Proteinurie - große Mengen an Protein im Urin

Proteinurie — große Mengen an Protein im Urin

Sie kann entwickeln wenn sie beschädigt Nierentubuli oder Knötchen. Sie werden manchmal zu einer Entzündung des Hit in dem Urin von Plasmaproteinen und roten Blutzellen führen. Beitrag zur Entwicklung der Proteinurie, Harnwegserkrankungen, Pyelonephritis, Diabetes, Leukämie und anderen Krankheiten Nephrose Nierengewebe. Auch kann das Protein durch Anomalien, die nicht zu den Nieren in Zusammenhang stehen. Dies ist — die falsche Proteinurie. Zum Beispiel kann Protein im Urin mit einer Entzündung im Nierenbecken oder Blase auftreten.

Darüber hinaus ist die Menstruationsblut immer in den Urin, können falsche Proteinurie führen. Es ist eine besondere Art der Proteinurie — Orthostatische, manifestiert sich in der Adoleszenz und kein Hinweis auf eine Nierenerkrankung.

Oft Protein im Urin Assays sind schwangere Frauen. Dies kann eine zufällige Entdeckung, da sie durch äußere Faktoren wie Belastung, Stress, etc. Aber wenn das Eiweiß im Urin ist konsequent erkannt, sollten wir zum Arzt gehen.

In den frühen Stadien der Protein im Urin kann ein Symptom von Nierenerkrankungen. Dies ist — ein Alarm, und die ganze Schwangerschaft sollte unter strenger Aufsicht von Spezialisten nehmen! In den späteren Stadien einer geringen Proteinkonzentration auftreten können, aufgrund des Drucks des Uterus auf die Nieren.

Das ist nicht fair. Die Hauptsache — um alle möglichen Nierenerkrankung zu beseitigen. ZB Präeklampsie.

Diese Erkrankung kann zu Funktionsstörungen der Plazenta bei. Und Ungeborenen fehlt die notwendige Menge an Sauerstoff und Nahrung. Die Gefahr dieser Bedingung ist, dass eine schwangere Frau möglicherweise keine Kenntnis von der Entwicklung der Krankheit sein. Und es gibt keine wesentlichen Änderungen in ihrem Zustand nicht das Gefühl. All dies könnte am Ende sehr traurig.

Vielleicht eine starke Verlangsamung der Entwicklung des Fötus, und als Folge — Frühgeburt.

Aber es sei daran erinnert, dass auch bei Enthüllung Eiweiß im Urin von schwangeren Frauen können nicht in Panik! Indikatoren Tests schwangeren Frauen kann mehrmals pro Tag variieren. Und über Auffälligkeiten kann darauf hindeuten, nur eine vollständige Prüfung.

Eine frühzeitige Diagnose und Behandlung kann helfen, beruhigen die aktuelle Wartezeit für die Lieferung. Und es kommt vor, dass durch die Zeit, alles ist Protein im Urin, Mutter und Kind begegnet ist absolut großartig!

Protein im Urin von Kindern

Kinder, wie Erwachsene. Pass-Tests. Mindestens zweimal im ersten Lebensjahr — in Zeiten der Impfung. Und im Hinblick auf die Abwesenheit von Protein für sie weniger wichtig. Warum ist das so?

Wegen seiner Anwesenheit — ein Grund zur Besorgnis. Aber in Bezug auf die Panik bei 0.036 g / l ist nicht erforderlich. Wenn das Niveau von weniger als 1 g / l pro Tag — das moderate Proteinurie, und wenn die Indikatoren 3L / h und höher — es ist bereits auf Proteinurie.

Dies ist ein Signal von dem Beginn oder der Entwicklung von verschiedenen entzündlichen Prozessen, insbesondere in den Nieren und ableitenden Wege stehen.

Wenn Urin zu viel Eiweiß, kann sie ihre Spiegel im Blut zu senken. Dies führt zu einer Erhöhung des Blutdrucks und Ödeme. Dann sollte man sofort einen Arzt aufsuchen. Die Behandlung ist nicht für ortho Proteinurie erforderlich. In diesem Fall wird der Arzt reappointed Gabe Urin-Test auf Veränderungen in den Index der Protein im Urin zu überwachen.

In jedem Fall ist zur Verringerung ihrer Gehalt im Körper ist einfach. Die Hauptsache — Zeit zu diagnostizieren und zu behandeln.

Share →