Rosa Zoster Behandlung

Rosa zoster (Foto ist in dem Text vorgelegt) ist eine Hauterkrankung, die eine Infektions Natur hat. Nach einer Version von Ärzten, die Krankheit auslöst, ein Virus, in dem Menschen mit Immunschwäche wehrlos. Ein geschwächtes Immunsystem verursacht, die Person kann häufige Erkältungen, die durch Stress, Unterkühlung, emotionale und körperliche Aktivität über die Maßen und mehr zu erleben.

Jedoch ist die genaue Ursache der Krankheit noch nicht bekannt.

Rosa zoster (Gibert) kranke Männer und Frauen gleichermaßen. Das Alter der Patienten reichte von 10 bis 40 Jahren. Im Durchschnitt ist die Krankheit etwa 2 Monate. Jedoch nur sehr selten unter besonders schweren Krankheit kann für mehr als sechs Monate dauern und chronisch werden.

In einigen Fällen (wenn sie nicht richtig kümmert sich um die betroffenen Hautstellen) rosa Gürtelrose kann zu Ekzemen führen. In der Regel leidet eine Person eine ähnliche Krankheit nur einmal in ihrem Leben.

Rosa zoster Haut.

Ärzte vermuten, dass rosa zoster kann ansteckend sein. Eine Infektion kann durch Haushaltswaren und Hygiene (Handtücher, Bettwäsche, Kämme, etc.) oder durch direkten Kontakt mit dem Patienten übertragen werden. Doch bisher ist es nur ein Vorschlag, der Ärzte.

Die Erkrankung beginnt mit der Verschlechterung der Körper als Ganzes. Der Mann Appetit und Schlaf, ein wenig Fieber gestört. Einige Lymphknoten können in der Größe zu erhöhen. Dann gibt es einen Fleck auf der Haut einer Größe, die so genannte Mutter Plaque.

Rosa zoster, Fotos, die Sie unten im Text sehen können, als nur eine solche charakteristische Färbung dargestellt. Dieser Spot von rosa Farbe mit zahlreichen kleinen Skalen. Maternal Plaque ist anders als kleine Flecken ihre klaren Grenzen.

In den meisten Fällen erscheint Muttergedenktafel in der Brust. Später Pityriasis rosea als kleine Flecken geht zu anderen Körperteilen. Die betroffenen Bereiche der Haut schrumpft, schälen und verursachen sehr starkem Juckreiz bei einem Patienten.

Rosa Ringworm wird oft verwechselt mit anderen Arten von Hautkrankheiten. Die richtige Diagnose kann nur ein Hautarzt sein.

Maternal Plaque rosa Flechten.

Rosa zoster geht normalerweise weg nach und nach von selbst ohne den Einsatz von Medikamenten oder Naturheilmitteln. Nach einer Krankheit, die Haut für einige Zeit gespeichert subtile Pigmentflecken, die in etwa einem Monat verschwinden.

Für eine baldige Genesung sollte der Patient ein paar einfache Regeln zu beachten: nicht die betroffenen Haut kämmen, nicht um Kleidung aus Wolle und synthetischen Stoffen tragen, vermeiden Sie anstrengende körperliche und psychische Belastungen. Jeden Tag müssen Sie viel Gemüse, Früchten, frischen Säften essen. Ausschließen, gefolgt von Tee, Kaffee, Alkohol und Fettsäure, salzig und geräuchert.

Es gibt verschiedene Volksmedizin Tage Widerrufsrecht Unbehagen und Juckreiz während einer Krankheit. Nun, es lindert Juckreiz Calendula-Salbe. Es kann durch zu führen. Bis etwa 10 Gramm trockenem Ringelblumen müssen in Pulverform zermahlen und Mischen des aus 50 g Petrolatum hergestellte Pulver. Diese Salbe ist notwendig, um die betroffene Stelle 2-3 mal täglich zu schmieren.

Es hilft, die Beschwerden und Apfelessig.

Es hilft, Juckreiz und frischen Kohlblatt zu entlasten. Es wird verbreitet Sauerrahm, auf die Haut aufgetragen und halten, bis trocken. Dann ersetzen Sie die getrockneten Blatt des frischen. Befreien Sie sich von unangenehmen Empfindungen loszuwerden helfen celandine Saft oder Tinktur oder Wolfsmilch. Nicht weniger produktiv Rübensuppe mit Honig. Vergessen Sie auch nicht die atemberaubende antiallergische und entzündungshemmende Wirkung verschiedener Öle.

Sie können Sanddorn, Versiegelung, Pfirsich Butter verwenden.

Es ist ein weiteres hervorragendes Mittel zu berauben: Nehmen Sie ein rohes Ei, frei von dem Eigelb und Baum und belasten die Flüssigkeit, die zwischen dem Film und der Schale befindet. Diese Flüssigkeit schmieren wunden Stellen. Sie können versuchen, die Orte zu berauben Huhn Galle zu schmieren.

Ringworm können mit Salben geschmiert werden, Glycerin, Wasser, Zinkoxid und Talkum besteht. Alle Komponenten der Salbe kann in jeder Apotheke gekauft werden.

Nur wenige Menschen wissen, das ist die Lösung: es ist nötig, Feuer an einem Ende einer Rolle in einer Zeitung verdreht eingestellt. Wenn es brennt bis zum Ende, wird es auf einer kleinen Menge von dunkelbraune Flüssigkeit bleiben. Das ist richtig, es ist ein heißer Flüssigkeit ist es notwendig, schnell ringworm einfetten.

Ringworm wird nach 2-3 Wiederholungen des Verfahrens statt.

Es wird bei der Behandlung Packungen mit gekochtem Buchweizen. Sie sollten auf der Haut des Patienten mindestens zweimal am Tag verhängt werden.

Neben externen Volksmedizin werden oft verwendet, verschiedene Aufgüsse und Abkochungen für den internen Gebrauch.

Diese umfassen einen Sud aus Schachtelhalm. 40 Gramm Kraut mit zwei halben Liter kochendem Wasser gebraut, geben das Gebräu und verbrauchen etwa drei Esslöffel dreimal täglich.

Gut Zustand des Patienten erleichtert Infusion von Schöllkraut. Blätter und Blüten von Schöllkraut Gießen Wodka und lassen Sie es ungefähr 20 Tage ziehen lassen. Nehmen Sie die Medizin bereit halben Teelöffel vor dem Essen für 10-15 Minuten.

Die Behandlung der Kindheit. Kinder krank rosa Flechten in sehr seltenen Fällen. Nach einer Darmerkrankungen, fieberhaften Erkrankungen, in seltenen Fällen nach der Impfung kann Rosa zoster bei Kindern auftreten.

Ringworm bei Kindern oft im ganzen Körper verteilt in kleinen Flecken, wie in der Abbildung unten gezeigt. Wenn Sie eine charakteristische Ausschlag am Körper des Kindes haben unverzüglich zu einem Hautarzt genommen werden. Kinder in der Regel erholen doppelt so schnell wie Erwachsene.

Rosa zoster bei Kindern.

Kids in der Zeit der Krankheit ist sehr nützlich, trinken eine Abkochung von schwarzem Holunder. Ein Esslöffel Blumen gießen Sie ein Glas mit kochendem Wasser und darauf bestehen, für etwa zwanzig Minuten. Geben Sie Ihrem Kind zu trinken 4 Esslöffel 3-mal täglich.

Es wird nicht schaden, harntreibend und gallentreibend Brühen Kräuter trinken.

Zur Vorbeugung von rosa Flechten müssen ständig das Immunsystem zu stärken und um die Prinzipien der Hygiene zu beachten. Die Anlassverfahren nicht beschädigen, häufige Spaziergänge in der Luft. Sie sollten auf jeden Fall versuchen, richtig und vollständig zu essen.

Das Video zum Thema:

Share →