geworden ist gesättigt.

Share →