Symptome des Eisprungs

Symptome des Eisprungs können unterschiedlich sein. Einige von ihnen kommen häufig vor, andere — sehr selten. Keine Frau wird sagen, dass sie diesen Prozess wird alle Symptome begleitet.

Das ist einfach unmöglich.

Jede Frau, die schwanger werden wollen, ist es wichtig, zu wissen, Ovulation Symptome. seit dem Zeitpunkt, wenn das Ei von den Eierstöcken zum Uterus freigesetzt, die die höchste Wahrscheinlichkeit der Empfängnis.

Einige schwanger das erste Mal, und jemand jedes Mal berechnet Eisprung und bat um Hilfe, um Ärzte. Die Schwangerschaft ist mehr abhängig von der Zeit des Eisprungs und es ist wichtig, diese Zeichen zu erkennen.

Natürlich, genau zu bestimmen, wenn es der richtige Zeitpunkt für eine Empfängnis, kann nur nur Ultraschall. Aber die Definition der Ovulation durch Ultraschall ist teuer und nicht jeder kann es sich leisten. In dieser Situation, die Frauen berechnen günstige Tage für die Konzeption aus bestimmten Gründen, wie Schmerzen im Eierstock, Gebärmutterhals Flüssigkeitswechsel, Änderung der Körpertemperatur, Veränderungen im Hormonspiegel.

Änderungen der Basaltemperatur

Die Temperatur kann zu Hause mit einem konventionellen Thermometer gemessen werden. Genau zu bestimmen, die Ovulation notwendig ist, die Basistemperatur während des gesamten Zyklus zu messen. Sie sollten mit dem Ende des Menstruationszyklus beginnen. Morgen — die beste Zeit, dies zu tun. Jeden Tag nehmen Sie die Temperatur im Rektum und notieren Sie die Ergebnisse in Ihrem Diagramm.

In der ersten Hälfte des Zyklus schwankt die Temperatur um 37 Grad, und in der Mitte des Zyklus dauert etwas Sprung und die Temperatur um 0,4 Grad steigen. Dies ist die Zeit des Eisprungs. Fieber wird nicht als 100% Symptom, da die Zunahme der basalen Körpertemperatur wird durch Faktoren wie Rauchen, Sex, Alkohol beeinflusst.

Veränderungen im Hormonspiegel

Zusätzlich zu dem Test, um Schwangerschaft festzustellen, und es gibt jetzt Prüfungen zur Bestimmung des Eisprungs. Der Test spricht auf das Vorhandensein des luteinisierenden Hormons. Er machte ein paar Stunden vor der reife Eizelle freigesetzt wird. Wenn der Eisprung stattfindet, wird der Test zwei Streifen zu zeigen.

Haben Ovulationstest muss zweimal täglich sein, um nicht die Möglichkeit, schwanger zu verpassen, und sollte mit allen Regeln entsprechen.

Ovulatorischen Schmerzen

Einige Frauen während des Eisprungs kann Schmerzen im Unterleib spüren. Diese Schmerzen können bis zu mehreren Stunden dauern. Schmerzen beim Eisprung ist aufgrund der Tatsache, dass zu der Zeit, wenn die Freisetzung der Eizelle erfolgt Reizung ovary am wahrscheinlichsten.

Viele Frauen fühlen sich Schmerzen während des Eisprungs, aber wenn vor solchen Schmerz zu beobachten war, dann ist es notwendig, einen Arzt zu konsultieren und sicherstellen, dass es keine Infektion oder einige weitere Probleme.

Änderungen der Halswirbelsäule Flüssigkeit

Auf das Auftreten des Eisprungs kann einige Ausfluss zu melden. Aber Sie müssen die Änderungen über den gesamten Zyklus und der einzige Weg, um einige der einzelnen Eigenschaften siehe beobachten. Zum Beispiel nach der Menstruation ist ersichtlich erstreckt sich ein Gummi Konsistenz. Und je näher, um den Eisprung, die Freisetzung von gelöstem und werden ähnlich wie die Creme mit Weiß oder leicht gelbe Färbung. Nach einiger Zeit wird eine erfolgreiche Zeit für die Konzeption Auswahl transparent, rutschig und elastisch sein.

Und dann kann ganz verschwinden bis zum nächsten Zyklus. Viele Frauen haben sehr kleine Menge von Blutungen, und so ist es ziemlich schwierig, um die Änderungen zu sehen. Und auch verhindern, Genitalinfektionen in der Studie.

Eisprung dauert ein wenig länger, nur ein paar Stunden, und die Möglichkeit einer Schwangerschaft besteht für 3 Tage, nachdem die Eizelle freigesetzt wird.

Share →