"Sie brauchen Chirurgie"

“Sie benötigen Chirurgie”

– sobald sie erzählte mir, HNO-Arzt!

“Sie benötigen Chirurgie” – sobald sie erzählte mir, die HNO-Arzt und forderte Chirurgie, eine krumme Nasenscheidewand der Nase korrigieren, es durch die Tatsache, dass nach der Operation der Nasenatmung sollte deutlich verbessern, werden alle Funktionen der Nase zu erholen, und dementsprechend wird Rhinitis, Hals Probleme, mit Licht, Kälte, ARI rechtfertigen , SARS usw. Andere Wahl dann hatte ich nicht und ich beschlossen, diesen wichtigen Schritt zu nehmen. Aber nach der Operation, zu meiner Überraschung, hat sich nichts geändert!

Ein Jahr später, auf den Rat von einem anderen Arzt, wieder machte ich eine X-ray. Es stellte sich heraus, dass die Operation auf schlecht ausgeführt und der Nasenscheidewand wurde noch teilweise verzerrt. Ich musste unter dem Skalpell plötzlich gehen… Als ein Ergebnis der Nasenatmung war ein wenig freier, noch wurden entfernt störte Knorpel- und Knochenfragmente des Septums.

Aber Entzündung in der Nasenhöhle, des Rachens und der Lungen ist nicht betroffen. Darüber hinaus ist es bei Operationen Schleimhaut beschädigt werden anfälliger…

    Bei chirurgischen Schädigung unvermeidlich ist, da die Nasenschleimhaut wurde eingeschnitten und abgezogen wird, dann zu Fragmenten von Knorpel- und Knochenstücke, die die Partition, um eine zentrale Position vorzusehen verhindern entfernen.

Nach zwei erfahrenen Operationen, verbrachte Nerven, Mühe und Geld verschwendet. Nach der Zeit uymy dieser Operationen ausgegeben und von ihnen zu erholen. Ich war vor dem Nichts! Keine Fortschritte bei der Lösung meiner Probleme nicht, wie versprochen, viele Ärzte auftreten…

In unseren Kliniken oft mit Beschwerden über Probleme mit eingeschränkter Atmung durch die Nase verbunden sind, viele Ärzte empfehlen Beginn der Behandlung, um die Form der Nasenscheidewand zu korrigieren. Ärzte oft mit Septumdeviation Probleme wie chronische Rhinitis, Sinusitis, Sinusitis, Nasenpolypen, Nasenbluten, Abhängigkeit und andere Vasokonstriktor Tropfen verbunden.

Natürlich stimmt diese Ansicht, aber nicht in allen Fällen. Wenn nach der Operation, um die Form Partitionen entzündliche Prozesse zu korrigieren und damit eine Verletzung der Nasenatmung zu bleiben, dann, septumdeviation nicht ihrer Ausbildung eine Rolle spielen. Um nicht zu völlig nutzlos Betrieb gehen, wie zu der Zeit habe ich es zweimal, müssen Sie zuerst verstehen, die wahren Ursachen ihrer Probleme. Und diese Gründe die meisten Menschen nicht in der Nasenscheidewand zu liegen.

Septumdeviation bei der Bildung von bestimmten Erkrankungen der oberen Atemwege (chronische Rhinitis, chronische Sinusitis, chronische Sinusitis, etc.) sind die Ursache von Problemen, wenn es einen signifikanten Grad der Verzerrung, wenn eine der Nasengänge vollständig blockiert . In allen anderen Fällen septumdeviation — ist das letzte, was zu der Bildung des Problems geführt. Lassen Sie mich noch einmal betonen, dass der Rückgriff auf diese Art der Operation sollte nur, wenn man vollständig Nasengänge verdreht Knorpel der Nasenscheidewand blockiert.

Ein Indikator für die Beurteilung der Nase wird Tropfen Vasokonstriktor, versuchen, ein wenig Test zu bestehen:

— Drip in eine Nase vasokonstriktiven Tropfen (das gleiche Naphthyzinum).

Warten Sie, bis zu 10 Minuten, bis sie zu handeln beginnen.

— Abwechselnd atmen eine erste Hälfte der Nase (beide

sollte halten), dann die andere. Wenn die Atmung durch jede der

Hälfte der Nase allein groß genug ist, verzerrt

Partition ist nicht die Ursache ungeordnet Atmung durch die Nase.

Wenn während des Tests werden die beiden Hälften der Nase normal atmet, sollte das Problem mit der Nasenschleimhaut behandelt werden und nicht für die chirurgische Behandlung der Nasenscheidewand gelten.

Über alle oben mich leider viel später erfuhr, – Erst lange nachdem die beiden einen buchstäblich blutige Operation, so dass dieser kalten scharfen Werkzeug Chirurgen, um in Ihrem Körper zu bekommen…

Leider gibt es auch eine dritte Operation aufgerufen “Submukosa vasotomy”Die schließlich brachte auch mehr schaden als nützen, und war der letzte Strohhalm in meine langjährige Zusammenarbeit mit Chirurgen “von der Medizin”. Offenbar so bestimmt!

Share →