Trendy und stylish Hosenanzüge 2013

Modische Damen-Geschäftskleidung muss im Schrank eines modernen Mädchen anwesend sein. Dieser Teil der Garderobe kann man bis zur Unkenntlichkeit verändern. Darüber, wie Sie den richtigen Kostüm, die notwendig ist, Accessoires und Schuhe, die modische Anzüge im Jahr 2013 wählen, wählen Sie, werden wir in diesem Artikel besprechen.

Das moderne Leben diktiert seine eigenen Regeln. Während früher nur die Hose von den Männern getragen, Hosenanzüge für Frauen jetzt noch viel mehr. Viele Jahrhunderte Frauen mussten unbequem Kleidung wie verrückt zu tragen.

Korsetts und Röcke sah beeindruckend, aber brachte viele Schwierigkeiten schönen Damen.

Kostümgeschichte

Jede Zeit hat die Welt verändert, und mit ihr die Art und Weise. Zunächst begannen die Frauen, kurze Cocktailkleider tragen. Und dann erkannte ich, dass es Dinge gibt, viel bequemer.

In den frühen zwanzigsten Jahrhunderts, gab es ein echtes Fashion-Coup. Es wurde von weltberühmten Coco Chanel organisiert. Diese Art von Frau mit einem großen Sinn für Geschmack wurde zuerst auf Hosen angezogen.

Sie tat es nicht für die Tatsache, die um Aufmerksamkeit zu bekommen oder um die Öffentlichkeit überraschen. Nur einen Tag Coco Chanel wusste, dass in der Hose wohler als in einem Rock Reisen.

Seitdem haben sich Frauen bewusst, dass niemand das Recht, sie zu zwingen, bestimmte Dinge zu tragen hat. Wenn eine Frau will, Hosen zu tragen — sie können es tun.

In den 20er Jahren begannen viele prominente Frauen Hosenanzüge tragen. Zu dieser Zeit begann er eine Bewegung namens «Feminismus». Frauen begonnen, für ihre Rechte in der Gesellschaft zu bekämpfen, und damit den Krieg erklärt alle veralteten Lebensstandard.

Elizabeth Miller und Amelia Bloomer hat immer wieder auf die Titelseiten von Zeitschriften in der feministischen Hosen erschienen.

Es wird gesagt, dass trotz all der offensichtlichen Vorteile von Hosen, waren die meisten Frauen Angst, sie zu tragen. Männer sind scharf verurteilt und verspottet Feministinnen, so Frauen hatten Angst, die starke Hälfte der Menschheit zu ärgern.

Es wurde 10 Jahre, und in der Gesellschaft gibt es eine neue Trendsetter Hosenanzüge, Marlene Dietrich. Dieses beeindruckende Schauspielerin hat die ganze Welt auf den Kopf gestellt. Kino hat gerade erschienen, und deshalb weltweit genossen große Popularität.

Schauspieler geworden Idole für die Menschen, viele wollten wie die mit Bildschirmen.

Marlene Dietrich geliebt zu kleiden, wie sie wollte. Sie wählte sexy Kleidung und fühlte, dass der Anzug ist eine sehr elegante, komfortable und verführerische Kleidung. Konservative verstummte, als sie vor ihm eine große Marlene sah, nicht für alles, was es in der Herren-Hosen war egal, aber immer noch mit einer Zigarette in der Hand.

Es war und ist ein Standard der Schönheit, so sah sie an Frauen keine Angst mehr, Anzüge tragen.

Die Jahre vergingen, und die Art und Weise für Hosenanzüge gewinnt schnelle Dynamik. Zu Beginn von 60 Jahren machte Furore Andre Kurrezha. In seiner Sammlung, schlug er Frauen tragen Anzüge mit engen Hosen.

Frauen und Männer haben erkannt, dass die Hose können alle Reize des weiblichen Körpers zu betonen.

Seit dieser Zeit begann Hosenanzüge für Frauen, die in den Sammlungen aller Designer angezeigt. Sie fingen an, eine Vielzahl von Textur und Farbe des Gewebes zu verwenden, und jetzt ist es Mode geworden, Hosen zu tragen.

Trotz all dem Wahnsinn und empörend, was geschieht in der heutigen Welt, in Business-Anzüge sind Designer empfohlen, den Vorzug zu geben, die Klassiker.

Chanel und Valentino bieten Trikotagen Anzüge. Ihre Kollektionen erinnern Schuluniformen, aber schauen elegant und sexy.

Für die mutigen Frauen Designer bieten aus Samt Hose. Diese Art von Tuch und Kleidung tragen mit ihrer besten schlanken Mädchen. Vor allem, da gibt es eine Wahrnehmung, die Dinge aus Samt geben dem Alter der Frau.

Aber Sie wählen.

Besonders freuen sexy Kostüme in der Sammlung Balmain. Modelle auf dem Laufsteg zeigen und schicke Anzüge, in der die meisten Passhosenbeine und Jacke mit hohem Kragen betonen Brust.

Einige Designer bieten zu Kostümen für ein paar Nummern zu groß zu tragen, wodurch etwas Entspannung im Bild. Aber für die Büroarbeit besser geeignet, um eine Option zu wählen, nicht auf ein Clown unter Kollegen geworden.

Haben Sie keine Angst, um Hosenanzüge, mit einer Vielzahl von Tasten, Pailletten, Stickereien verziert tragen. Dies wird besonders in Mode im kommenden Jahr sein.

Welche Farbe zu wählen, Hosenanzug

Wenn Sie einen Anzug für die Arbeit zu wählen, ist es am besten, Pastellfarben und klassische wählen. Die weiße Farbe ist besonders in Mode im Jahr 2013, aber nicht vergessen, dass es sich nicht leisten können, um nur einige zu tragen. Schwarzen Anzug wird nie aufhören, modern zu sein, so ist es immer eine Win-Win-Sache.

Nun, der letzte Trend der Saison ist ein beige Kleid.

Designer fordere keine Angst, von den Klassikern weg zu sein. Wählen Sie Ihre Hosen und Jacken lebendigen Farben: rot, blau, weinrot. Bei der Auswahl des richtigen Zubehörs finden Sie toll aussehen.

Nächste Saison werden Sie feststellen Boutiquen ungewöhnlichen Kostümen, wie eine Zelle, schrägen Streifen oder Muster.

Überrascht, auf den verrückten Kostüm Features wie große Knöpfe, Ketten und Schädel zu sehen Seien Sie nicht. Der gotische Stil ist besonders relevant, heute, so dass Sie leicht zu schockieren die Menschen um sie herum.

Trotz der Tatsache, dass der Anzug kann unglaublich lebendigen Farben, gibt es eine Regel, die wichtig ist, um zu folgen — Hose und Jacke in den gleichen Farben und Art durchgeführt werden.

Was ist zu Zubehör wählen

Natürlich besser, um die massiven Armbänder aufzugeben. Unter der Jacke mit langen Ärmeln, werden sie lächerlich. Es ist besser, gut Armbanduhren zu schmücken.

Aber Sie müssen, um den Hals zu schmücken. Sie können eine Perlenkette oder eine dünne Kette tragen.

Schmuck kann sich von der Farbe der Farbe sein, aber es ist wünschenswert, dass sie genau wären.

Die erfolgreichste Dekoration jeglicher Hosenanzug kann eine Brosche zu werden. Denken Sie auch daran, dass es in der Lage, eine Menge Aufmerksamkeit auf sich ziehen wird, so dass die Brosche sollte schön sein, und, wenn möglich, lieber.

Nur Schuhe mit hohen Absätzen können Anzug zu schmücken. Vor allem Schuhe mit hohen Absätzen können sogar die langweiligsten Anzug machen.

Female Hosenanzug kann nicht nur für die Arbeit, sondern auch für einen Spaziergang in der Natur, oder Treffen mit Freunden getragen werden. Dies ist eine gute Option für den Herd, um eine Ausstellung oder ein Museum. Sie müssen also dieses Ding in der Umkleidekabine sein.

Share →