Tattoo Augenbrauen, Augenlider und Augenlider in Kiew

Master Tattoo mit der Erfahrung!

Irina — qualifizierten Techniker Mikropigmentation. Erleben Sie 6 Jahre. Ausbildung auf dem Gebiet der Kosmetik und der Farbe.

Weiterbildung als Meister des Permanent Make-up.

Das Verfahren findet im Salon!

Qualität der Anästhesie ohne Injektionen!

Augenbrauen Tattoo — 550 UAH

Augenbrauen Tattoo in beiden Techniken durchgeführt: Haare (jedes Haar einzeln gezeichnet); Feather (nach der Heilung, machte Augenbrauen diese Technik sieht aus wie auf einem Bleistift oder Schatten gemalt). Jede dieser Techniken sieht absolut natürlich und estesstvenno.

Tattoo Lippe — ab 500 UAH

Tattoo Jahrhundert — 450 UAH

Schaltung Jahrhundert (gezogen Kontur Jahrhunderts Farbe Sie optional auswählen.) — 500 UAH. Schaltung Jahrhundert mit Teilverschattung (ausgefüllten und einigen Strecken der Jahrhunderte, um Schatten zu geben) — 600 UAH. Tattoo Age "Lippenstift-Effekt" (Jahrhundert gewählt Pigment Entire) — 650 UAH

Was ist Permanent Make-up (Permanent Make-up)?

Ich werde oft gefragt: «Und was machst du Permanent Make-up, Permanent oder mikropigmentirovanie?» Es gibt auch Varianten der Name der Prozedur (Permanent Make-up): Tätowierungen, natürlich, dermopigmentation usw.

Lassen Sie uns zuerst definieren, was genau ist Permanent Make-up (Tätowierung — ein Synonym für den Begriff).

Tätowierung ist eine subkutane Injektion (Farbstoff) in die oberen Schichten der Epidermis, die Haut durch Traumatisierung spezielle Ausrüstung. Übersetzt man den Begriff wörtlich permanent — dauerhaft, unveränderlich, langfristige, werden wir die relative Bedeutung des Begriffs des Permanent Make-up erhalten — Permanent Make-up.

Permanent Make-up wird zunächst für den Druck auf den Gesichtsbereich angewendet (die Augenlider, Augenbrauen, Augenlider, fliegt). Popularisierung Dana Verfahren trug neue Richtungen in der Kosmetik Oblaten: Camouflage Narben, Brustwarzenkorrektur aus Kunsthaar in Problembereichen, usw.

Alle Namen PM Verfahren (zu Beginn des Artikels aufgeführt) im Wesentlichen gleichbedeutend, und es ist in der Technik des Verfahrens nicht anders. Die Entstehung neuer Namen verknüpft PM größeren kommerziellen Fokus, wie ich wiederholt mit unterschiedlichen Preisen für Tätowierungen und Mikropigmentation (zum Beispiel) getroffen. Auch einige Meister gebunden an den Namen der Prozedur, Ausrüstung oder Pigment, das auch Werbung und kommerzielle Fortschritte.

Wie lange haben tattoo erschien?

Unter Verwendung der Tätowierung kosmetische Zwecke erschienen etwa zur gleichen Zeit in Taiwan und Kalifornien. Noch näher am 80. begann, PM in Europa gelten und insbesondere in Frankreich, wo er aus Taiwan kam. Nächste PM, und fing an, auf andere Länder ausbreiten und seine Popularität begann mehr und mehr zu erwerben.

Mit zunehmender Popularität in Taiwan wurden Farbstoffe und Ausrüstung für das Verfahren entwickelt. Die Geräte zeichnen sich aus der Masse des leichteren Gewicht und Benutzerfreundlichkeit.

In den frühen 90er Jahren eingeführt, die Vereinigten Staaten eine Glycerin-basierte Farben. Sie erfüllen alle Standards der sanitären Aufsicht. Und erst vor kurzem hat das 20. Jahrhundert, Taiwan ein elektronisches Gerät für die Uhr vorgestellt. Bis heute bleibt die USA der größte Hersteller von Pigmenten und Taiwan — Hersteller von Geräten.

Doch «Stammvater» der Branche gilt als PM Taiwan sein.

Kontraindikationen für das Verfahren Tattoo.

Kontraindikationen zur Vorschrift des Permanent Make-up (PM) in absoluten und relativen aufgeteilt werden.

Absolute Kontraindikationen (streng verboten)

— Insulin-abhängiger Diabetes mellitus

— schlechte Blutgerinnung

— schweren somatischen Erkrankungen

— akute Entzündung

— Tuberkulose

— AIDS

— Neigung zu Keloiden bilden

— das Vorhandensein von Tumoren unbekannter Form

— Entzündung der Haut im Bereich der vorgeschlagenen PM (Akne, pustulöse Hautausschlag)

— Herpes in der akuten Phase

— Antibiotika, Chemotherapie

— Epilepsie

— Alkohol oder Drogenrausch

Relative Kontraindikationen (nach dem Ermessen des Kapitäns und Client):

— Hepatitis B, C, D, HIV

— Krebs (nur mit Genehmigung eines Arztes)

— allergisch auf Anästhetika (wenn der Kunde bereit ist, für das Verfahren ohne Betäubung PM)

— mehrere allergische Reaktionen (Allergie-Tests durchgeführt)

— hoher oder niedriger Blutdruck

— Schwangerschaft und Stillzeit

— Menstruation

— zuvor eingegebenen Spione butolotoksin, gialouranovaya Säure, Implantate etc.

Die Wiederherstellung der Haut nach der Permanent Make-up

Unmittelbar nach dem Eingriff, alle Kunden haben die gleichen Probleme, um das Aussehen zu normalisieren. In diesem Artikel werde ich versuchen, beantworten Sie die beliebtesten.

Nach Uhr, können wir in der behandelten Fläche zu beobachten Schwellung, Rötung, Schmerzen, und natürlich die Helligkeit der Farben!

Diese sind alle (mit Ausnahme der letzten) Entzündungszeichen. Rötung Schwellung kann 1-3 Tage dauern. Am dritten Tag Kruste, die in jedem Fall nicht allein oder anstelle von «gezwungen» Entfernen ergriffen werden kann einen Raum zu bilden. Ablehnung Krusten entstehen innerhalb von 5 Tagen, nach der die Wundränder beginnen zu schälen.

Dieser Prozess hält irgendwo am 7. Tag. Hellt für 4-7 Tage behandelten Fläche. Vollständige Heilung erfolgt nur einen Monat.

Es kann in einem Monat Korrekturverfahren durchgeführt werden.

Share →