Schritt für Schritt Rezept Hausgemachte Fleischbällchen:

Schritt für Schritt Rezept Hausgemachte Fleischbällchen:

Hackfleisch 850 g Rinderschnitzel, 100 g Schweineschmalz, oder von Schafen oder Hühnerfett und 2 Zwiebeln.

In die Füllung 150 Gramm gut mit kaltem Wasser von Reis gewaschen, 1,5 Teelöffel Salz und 0,5 Teelöffel schwarzer Pfeffer, rühren. Falls erforderlich, wenn das Rindfleisch kühlen drehte, ein wenig Wasser. Mit Klarsichtfolie abdecken und die Füllung wird aufgehoben.

Onion zu reinigen, waschen und in kleine Würfel schneiden. Eine Möhren putzen, waschen und in Scheiben schneiden.

v

Der Topf oder eine Pfanne mit dickem Boden gießen 70 Gramm Pflanzenöl, Aufwärmen und lag bereit Zwiebeln und Karotten. Goldbraun braten.

Fügen Sie die Tomaten bereit, rühren, gießen Sie 500 ml kaltes Wasser, zum Kochen bringen. Zugabe von 1,5 Teelöffel Salz, machen ein kleines Feuer und 5 Minuten köcheln lassen.

Benetzung der Hände in Wasser, zur Bildung von Kugeln von Hackfleisch durch Messung etwa 5 Zentimeter im Durchmesser hergestellt.

Setzt Kugeln in den Topf, stellen ein großes Feuer unter dem Kessel, der sich aus 500 ml kochendem Wasser, zum Kochen bringen. Reduzieren Sie die Hitze und bei schwacher Hitze kochen, bis sie weich sind abgedeckt Reis, ca. 20 Minuten.

Bereit hausgemachte Frikadellen auf einem Teller verteilen, mit gehackter Petersilie bestreuen und servieren.

Share →