Sexuell übertragbare Krankheiten

Es wäre naiv zu glauben, dass die sexuelle Revolution ist vorbei. Sie war noch in vollem Gange und die Wachstumsstatistiken von Krankheiten, sexuell übertragbare Krankheiten, Beweis dafür.

Es war einmal das Wort Syphilis. Gonorrhoe. Genital-Herpes, Chlamydien etc. im Scherz gesprochen, und jetzt ist es eine beeindruckende Liste von Krankheiten. die Casual Sex drehen kann. Die Situation wird durch die Tatsache verschärft, dass einige Geschlechtskrankheiten auftreten, ohne Symptome oder mit milden Symptomen. Es stellt sich heraus, dass, wenn es schmerzt ein wenig, dann weggehen von selbst, aber wenn nicht schaden, es bedeutet auch. «Verfügbarkeit von Casual Sex ist kein Grund Kampagne für Tests» — Wird von vielen als, und das Geld für die Tests zu zahlen haben, und es ist sehr frustrierend.

So dass Geschlechtskrankheiten ist ein anschauliches Beispiel für Sprichwörter «vielleicht blasen» und «während der Donnerschlag, wird der Bauer nicht kreuzen».

Sprechen Sie darüber, was sexuell übertragbaren Krankheiten sind in allen gängigen, wird es nicht machen. Die Analysen werden anonym erfolgen, ist die Behandlung zu anonym; abhängig von den gesellschaftlichen Gruppen, werden die Aufenthaltsorte und die klimatischen Bedingungen, die Prävalenz von sexuell übertragbaren Krankheiten unterschiedlich sein. Diese, dann, natürlich, gibt es, aber vertrauen sie sehr schwierig, da die offiziellen Statistiken die Inzidenz von sexuell übertragbaren Krankheiten ist nur die Spitze des Eisbergs.

In Amerika, der Kampf gegen sexuell übertragbare Krankheiten besondere Aufmerksamkeit. Zum Beispiel, wenn Sie irgendwelche Geschlechtskrankheit Patienten sollten ihre Sexualpartner, die mit ihm im vergangenen Jahr berichten. In unserem Land ist einfach unmöglich, wie Geschlechtskrankheiten stark verspottet und stigmatisiert vorstellen.

Es stellt sich heraus, dass, ohne die öffentliche Meinung etwas sehr schwer zu beheben.

Wie übertragenen Geschlechtskrankheiten

Wo haben die falsche Vorstellung, dass Geschlechtskrankheiten nur während des Geschlechtsverkehrs Vertrags. Tatsächlich Verkehr umfasst mehr als «nackt Sex». Immerhin gibt es zu küssen und andere Oralsex, körperliche Stimulation usw. so dass alle Varianten der Kontakt der Schleimhäute Gefahr von Kontamination.

Zur Vermeidung einer Kontamination sexuell übertragbare Krankheiten Sie besitzen: Masturbieren in der Gegenwart von einem Partner, von Küssen auf den Mund und Genitalien, was erotische Massage zu unterlassen. In Bezug auf Sicherheit, können Sie die Verwendung von Kondomen anrufen, und das Scheitern der küsst er wird noch sicherer geworden.

Oral-Sex ohne Kondom ist schon gefährlich genug, und anal und vaginal sex ist extrem gefährlich, aber, wie die Gruppen-Sex, in denen die Risiken im Verhältnis zu der Zahl der Sexualpartner erhöht.

Prävention von sexuell übertragbaren Krankheiten

Die Verbreitung von sexuell übertragbaren Krankheiten oft mit schlechter Bewusstsein für ihre eigene Gesundheit verbunden sind, die die Gesundheit des Partners (Gelegenheits-Beziehungen) und Vernachlässigung Schutzmethoden. Nicht gegen Antiseptika, Spermizide, Spülung, Bewässerung usw. zählen nicht Alle diese Methoden helfen den Schwachen.

Besser – Sex mit einem festen Partner. Wenn ein Casual sexuellen Kontakt statt zu sein, ist es besser, dass es in einem Kondom war. In jedem Fall müssen Sie eine Pause für 3-4 Wochen zu nehmen und danach getestet werden sexuell übertragbare Krankheiten. auch wenn Sie keine Symptome haben. In dieser Pause sollten keine ungeschützten Sex auch mit einem regulären Partner zu sein, sonst wird es möglich, zu infizieren.

Es ist eine Sache, um ihre Gesundheit, indem Sie auf über ihre Wünsche zu riskieren, und eine andere Sache — gefährden die geliebten Menschen, der nichts ahnt.

Wenn Sie einen regelmäßigen Sexualpartner, die gemeinsame Kampagne im Labor und der Probenentnahme — durchaus sinn Ansatz zur Familienplanung. Keine Notwendigkeit, zu versuchen, in sie zu entdecken ein Körnchen Misstrauen und Verrat. Leider haben viele von uns zu Geiseln von lächerlichen Stereotypen, und während dies so ist, ist das Thema der Verbreitung von sexuell übertragbaren Krankheiten dringend.

Share →