Tuberkulose: Die Symptome und Anzeichen von

Es gibt eine Meinung, dass nur Personen an Tuberkulose erkrankt aus sozial benachteiligten Bereichen der Gesellschaft. Es ist nicht so: die Symptome von TB kann Menschen in jedem sozialen Gruppe zu erkennen.

Tuberkulose: die Symptome dieser Krankheit ist sehr mnoobrazny und hängen von der Lokalisation des Entzündungsprozesses, und die individuellen Eigenschaften des Patienten: Geschlecht, Alter, Immunstatus. Es ist schwierig, die Tuberkulose zu diagnostizieren und oft das erste Symptom, um es von anderen Krankheiten nicht sofort zu unterscheiden oder bestimmen, welche Organe betroffen sind,.

Die häufigste Form – Es ist Tuberkulose die Lunge, Gelenke, Knochen und Haut.

Die ersten Symptome der Tuberkulose

So Tuberkulose: Symptome einer frühen Phase der Erkrankung, die durch allgemeine Vergiftung des Körpers, durch die der Patient für eine lange Zeit nicht zum Arzt zu gehen, zu glauben, sein Glück Folge der Grippe oder anderen viralen Infektionen. Ein wichtiger Unterschied zwischen TB aus allen möglichen SARS ist ein langer Verlauf der Krankheit und der fortschreitende Verschlechterung des Zustands des Patienten.

Menschen mit starken Immunsystem Symptome von TB kann nur mit einer großen Ausbreitung der Krankheit beginnen. Folgende Symptome können charakteristisch für alle Formen der Krankheit, aber in erster Linie für Lungentuberkulose, wie extrapulmonalen Symptome oft wiederholte seine allgegenwärtigen Krankheiten anderen betroffenen Organen.

Die ersten Anzeichen der Tuberkulose

  • Müdigkeit, Schwäche, vor allem in der ersten Hälfte des Tages, Apathie.
  • Lange subfebrilitet – Erhöhen der Temperatur auf 37 Grad. Charakteristische Symptome von TB – Diese Temperaturerhöhung am Abend oder in der Nacht, die Temperatur nicht über 38 steigen.
  • Appetitlosigkeit, Gewichtsverlust, Übelkeit.
  • Kardiopalmus – Tachykardie, Tuberkulose aufgrund der Exposition gegenüber giftigen Chemikalien und die Entwicklung des Herzmuskels kardiomiodistrofii.
  • Kopfschmerzen.
  • Erhöhte periphere Lymphknoten.
  • Schwitzen, vor allem nachts.
  • Die Symptome einer Bronchitis Husten, trockener Husten, wie die Krankheit fortschreitet bewegt sich bei Nässe. Verbesserte Husten in der Nacht, gekennzeichnet durch einen langen Gang: kontinuierliche Husten für mehr als 3 Wochen – Obligatorischen Angabe auf Tuberkulose testen.
  • Es können Schmerzen in der Brust beim Atmen oder Husten durch Beteiligung am pathologischen Prozess der Pleura, die großen Bronchien sein.
  • Kurzatmigkeit.

Wie vermutet Tuberkulose

Viele Leute denken, dass die Tuberkulose tritt nur bei Menschen mit sozial benachteiligten Bereichen der Gesellschaft, so dass ein Auftreten der Krankheit in der dest vermutet. Das ist teilweise richtig, aber kranke Menschen können in jedem Hause, reisen mit öffentlichen Verkehrsmitteln, zu Fuß die gleichen Straßen, so dass jeder sollte darauf achten, Ihre Gesundheit und wenn es erkennt die ersten Anzeichen der Tuberkulose sofort ärztlichen Rat einholen.

Frühdiagnose ermöglicht die Symptome von Tuberkulose, wenn nicht vollständige Erholung erreicht, dann zumindest um die Komplikationen der Krankheit und dem Übergang zu einer schweren Form zu vermeiden.

Aber auch in Abwesenheit von Symptomen der TB, Kinder jährlich Mantoux-Test, und Erwachsene – Fluoroskopie, die ersten Anzeichen der Tuberkulose zu identifizieren.

Share →