Symptome und Behandlung von Hormonausfall bei Frauen

Hormone sind biologisch durch Zellen der endokrinen Drüsen produziert Wirkstoffe. Sie dienen als Regulatoren der vielen Prozessen im Körper. Durch die Funktionsweise der Lebensmittel kommt Hormone und das Immunsystem, der Stoffwechsel zur Verfügung gestellt, durch ständige interne Umfeld etc. unterstützt

Der Körper einer Frau seit der Pubertät bis zur Menopause eher zyklischen hormonellen Veränderungen, die sich in den Monat. Sie beeinflussen nicht nur ihre Fortpflanzungsfähigkeit, sondern auch auf die Funktionsweise des gesamten Organismus. Eine scharfe Veränderung der Hormonhaushalt, begleitet von einer Verschlechterung des Gesundheitszustands, der Ausfall des Menstruationszyklus, Unfruchtbarkeit Auftreten der Symptome wird als Hormonausfall.

Hormonellen Ungleichgewicht kann ernste Folgen verursachen, so seine rechtzeitige Erkennung und Behandlung ist entscheidend für die Gesundheit von Frauen.

Das ist interessant! Forscher fanden heraus, dass der hohe Anteil der weiblichen Geschlechtshormone, die für die reproduktive Funktion der Frauen verantwortlich sind, trägt zur Farbe ihrer Haare blond. Es ist aus diesem Grund, dass Menschen unbewusst prefer blondes Frauen mit dunklem Haar.

Die wichtigsten Ursachen der hormonellen Ungleichgewicht

In was die Ursache von hormonellen Störungen bei Frauen? Leider kann diese Frage nicht eindeutig beantwortet werden, da dieser Zustand kann durch viele Ursachen haben. Bis heute gibt es mehrere wichtige Faktoren, die den Ausfall von Hormonen:

  • Genetische Prädisposition

In der medizinischen Praxis gab es Fälle, wenn die Ursache des Scheiterns der Hormone hatte einen angeborenen «defekt» Hormonsystem. Genetische Prädisposition für Hormonausfall erfordert sorgfältige Recherche und rechtzeitige Behandlung.

  • Fehlfunktion des endokrinen Systems

    Im allgemeinen Störungen des Systems anzuzeigen, erbliche hormonelle Störungen. Sie können Erkrankungen der Nebennieren, der Bauchspeicheldrüse und die Schilddrüse ausgelöst.

  • Infektionen und anderen Krankheiten

    Dazu gehören Krankheiten wie Arteriosklerose, Myome, Asthma, Brustzysten, PCO-Syndrom, Migräne etc. In den meisten Fällen tritt Hormonausfall auf einem Hintergrund von Infektionskrankheiten sind in der Regel sexuell übertragen.

  • Operationen in der Bauchhöhle

    Sehr gefährlich und unberechenbar sind Chirurgie, in inneren Geschlechtsorgane von Frauen durchgeführt: Operationen, Abtreibungen usw. In einigen Fällen bringen sie eine starke hormonelle Störungen, die zu Unfruchtbarkeit führen unheilbar.

  • Bestimmten Perioden des Lebens sind aufgrund von Änderungen in den Hormonspiegel

    Dazu gehören Pubertät, Schwangerschaft, Wochenbett und Wechseljahre. Hormonelle Störungen während dieser Zeit auftreten würden Behandlungszeiten erfordern.

  • Stress, nervöse Gefühle

    Mehr als oft nicht das Ergebnis einer starken emotionalen Gefühlen ist eine Verletzung der hormonellen Hintergrund.

    Mit höchster Genauigkeit, die einen Trigger oder einer anderen Hormonausfall bei Frauen kann nur Arzt auf der Grundlage der Ergebnisse der Erhebungen und Analysen. Um die Ursache des Hormonausfall finden, nehmen Ärzte in der Regel einen Bluttest für Hormone machen einen Beckenultraschall wird Laparoskopie durchgeführt.

    Die Symptome der Hormonausfall bei Frauen

    Symptomen von Hormonausfall bei Frauen hängt vom Alter und dem Allgemeinzustand des Körpers, als auch aus irgendwelchen Gründen, die Störungen in der Ebene der Hormone verursacht. Doch trotz dieser, waren die Ärzte in der Lage, häufige Symptome der Hormonausfall, die für alle Fälle zu identifizieren. Sie können in der Funktionsweise des genitalen Symptomen, Anzeichen von Erkrankungen des Nervensystems und des Stoffwechselerkrankungen eingeteilt werden.

    Die wichtigsten Symptome der hormonellen Ungleichgewicht:

    • Reizbarkeit, emotionale Instabilität, häufige Anfälle von Depression;
    • Menstruationszyklus: schmerzhaft, spärlich oder reichlich, etc;.
    • periodische Uterusblutungen;
    • Mangel an sexuellem Verlangen;
    • Auftreten von Erkrankungen der Brust;
    • Verlust, oder umgekehrt, überschüssiges Körperhaarwachstum;
    • Übergewicht;
    • unerklärlich starke Kopfschmerzen;
    • häufige Schwindel;
    • Schwellung;
    • verminderter Appetit;
    • Schlaflosigkeit;
    • scharfe «springen» Druck;
    • Müdigkeit.
    • Hormonstörungen bei Frauen mit schwerwiegenden Folgen, bis hin zur Entwicklung von Unfruchtbarkeit und andere schwere Erkrankungen: Diabetes, Krebs, Tumoren, Atherosklerose, Asthma usw. Daher ist der Nachweis von mindestens ein paar Symptome von der Liste — sicher sein, einen Gynäkologen, denn nur mit richtigen und rechtzeitigen Behandlung kann Hormonspiegel zu normalisieren.

      Methoden der Behandlung bei Frauen hormonelle Ausfall

      Nach der Diagnose, um die Ursache eines Hormonausfall zu verstehen ist, bestimmt der Arzt die Methoden der Behandlung dieser Erkrankung. In einigen Fällen der konventionellen Behandlung von hormonellen Störungen umfassen:

      • Natürlich hormonellen Medikamente.
      • Behandlung mit entsprechenden Medikamenten in der Umfrage von sexuell übertragbaren Infektionen identifiziert.
      • Die Einhaltung einer bestimmten Diät, die auf das, was im Leben der Frau hormonelle Fehler aufgetreten abhängt.
      • Durchführung der Operation, wenn nötig.

      Sehr wichtig ist die Hormonbehandlung Ausfall bei Frauen während der Schwangerschaft und der Geburt. Daher ist eine schwangere Frau benötigt, um in der Geburtsklinik registriert und übergeben alle notwendigen Tests möglich. Darüber hinaus sollte der Schwangerschaft mit Ihrem Arzt über alle unangenehm und ungewöhnliche Empfindungen fühlt sie sich zu erzählen.

      Im Fall von schwierigen Geburt mit Komplikationen verbunden ist, wird sie bis zu einem gewissen Zeitpunkt nach der Geburt eines Kindes müssen unter Aufsicht von Ärzten zu bleiben und eine geeignete Behandlung zu unterziehen.

      Denken Sie daran, dass die medizinische Therapie ist immer individuell, je nach Testergebnisse selbst unter Verletzung der hormonellen unerwünschte ausgewählt, so. Allerdings bedeutet dies nicht, dass der Fehler nicht verwendet werden hormonelle traditionellen Behandlungen, zum Beispiel, als Ergänzung in der Behandlung von allem.

      Behandlung von Hormonstörungen Volksmedizin

      Rezept №1 — Oregano und Hopfen. Normalisieren die Produktion der weiblichen Hormone und Regulierung Menstruations Kräuter wie Hopfen und Oregano. Sie können entweder zusammen oder getrennt verwendet werden. Um die therapeutische Infusions Sie müssen getrocknet und gemahlen Oregano vorzubereiten.

      Nehmen Sie zwei Esslöffel der Mischung, in jedem Behälter und gießen Sie ein Glas mit kochendem Wasser. Nach 20 Minuten wird die Infusion einsatzbereit sein. Es ist empfehlenswert, eine kleine Menge in der Form von Wärme vor einer Mahlzeit trinken zweimal täglich.

      Vorbereitung der Brühe aus den zweiten Heilkräuter — Hop ähnlich. Aber im Gegensatz zu Oregano Hopfen empfiehlt es sich, in eine Thermoskanne in den folgenden Anteilen zu brauen: einen Esslöffel getrocknete und pulverisierte Sprüngen pro 250 ml. kochendes Wasser. Nach 8:00 Brühe ist einsatzbereit.

      Trinken Sie mehrmals am Tag für etwa eine halbe Tasse.

      Rezept №2 — Zwiebeln. Wenn das Auftreten von hormonellen Versagen mit Amenorrhoe assoziiert — Ausbleiben der Menstruation, für die Behandlung dieser Krankheit besonders wirksam Volksmedizin, die den Kern der Zwiebel sind sein. Für die Herstellung von Arzneimitteln Rezepte können als Waage der Zwiebel und Zwiebel direkt selbst verwendet werden.

      • Methode 1 — Zwiebel Skalen. Das Rezept mit Zwiebeln Skalen in den folgenden Verhältnissen hergestellt: ein Glas 500 ml Skala. kochendes Wasser.

        Nachdem Sie in kochendem Zwiebel Waage ausgefüllt haben, sollten Sie die Brühe für 20 Minuten kochen lassen. Bei Infusion von cool, Stamm und trinken Sie einen Esslöffel auf nüchternen Magen.

      • Methode 2 — Zwiebeln. Um dieses Rezept vorzubereiten, benötigen Sie etwa 5 Köpfe Zwiebel, 4 Knoblauchzehen, Honig und Milch.

        Zwiebeln sollten putzen, waschen und fein hacken können. Dann fügen Sie die resultierende Mischung wurde 4 Knoblauchzehen gehackt und gießen Sie die ganze Milch. Nachdem diese Wirkstoff-Mischung zu erwärmen. Wenn die Zwiebel weich ist, sollten Medikamente von der Hitze entfernt werden, fügen Sie den Honig und setzen, um abzukühlen. Dieser Trank wird empfohlen, drei Mal am Tag für einen Esslöffel trinken.

      Die Entstehung von hormonellen Ausfall bei Frauen ist nicht ungewöhnlich. Hohe Belastung, Infektionskrankheiten, Schwangerschaft, Geburt eines Kindes — all diese scheinbar gewöhnliche Ereignisse im Leben kann das Aussehen der Bedingung auslösen. Es ist daher sehr wichtig, dass eine Frau ständig zu überwachen ihre Gesundheit: Vorsorgeuntersuchungen besucht ein Arzt sagte ihm, über die geringsten Veränderungen des Gesundheitszustandes, um regelmäßig getestet werden, usw.

      Share →