Symptome der Schwangerschaft in den ersten Tagen

Wenn Sie den Zeitplan für die Basaltemperatur laufen kann durch eine Schwangerschaft schon vor den ersten charakteristischen Zeichen bestimmt werden. Aber auch mit dem Verständnis der Schwangerschaft mithilfe von Diagrammen noch den Wunsch haben, eine ernstere Bestätigung. Die beste Option – Lieferung von hCG Assay oder Test, obwohl möglicherweise viel Veränderungen im Körper individuellen Vorstellungen anzuzeigen.

Die Manifestation der einige der möglichen Anzeichen einer Schwangerschaft innerhalb der ersten Tage.

Unnötig zu sagen, es wird sofort spürbare Veränderung in ein paar Stunden nach der Empfängnis ist. Aber mit der Zeit, beginnt der Körper bereitet sich auf eine völlig neue Arbeitsweise, um alles für die normale Entwicklung des Fötus erforderlich sind. In den ersten Tagen Symptome sind nicht immer, nicht zu ausgeprägt, aber einige können für eine sensible Frau sichtbar, Aufmerksamkeit zum Detail sein

Blutungen während der Schwangerschaft

Frau auf dem 6-12 Tag der Schwangerschaft kann geringe Zuteilung an Blut feststellen. wie üblich Beley mit Blut oder blutgestreift Verunreinigungen mögliche Zuordnung cremig beige. gelb oder rosa Färbung. Das Verfahren ist aufgrund der Implantation der Eizelle. erreicht die Gebärmutter und der Landung. Die Blastozyste, wenn an der Oberfläche angebracht hat eine bestimmte Vertiefung in dem Epithel der Gebärmutter zu ihren Wurzeln.

Wiederaufnahme der kleinere Entladungen von Blut möglich durch Erhöhung der Aktivität des Eies. Es wird manchmal als der Anfang des Monats gesehen. Es ist nicht immer ein Symptom.

Anzeichen einer Schwangerschaft können einige andere Symptome während der ersten Tage.

Die Symptome einer akuten Atemwegsinfektionen in der Schwangerschaft

Auch um diese Zeit könnte Unwohlsein. Eine Frau, die nicht über die Schwangerschaft kennt, tadelt die Kälte. Es ist von hohem Fieber begleitet laufende Nase. Gliederschmerzen, Halsschmerzen, eine erhebliche körperliche Ermüdung.

Fieber Schüttelfrost verändernden Angriffen. Es kann warm halten, in einigen Momenten nicht atmen. Sehr glücklich, Behandlung oder Praxis folk Methoden verweigern sich nicht mit den Folgen, weil die Wirkung der Medikamente können sich negativ auf das Kind in kritischen Situationen führen zu in den frühen Stadien Fehlgeburt.

Während der ersten Tage der Schwangerschaft kann es ziemlich einfach sein, diesen Faktor zu erklären, — der Grund für die Erhöhung der Körpertemperatur wird Progesteron, das deutlich im Blut erhöht. Das Auftreten anderer Symptome kann durch eine Abnahme der Immunität erläutert. weil die Notwendigkeit, die Eizelle zu sichern: es wird vom Körper nicht als Fremdkörper empfunden gesendet Kräfte des Eindringlings zu entledigen. Das ist aufgrund der Verringerung des Schutzes Mutter des Fötus ist möglich, im Mutterleib niederzulassen.

Schläfrigkeit und Müdigkeit während der Schwangerschaft

Ergänzt Situation ebenfalls häufige Symptome von Müdigkeit. Einige werdende Mütter gibt es völligen Erschöpfung — die geistige und körperliche, ist nicht immer genug Leistung, schläfrig, kann Apathie führen. Schlafen stark am Abend, kann es in der Nacht und am Morgen unterbrochen werden. Manchmal fühlt man sich, als ob es unmöglich ist, aus dem Bett ausruhen ist weg.

Charakteristische Symptome dieser während der ersten Tage der Schwangerschaft, die Ursache wieder aktiv ist Progesteron auch erhebliche Arbeit, um den Zustand des Körpers zu verändern. Es kann sehr schlecht gelaunt sein, wenn die werdende Mutter ist irritiert von jedem Detail. Die Situation ändert sich in der Regel nach zwei Monaten der Schwangerschaft — Östrogen trägt zur Stabilisierung der Psyche, wird das Niveau schrittweise mit der Schwangerschaft zu erhöhen.

Übelkeit und Erbrechen während der Schwangerschaft

Diese Symptome in den ersten Tagen nicht großen, aber finden sich oft. Übelkeit kann von Gerüchen auftreten und sogar über verschiedene Produkte gedacht. Spürbar drastischen Veränderung der Geruchs- und Geschmacksvorlieben.

Wahrnehmen, eine Situation mit vermehrter Speichelfluss und schlechte Gesundheit kann wie gewohnt Vergiftung. insbesondere in Gegenwart von Erbrechen.

Solche Reaktionen — extrem schützende Gefahren sie nicht verlangen, vorbehaltlich einer sanften Ausdruck. Wenn ein signifikanter Verlust von Speichel, mit häufigen Erbrechen auftritt, besteht die Gefahr einer Verschlechterung der Mutter und den negativen Folgen für die Gesamtentwicklung des Fötus. Es ist wichtig, Rücksprache mit Ihrem Arzt.

Es ist möglich, dass gesteigerter Appetit Frau ist in der Lage, zukünftige Mütter erschrecken. Diese Präventiv Diät manchmal überraschend nicht auf scheinbar Produkte kombinieren.

Veränderungen in der Brust während der Schwangerschaft

Viele Brust Schwellung auftritt. Erhöhung der Empfindlichkeit vor der Menstruation. In der Schwangerschaft, ist die Situation etwas anders. Zu deutlich erhöht die Empfindlichkeit, die in Beschwerden und Schmerzen an jedem Berührungs führt. Es fühlt sich das Gewicht der Brust, eventuell Verdunkelung der Warzenhöfe und Brustwarzen.

Aber die Situation umgekehrt werden kann, wenn die Brust vor der Menstruation zuvor empfindlich, und jetzt ist es überhaupt nicht weh.

Veränderungen in der Gebärmutter während der Schwangerschaft

Das Publikum, natürlich, und bestimmte Empfindungen im Mutterleib. Du fühlst es Schwellungen und eine Erhöhung aufgrund der erhöhten Durchblutung. Fühlt Änderung klar, mit einem Gefühl der Fülle.

Möglicherweise gibt es Schmerzen, Kribbeln der Gebärmutter mit ziehenden Schmerzen, oft.

Andere Schmerzerkrankungen in der Schwangerschaft

Schwangerschaft kann von fast allen schmerzhaften Empfindungen begleitet werden, wie die Symptome nicht die gesamte Zeit der Schwangerschaft des Kindes. In werdenden Müttern oft Problem Rückenschmerzen und Schmerzen zu werden, die sich in den unteren Rücken oder Rücken, so dass bis zum Steißbein. Es kann auch ein Kopfschmerz, Füße, Zähne.

Über chronische Krankheiten, und wahrscheinlich kann nicht sprechen, während der Schwangerschaft sie eine Wirkung haben. Möglich Schwellung der Extremitäten, mit einer Abnahme des Drucks. es besteht die Gefahr einer Ohnmacht und Schwindel.

Häufiges Wasserlassen in der Schwangerschaft

Die Situation hat sich oft ergänzt müssen auf die Toilette auch in der Nacht zu gehen,. Nicht immer eine solche Situation, aber diese Symptome regelmäßig machen sich im ersten trimeter bekannt. Sie fühlen sich eine signifikante Zunahme der Symptome, aber «pathologisch» Symptome (Krämpfe, Brennen im Unterleib) wird in der Regel nicht auf.

In diesem Fall obligatorische ärztliche Untersuchung — Wenn der Schmerz mit häufigem Wasserlassen kann ein Problem der Verschlechterung Harnwegsinfektionen anzuzeigen.

Basaltemperatur während der Schwangerschaft

Start sollte ein Thema, das wir in diesem Artikel beschrieben werden. Bei der Messung der basalen Körpertemperatur. Indikatoren der Schwangerschaft. Wenn Empfängnis stattgefunden hat, zu verzichten Basaltemperatur ist in Höhenlagen, ohne Kompromisse. Die hohe Wahrscheinlichkeit einer Schwangerschaft in Situationen, wo die Basaltemperatur von mindestens 18 Tagen im 37,1-37,3 C.

Das Unterscheidungsmerkmal ist die Implantation zapadenii Temperatur — BT mit hohen Raten an einem Tag deutlich niedriger, dann auf hohe Werte reduziert.

Bei einer Verzögerung der Menstruation. Natürlich verstärkt vermutete Schwangerschaft. Es sollte einen Schwangerschaftstest machen, mit der Wiederholung ein paar Tage, um das Ergebnis zu überprüfen. Es ist auch wichtig zu bedenken, dass es das Fehlen einiger Funktionen, die Manifestation der Schwangerschaft in anderer Hinsicht ist durchaus möglich.

Für einige Frauen, gibt es eine Verschlimmerung von Soor oder Hämorrhoiden, sonst rotes Gesicht (vor allem am Abend), und wird manchmal durch Blähungen gekennzeichnet — jeweils mit den Zeichen der Schwangerschaft einzeln auftritt.

Share →