Reibekuchen (Kartoffelpuffer)

Struktur

    Kartoffeln — 6 Stück (700 g) Zwiebeln — 2 Stück, 1 Stück Ei, Mehl — 2 EL Pflanzenöl, Salz, Pfeffer

Zubereitung

Kartoffeln waschen, schälen und mit Wasser abspülen.

Onions sauber.

Kartoffeln und Zwiebeln reiben.

Tipp 1. Onions macht nicht nur leckere Pfannkuchen und üppiger, aber auch verhindert, dass die Bräunung der Kartoffelmasse.

Tipp 2. Kombinieren Sie mit einer Düse für Kartoffelpuffer wird erheblich erleichtert und beschleunigt den Garvorgang.

In den Kartoffelmischung mit dem Ei, Mehl, Salz und Pfeffer.

Gut mischen.

In Pfanne etwas Öl erhitzen und legte Kartoffelmischung in kleine Kuchen.

Braten Sie die Pfannkuchen auf mittlerer Hitze bis golden.

Drehen Sie und braten Sie auf der anderen Seite, bis gekocht.

Rat. Kartoffelpuffer schnell genug bereit, sie auf beiden Seiten goldbraun braten und sie sind während dieser Zeit fertig gebraten. Aber, wenn gewünscht, können sie zugesetzt werden ein wenig streckte unter dem Deckmantel, ein wenig Wasser.

Hot Pfannkuchen auf den Tisch mit saurer Sahne.

Guten Appetit!

Share →