Ständer für Blumen mit der Hand oder in der Nähe der Heizung Steig

Es ist Mode geworden, Gipskartonplatten Wärmesteigleitungen zu nähen. Natürlich, es ist schön, nicht sichtbar ist, wenn die Rohre, vor allem Metall-Kunststoff mit irgend Ausbuchtungen in Form Ebbs, Fugen, Ecken, usw. ABER Zugang zu dem Steig vollständig abgedeckt wird… Es stellte sich heraus, es ist Lebenserfahrung « ABER » dann verwandelt sich in eine große Kopfschmerzen, wenn die Nachbarin die Treppe hinunter zu beschweren, dass sie hatte Wasser durch das Steigrohr läuft, und man kann nicht einmal sehen, wo der Fluss und in der Seele ein Hoffnungsschimmer, dass es nicht Sie, aber die Nachbarn oben.

Tatsache ist, dass trotz aller Beteuerungen, Steigleitungen und fließen nicht nur die alten Metall, aber auch neue Metall und Kunststoff, die angeblich 50 Jahre Leben und dass viele Bauherren wird empfohlen, nähen die Trockenmauer.

Wir sind in ihrer neuen Wohnung nachdem der Entwickler gewechselt alle Steigleitungen zu Metall und Kunststoff, und genäht up Gipskartonplatten. Vor ein paar Jahren darüber bedauerte. Gepriesene Metallrohre auch auslaufen, aber nicht das Rohr und Anschlüsse.

Unsere erste Steigstrom nach der zweiten Heizperiode, wenn die Wohnung wurde komplett renoviert. Die zweite Steigstrom nach dem dritten der Heizperiode. Gemeinsam für fünf Jahre, zwei der vier Säulen strömten sie nach dem Abschalten der Heizung. Der beheizte Leitung, nachdem Sie den Kühlmittel kühlt, schmal und Verbindungen zu fließen beginnt. Ich musste die Trockenbau und Prozesssteigleitungen zu öffnen.

Nicht nur, dass ich die geschwollenen Laminat zu ändern, aber es gibt ein Problem, wie man einen Schnitt Loch im Trockenbau zu schließen, um das ästhetische Erscheinungsbild der Wand und nicht die Tapetenkleister wiederherzustellen. Am wichtigsten ist, sollte das neue Design schnell entfernt werden, und ermöglicht den Zugang zu allen Steig im Falle von Leckagen.

Auf der einen Empfang hatten wir Glück. Es ist in der Ecke. Es haben wir Gipskartonkasten nicht erholen. Diese Wand installierten wir einen eingebauten Kleiderschrank.

Schneiden Sie ein Loch schloss den Brief MDF, die zur Seite geschoben werden kann. Jetzt ist es genug, um Kleidung auf einer Stange zu reinigen, um eine Platte aus MDF entfernen und erhalten Sie Zugriff auf all das Standrohr.

Eine zweite Empfangs musste basteln.

Zuerst wollten sie eine Kunststoffreiche setzen, aber es ist schwierig, die richtige Größe zu wählen, sie sind meist weiß, und der weiße «Flicken» hässliche Blicke auf den Hintergrund Wand und Rohrleitungen, die mit der Batterie selbst interferieren zu verlängern. Als Ergebnis wurde auf revet ganze Seite einer hölzernen Schild aus Kiefer entschieden. Im Prinzip kann das Rack nähen den Trockenbau, aber es notwendig, Mantel einer Seite des Holzschild ist.

Warum Holzschild?

Er hat Vorteile :

  1. Große Auswahl an Größen. Selbst wenn es eine angemessene Größe, können Sie die Abschirmung unter die erforderliche Größe einstellen mit einer Stichsäge, Hobel, Schleifer.
  2. Es kann Flecken, Firnis (Lack) in der Farbe der Möbel oder Wände abgeschwächt werden.
  3. Holzschild krümelt nicht, im Gegensatz zu Trockenbau, werden die Enden nicht weiter behandelt werden müssen.

    Ich habe eine Blattgröße von 2,6 m. X 0,4 m. Es wird von 10 Schrauben, die mit Stopfen verschlossen werden kann gehalten. Und Sie können verlassen, wie ist – Schrauben ähneln wirbelt und nicht sehr auffällig.

  4. Der Schirm kann leicht behoben Regalen und machen einen Stand für Blumen oder, zum Beispiel, in der Küche, um die Regale für kleine Dinge zu verwenden.

Also, fangen wir an zu arbeiten. Wir kaufen in Baumarkt Möbelplatte Größe erforderlich.

Share →