Schokoladen-Blätter

Schokoladen-Blätter

Zur Vorbereitung benötigen Sie:

Chocolate — 50 m

Wasser — 5 Tropfen

Frische Blätter (Rose, Kirsche, Johannisbeere, Birke, lila, etc.)

Zubereitung:

Kleine frische Blätter mit prominenten Venen und Wurzeln gut gewaschen und trocken.

Schokolade aufwärmen mit ein paar Tropfen Wasser. Kühlen und dann zu einem «Verschmieren» Zustand erhitzt.

Tragen Sie einen Teelöffel Schokoladenschicht auf der Rückseite des Blattes. Je dicker die Schicht aus Schokolade, desto leichter wird es später entfernt werden Blatt, aber es wird weniger ausgeprägte Kante Zähne.

Flugblätter mit Schokolade-beschichteten in eine flache Schale erweitert und in den Gefrierschrank gelegt. Die Schale ist besser, das Fett zu nehmen, so dass es mehr kalt dauert.

Nach dem Aushärten Schokolade Schokolade Blätter von der natürlichen getrennt. Um dies zu tun, nehmen Sie ein Stück der Wirbelsäule und biegen dann in Schokolade. Die Finger der anderen Hand drücken Sie leicht den Bogen in die Schale (die oberste Schicht der Schokolade zu erwärmen und es wird einfacher sein, zu trennen), und mit der anderen Hand zurück zu ziehen in Richtung der Spitze des Blattes.

Ein Finger drückt das Blatt in die Schale sollte schrittweise Verlagerung kommen unstuck mit einem Schreiben an die Spitze Blatt.

Schokoladen-Blätter übertragen, um ein Produkt mit einem dünnen Messer schmücken, zu dem Auftauen zu vermeiden.

Share →