Röteln Symptome bei Erwachsenen und Komplikationen

Es gibt auch einen Unterschied im Aussehen der Intensität des Syndroms.

Die Symptome einer Röteln bei Erwachsenen

Rubella — Viruserkrankung. Die Quelle der Infektion der anderen ist eine kranke oder ein Träger des Erregers. Tragene Krankheit durch Tröpfchen in der Luft beim Niesen oder Husten mit Flüssigkeitströpfchen, wie auch für die Verwendung von allgemeinen Hygieneartikel mit der Infektionsquelle.

Verdacht auf Röteln Symptome bei Erwachsenen kann das Auftreten von bestimmten Ausschlag am Körper sein. Es ist klein, rosa Farbe ohne Neigung zu fusionieren. Am ersten Tag der Krankheit eine Person von mehreren rosa Flecken auf dem Körper, die ohne Pigmentierung verschwinden bedeckt, und Peeling der Haut durch eine dritte Tag.

Spezifisch für die Diagnose von lokalisierter Erkrankung Ausschlag: Sie fuhr auf dem Gesicht, und dann nach und nach steigt von oben nach unten den ganzen Körper. Es wird am stärksten von den Beugeseiten der Gelenke in das Gesäß als eine Reihe von roten Flecken, die in der Nähe sind ausgedrückt, aber nicht zusammenführen.

Am Ende der Inkubationszeit des Rubella nimmt bei Erwachsenen zadnesheynye und okzipitalen Lymphknoten. Das Symptom auftritt, bevor das Auftreten von Hautausschlag ermöglicht dem Arzt, Röteln vermuten, denn dies ist spezifisch für die Manifestation der Krankheit.

Ausgesprochen Rausch-Syndrom bei Erwachsenen über Kinder. Die Temperatur erreicht 39 Grad Minute. Zur gleichen Zeit mit ihrem Mann fühlt Schwäche und Unwohlsein.

Die Differenz Röteln Erwachsenen von analog in Kindern ist das Vorhandensein von Schmerz. Er glaubt nicht an Kindern angezeigt. Kopfschmerzen und Muskelsteifheit oft am Morgen und noch schlimmer nach körperlicher Anstrengung gesehen.

Bei der Untersuchung stellt der Arzt die Person enanth Schleimhaut des weichen Gaumens und Wangen, häufige Entzündung der Bindehaut, Pharyngitis und Rhinitis. Entzündlichen Veränderungen des Blutbildes zur Erhöhung der Anzahl von Leukozyten, Monozyten und Plasmazellen beobachtet.

Ein typischer Verlauf der Krankheit beginnt mit dem Erscheinen von Papeln rosa Ohren. Ihre Größe kleiner als 5 Millimeter. Nachdem die rasche Ausbreitung auf den gesamten Körper der Arzt kommt zu Röteln Manifestationen einer allergischen Reaktion zu unterscheiden, aber die schnelle Erscheinen und Verschwinden von Hautläsionen und die mangelnde Exposition gegenüber Allergenen erlaubt es, die richtige Diagnose zu stellen. Verglichen mit dem Masern-Krankheit nicht durch das Auftreten von Hautreizungen zu den Füßen und Händen.

Beachten Sie, dass der Spot Forksgeymera (mit Röteln) unterscheidet sich von Papeln Filatova-Koplik (Masern).

Komplikationen der Masern bei Erwachsenen

Weitere schwere Erkrankungen bei Erwachsenen erfordert eine sorgfältige Überwachung und Behandlung von Komplikationen, sie häufiger als bei Kindern

  • Konjunktivitis und Katarakte,
  • Entzündung der Gelenke, und Gelenkschmerzen,
  • Enzephalitis,
  • Mentale Behinderung.

Intensiver Ausdruck des Röteln bei Erwachsenen führt Wissenschaftler, die Zweckmäßigkeit von Impfungen aus ihrer Kindheit nachzudenken. Die Einführung der «endemisch» Kind Impfung auf die Tatsache, dass sie die Krankheit ist extrem selten und tritt in einer milden Form geführt. Allerdings ist eine künstliche Immunität nach der Impfung nicht langlebig. Wenn eine Person ohne Immunität bei Kindern krank gewesen mit der Krankheit auf ihre eigenen, dann wird es lebenslange Immunität zu bilden. Denken Sie für selbst.

Jedoch wird in diesem Fall erhöht sich die Wahrscheinlichkeit von Komplikationen von Rubella bei Erwachsenen.

Share →