Röteln bei Kindern. Ursachen, Symptome und Behandlung.

Rubella Behandlung einer Virusinfektion. Es wird von einem Ausschlag melkopyatnistoy mit vergrößerten Lymphknoten charakterisiert. In der Regel wird sie durch eine leichtes Fieber und der Tatsache, dass schwangere Frauen betroffen Fötus begleitet.

Infektionswege

Die Quelle der Infektion dieser Infektion ist nur ein Mann. Wie bei den meisten Infektionskrankheiten Masern durch Tröpfchen in der Luft verbreitet, aber bei Schwangeren — transplazentar. Immunität nach Erkrankung erworben wird das Leben.

Röteln und Schwangerschaft

Für schwangere Frauen, die Krankheit ist gefährlich, weil es eine angeborene Fehlbildung des Kindes sein. Wenn die Krankheit ist in der 3. und 4. Woche können angeborene Fehlbildung bis zu 60% der Fälle. In der Zeit vom 9. bis 12. Woche, sinkt dieser Anteil auf 15%.

Aber in einer späteren Periode (13-16 Wochen) — geht die Gefahr auf 7% reduziert.

Die Symptome von Rubella

Die Inkubationszeit beträgt gewöhnlich 11 -24 Tage, aber häufiger aus einem Zeitraum von 16 bis 20 Tagen. Der Allgemeinzustand des Patienten, um festzustellen, dass er die Infektion praktisch nicht zugezogen hatte. Deshalb ist das erste Symptom ist ein Hautausschlag, der zu erscheinen beginnt. Erst dann beginnen die Patienten über die kleine Schwäche, leichte Erkrankung, gefolgt von Kopfschmerzen, und manchmal Schmerzen in den Gelenken und Muskeln zu beklagen. Rubella bewirkt eine leichte Anstieg der Körpertemperatur, auch wenn es einen kritischen Punkt erreichen: 38-39% und Aufenthalt bis zu drei Tagen.

Zusammen mit dem Temperaturanstieg mit dem Krankheitszustand manifestiert und steigern zadnesheynyh Halslymphknoten.

Der Ausschlag beginnt Strömen auf der Körper bereits am ersten Tag der Erkrankung, zumindest auf der zweiten, dritten und sogar ein viertes. Zum ersten Mal in der Röteln Hautausschlag erscheint auf dem Gesicht. Es erscheint dann auf der Extremitäten und des Rumpfes. Reichlicher Ausschlag breitet sich auf den Beinen und Armen, Rücken, Gesäß und Rücken. Auf den ersten Blick ist es nicht so stark ausgeprägt wie bei den Torso. Manchmal, wo der Ausschlag verbreitet hat, leicht, aber erträglich Jucken fühlt es.

In der Regel dauert der Ausschlag nicht mehr als 2, 3 Tage, um sie.

Behandlung Rubella

Behandlung Röteln erfordert keine Hospitalisierung, und wird in der Regel in der Heimat-Modus durchgeführt. Wenn ein Kind krank ist mit Röteln und er machte einen Hautausschlag, muss er viel und abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung zu trinken. Der Einsatz von Spezialwerkzeugen in den meisten Fällen nicht erforderlich, aber manchmal als Ergänzung zu helfen, den Körper und kann eine symptomatische Mittel hinzuzufügen.

Aber wenn Komplikationen auftreten, müssen Sie möglicherweise einen Krankenhausaufenthalt.

Share →