Traditionelle Gerichte Weihnachtstisch.

Traditionelle Gerichte Weihnachtstisch.

Wednesday, 26. November 2014 16.34 Uhr (link)

Weihnachtsessen in dieser Hinsicht unterscheidet sich von der üblichen Feiertagsfest. Und nicht nur in einer ganz anderen Stimmung, und auch nicht, dass strenge orthodoxe Christen sind Abschluss einer langen Advent Heiligabend. Weihnachtstisch wird nach uralten Traditionen zubereitet.

Menüs und Rezepte für den Weihnachtstisch.

Dieses Zitat Beiträge Vecherkom Original-Beitrag

Feiertage und Traditionen (TEIL 63 -.. Weihnachtstisch Pudding)

Hat heute beschlossen, die «delicious» Thema zu erhöhen — Weihnachten Gerichte. Jeder weiß, dass es ein spezielles Menü, das Christen bereitet auf der ganzen Welt in der Feier von Weihnachten. Außerdem stelle ich fest, dass viel Unterschied in den Hauptgerichten keine orthodoxe noch katholisch. Außer natürlich, eine rein nationale traditionelle Gerichte wie Kompott und kutia in Russland und der Ukraine, verivorst (Blutwurst) in Estland, Kaninchen oder Wild in den Niederlanden, die pie «banitsa» mit einer Überraschung in Bulgarien, Linsen in Italien oder Plätzchen mit Zimt und schwarzem Pfeffer piparkook oder Lebkuchen in den baltischen Staaten. Nach der Überprüfung, was man zu Weihnachten Tabelle Europäer bereit, schloss er, dass «die Spitze der kulinarischen Hitparade» nimmt einen Truthahn mit allen Arten von Saucen (Großbritannien, Griechenland, Irland, Frankreich, Spanien, Armenien und Belarus). Karpfen in Litauen, Polen, der Slowakei und der Tschechischen Republik, Kabeljau in Italien und Portugal (hier und sehr Stockfisch heißt Bacalhau), Forelle und Hering in Finnland in Schweden — Es ist von einem Fisch gefolgt.

In der dritten wird ein Ehrenplatz gebraten oder mit Gänsen oder Enten (Deutschland, Dänemark, Russland und der Ukraine) angefüllt.

Übrigens: Ich habe irgendwo gelesen, dass in Großbritannien gibt es einen Pudding am Sonntag, an diesem Tag — knapp 30 Tage bis Weihnachten, Hausfrauen beginnen, Christmas Pudding durch Mischen Sie alle Zutaten und halten das Gewicht auf einer niedrigen Hitze für 10 Uhr, unter ständigem Rühren vorbereiten . Zur gleichen Zeit, schaltet sich das Präparat in einem Ritual — jedes Mitglied der Familie muss diese Masse mit einem Holzlöffel und immer im Uhrzeigersinn zu verhindern, während zagadyvaya Wunsch. Die Briten sind überzeugt, dass es wahr werden. Nun?

Speichelfluss schon fließt? Nein, nein, ich werde nicht zu setzen alle der oben genannten Rezepte sind Gerichte! Heutige Galerie widme es Pudding (von Geflügel und Fisch wird beim nächsten Mal zu sprechen), und laden Sie ein, Bilder, in denen dieses Dessert, wie man kocht sehen und diente für die Weihnachts-Tabelle. Kurz gesagt, Willkommen zu meinem vernisazhny Küche und Esszimmer!

Ich nehme zur Kenntnis, dass nur die Autoren nicht alle Abbildungen und Gravuren ich finden konnte, so dass ein Teil der Werke unterzeichnet wurde "Autor unbekannt".

BILDERGALERIE 24

Share →