Saftige Fleischbällchen in Tomatensoße - ein Rezept.

2 Zwiebeln

Chilipulver, Salz, eine Prise Zucker, Oregano

Wie zu kochen

Ich will nicht, wie man die Füllung wohnen. Jeder, auch ein Anfänger in der Küche weiß es.

Bereit Rindfleisch mit gehackten Zwiebel, gehackt Kapern, Senf, Paprika, Ei, Salz und Pfeffer vermischt. Form Frikadellen.

Kochen Sie Wasser und Gewürzen und kochen Sie die Suppe Fleischbällchen, Ablegen in der Brühe ein paar Stücke zu einer Zeit, wird der Fertigstellungsgrad von der Art, wie die Fleischbällchen schwimmen an der Oberfläche bestimmt. Gekochte Fleischklöschen in einer feuerfesten Form mit hohen Margen.

Bereiten Sie die Tomatensauce. Zwiebel fein hacken. Leicht auslöschen in Pflanzenöl.

Tomaten ohne Haut reiben direkt in das Glas, mit einem herkömmlichen Kartoffelstampfer und 0,5 Liter Tomatenmark bis in die Pfanne gießen, Gewürze hinzufügen und köcheln lassen für ein wenig. Gießen Sie diese Sauce Fleischbällchen.

Bilden Frikadellen mit der Abdeckung mit Folie und in 20 Minuten im vorgeheizten Ofen stellen.

Nach dieser Zeit, schalten Sie das Gerät und entfernen Sie die Frikadellen. Fertig! Können Sie die Tabelle gesetzt.

Köstliches mit Kartoffeln und Reis, und jede andere garnieren. Appetit!

Share →