Trendy Jacke im Jahr 2013 stilvollen Frauen Jacken

C Im Herbst das schöne Geschlecht scheint, dass die Wahl der Art und Weisekleidung müssen bis zum Frühjahr verschoben werden. Niemals! Es ist Zeit, um in den Laden für modische Jacke, die sicher bezeichnet werden kann ein helles Stück Garderobe, die Ihren eigenen Stil unterstreichen kann gehen. Welche Funktionen bietet die Saison Herbst-Winter 2012-2013?

Zunächst einmal können Damenjacken, die Designer bieten, nicht langweilig bezeichnet werden. Sie sind mit einer Vielzahl von Details und interessante Behandlung, die Stil unterstreichen und manchmal sind sie selbst das zentrale Element des Designs werden eingerichtet.

Die Sammlung dieser Saison wird durch kurze Jacken dominiert. Sie können eng anliegende oder gerade geschnitten sein, aber die Details wird das Hauptmerkmal bleiben, betont Ihre Weiblichkeit. Auch Sport und Bikerjacken der farbigen oder glänzenden Materialien hergestellt und von edlen Accessoires ergänzt.

Populärer und klassischer Lange Jacke mit einem Schwerpunkt auf der Taille. Sie sind glücklich, von denen, die vor allem schätzen den Komfort getragen werden. Darunter sind Modelle von künstlichen und natürlichen Pelz sowie eng anliegende Riemen oder abgefangen Parks mit Hauben. Military-Jacken sind in der Mode.

Der aktuelle Trend ist: ein Spiel mit dem Volumen

Ein weiterer Trend der Saison, im Gegensatz zu den klassischen und verkürzt Jacken haben sich große, solide Modelle, den Eindruck zu erwecken, dass die Größe der Jacke ein wenig groß. Diese Tendenz, an Größe zunehmen wird durch feminine Details ergänzt lenkt die Aufmerksamkeit auf Ihre Persönlichkeit. In der Regel ist das Spiel mit dem Volumen in dieser Saison sehr beliebt bei Designern.

Mit üppigen Fell, Flaum und dichtes Gewebe Modehäuser zu erstellen feminine Silhouetten und geometrische Jacken, ähnlich einer Sanduhr.

Zu den Höhepunkten der Saison ist es erwähnenswert cropped Bomber oder Ärmel bis zum Ellenbogen. Gut mit langen Jacken kombiniert, schafft dieses Stück eine romantische und elegante Silhouette. Als optionales Zubehör, viele Designer bieten lange Handschuhe aus feinem Leder.

By the way, der wichtigste Trend der Saison — die Haut, die Haut und die Haut wieder — selbst nicht verschont Jacken. Elegant, praktisch und schön Leder, trotz der Proteste der «grünen», ist auf dem Höhepunkt der Popularität. Sie im Überfluss Designer-Kollektionen Herbst und Winter von 2012-2013.

Es ist in vielen Farbkombinationen zu finden, aber unter ihnen ist durch schwarze dominiert.

Fast so beliebt in dieser Saison Jacken von Pelz oder mit Pelz Einsätzen. Sie können einfach oder farbig, üppige und fließenden, natürlichen oder Kunstpelz sein. Heath und Jacken sind in Patchwork-Technik, die das Fell mit unterschiedlichen Längen, Stoffdruck und geometrische oder «cat» Prints kombiniert gemacht.

Trotz der breiten Palette von Modellen, werden sie durch eine Sache einig — Pelzjacken in dieser Saison sind in den Sammlungen aller Designer.

Diejenigen, die nicht wie kalt, Freude, die in Mode und bequemen Kissen bleibt. Beliebte Lang — kurz- bis mittelfristig. Aber eine Vielzahl von Stilen zur Verfügung.

Neben dem Band zu den interessant Details dieses Saison modische Frauen sollten ihr Augenmerk auf den Aufschlägen, versteckte Befestigungen und lackiertem Tweed Einsätze schrägen Reißverschlüssen und asymmetrischen Kragen zu zahlen.

Sie haben die Wahl — in dieser Saison die Designer alles, was Sie nicht einschränken!

Der Artikel wird durch Urheberrechte und verwandte Rechte geschützt. Wöchentlich überprüft auf Plagiate! Wenn teilweise Verwendung von Materialien, die aktive Verbindung zu der Website eines weiblichen Raum von Frauen erforderlich!

Share →