Reinigung des Körpers von Salz

Es gibt einige recht originelle Weise der Reinigung des Körpers von Salz. Warum verbringen Reinigung des Körpers von Salz. du fragst? Falsche Ernährung, erstellt genetische Veranlagung eine ausgezeichnete Ausgangsbasis, um Salzablagerungen begann.

Gicht, Rückenschmerzen, Arthritis, Arteriosklerose, eine Reihe von anderen Krankheiten — Dadurch können Menschen sehr unangenehme Konsequenzen zu tragen. Um alle diese Probleme zu vermeiden, ist es möglich, den Körper von unnötigen Salz zu reinigen.

Herkömmliche Verfahren zur Reinigung des Körpers von Salz auf der Basis der Fähigkeit von Pflanzen, die Abscheidung von Salzablagerungen zu vermeiden und steigern die Ausgabe aus dem Körper. Das bekannteste Verfahren ist die Reis-Diät. Bewährt, so der Autor auf einem der Foren, Brühen und Tees — von den Stielen der Schachtelhalm, Knöterich.

Verwendet für die gleichen Zwecke Wassermelone schälen, Kürbis Schwänze, Bärentraube, Sonnenblumenwurzeln.

Um eine sinnvolle Tee aus Sonnenblumen Rezept Autor sollte vernichtet werden Wurzel, im Herbst geerntet, in kleine Stücke schneiden und kochen in einem Email-Topf geschnitten. Auf einem Glas schneiden die Wurzeln nehmen 3 Liter Wasser, kochen brauchen nicht mehr als zwei Minuten. Es ist nicht bekannt, wie die Messungen, aber der Autor sagt, der Tee aus den Wurzeln der Lage ist, «vertreiben» 2-3 kg des schädlichen Ablagerungen!

Ebenso bekannt und Reinigung des Körpers von Salz mit Hilfe von schwarzem Rettich Saft. Und die heilende Kraft und hat einen Saft aus der Wurzel drückte, und blieb nach der Extraktion von Saft Kuchen — es kann mit Zucker zu füllen und mit Honig mischen und essen Sie einen Esslöffel 2 mal am Tag. Saft zu trinken, wenn es keine Probleme mit der Leber — in Beginn Reinigung des Körpers von solidostatochno 1 TL; Nach und nach die Anzahl der Trinken des Saftes von Rettich erhöhte sich auf 100 g.

Und hier ist eine weitere interessante Möglichkeit, um loszuwerden, die Salzablagerungen. Der Autor dieses Rezept bietet seine Sammlung tibetischer löscht. Die Herrlichkeit dieses Geld kam aus dem fernen Tibet, basierend auf seiner hohen Wirksamkeit gegen ein breites Spektrum von Krankheiten ist durch die Reinigung des Körpers.

Als Teil dieser Sammlung, trotz seiner Herkunft, gibt es keine unbekannten in unserem Werk: Blätter von Erdbeere, Birkenknospen und Blätter, Kamille, Johanniskraut, Herzgespann wachsen in unserem Land.

Share →