Teigtaschen mit Kartoffeln. Knödel Rezept mit einem Foto

  • Flour 600
  • Milch / 200 ml Wasser.
  • Kartoffeln 800
  • Onion 1 Stk.
  • Butter ’50
  • Pflanzenöl 4 EL. l.
  • Salz 1 EL. l.
  • Pfeffer 2 Prisen

Es passiert einfach so, dass dies eines meiner Lieblingsgerichte. Hot Knödel mit Kartoffelfüllung, mit gebratenen Zwiebeln mit Speck oder einfach nur sauer gewürzt. Da der Teig für Knödel frisch, sie schmecken Qualität direkt abhängig von der Füllung. Daher sollte die Füllung sehr schmackhaft sein. Leider Ladendiebstahl Halbzeuge ist nicht wie zu Hause Knödel, also, wenn Sie zu haben, um dieses Gericht ziemlich tricky essen wollen.

Immerhin ist der Prozess des Kochens der Befüllung, dough, na ja, eigentlich die meisten Modellierungs Knödel dauert 2-3 Stunden, und in unserer Zeit, wählerisch — ist ein Luxus. Doch die sehr Philosophie, lassen Sie uns das Rezept zu bewegen.

P. S. Ich habe diese Menge der Zutaten erhalten 80-100 Stücke. Aber jede seiner formt Klöße, ist es so schwer zu sagen, wie viele Stücke Sie gehen müssen.

P. S. Teigtaschen mit Kartoffeln sind für schlanke Tisch. Aber zu entsprechen fleischlose Gerichte Teig sollte im Wasser geknetet werden, und gefüllten Kartoffeln anstelle von Butter, fügen Sie die Zwiebeln in Pflanzenöl, und natürlich keine saure Sahne.

Statt Sauerrahm mit Kartoffelknödel mit gebratenen Zwiebeln serviert werden.

Zutaten:

Teig: Milch / Wasser — 200 ml. Flour -. 500-700 g Salz 1 Stunde A

Für die Füllung: Kartoffeln 800-900 m Onion 1 Stk. Butter ’50 Pflanzenöl 4 EL. l. Salz 1 EL. l. Schwarzer Pfeffer 2-3 drückt.

zum Braten Zwiebeln 1 Stück. Salo ’50

Zubereitungszeit: 2:00. Zubereitungszeit: 15 Minuten.

Share →