Salat "Caesar" mit Garnelen

Salat «Caesar» mit Garnelen

Salat «Caesar» mit Garnelen zugerechnet werden kann, um Gerichte Lahchev, weil in der Regel ist es nur zum Mittagessen (für Urlaub Feste, einer Mini-Version für Partys, etc. sowie) gekocht. Dies gilt italienische Küche für seine mediterrane Motive in Geschmack, Erstellung und Einreichung bekannt. Selbstverständlich hat diese Salat lange Betten, aber die Basis der es blieb unverändert.

Cook.

Zutaten Salate «Caesar» mit Garnelen (2 Portionen):

    Salat «Romaine» — 3-4 Blätter Garnelen (mittel) — 150-200 g für die Französisch Baguette Croutons — 200 g (dh 3-4 Stück), Zitronensaft — Artikel 0.5. l. Olivenöl — 1 EL. l. mit ganzen Senfkörnern (Dijon) — 1 EL. l. Balsamico — 1 EL. l. Hartkäse — 50 g Salz und Pfeffer — nach Geschmack

Das Rezept Salat «Caesar» mit Garnelen:

Französisch Baguette, in kleine Würfel, von denen wir zu tun knirscht geschnitten. Shrimp reinigen: enthauptet, und entfernen Sie die Schale. Wenn Sie rohe Garnelen gekauft — müssen sie in Salzwasser kochen.

Cubes von Baguette braten bei schwacher Hitze in einer Pfanne oder im Backofen zu trocknen (diese Methode ist viel mehr Zeit in Anspruch). In einer Pfanne, die gebratenen Croutons sind, können Sie ein wenig Olivenöl, Kräuter der Provence, und Rosmarin hinzufügen.

Crackers und Garnelen für die «Caesar» ready! Dann — nichts kompliziert, alles ist elementar!

Die Grundlage der Caesar-Salat und der Salat war «Roman», mit kaltem Wasser abspülen, um seine Hände in einer Salatschüssel zu brechen, wenn gewünscht, «Romain» besteht zusätzlich mit konventionellen Salatblättern.

Nun, die Blätter leicht mit Salz und gießen Sie über das Olivenöl und setzen Sie dann Cracker und geschälte Garnelen. Versuchen Sie, als ob «streuen» sie auf den grünen «Leinwand».

Die Sauce für den Salat «Caesar» mit Garnelen Sauce ähnlich wie in anderen «Caesar». Mischen Sie den Zitronensaft, Senf, Salz, Pfeffer, Balsamico, Olivenöl und geriebenem Käse. Die Konsistenz der Sauce sollte dick genug sein, aber die Sauce sollte vom Löffel tropft werden, so sollten Sie es mit Öl und Zitronensaft zu verdünnen.

Würzen Sie das Salatdressing auf, können Sie ein wenig mehr Käse hinzufügen.

Caesar Salat mit Garnelen ist fertig! Dieser Salat ist sehr einfach zu bekommen, so dass, wenn Sie sie mit ausgezeichneten Salate mit Mayonnaise und andere schwere Lebensmitteln ernähren wollen, dann sofort ein Becken «Caesar» vorzubereiten! Wenn Sie ein wenig Farbe in den Salat hinzufügen möchten — sicher fügen Sie die rote Paprika oder Tomaten, der Geschmack dieser Gemüsesalat auf jeden Fall nicht schaden!

Share →