Verjüngungsschnitt alten Obstbäumen und Sträuchern im Frühjahr

Um auf die Obstbäume und Beerensträucher eine gute Ernte, ist es notwendig, nicht nur, um sie regelmäßig Wasser und machen Dünger in den Boden. Aber das ist nicht genug, ist auch wichtig, die richtige und rechtzeitige Verjüngung Beschneiden alten Obstbäumen und Sträuchern im Frühjahr.

Wenn der Züchter hat keine Beschneidung durchführen, die Bäume sind in der Regel in das Wachstum der Ausgaben für all diese Vitalität, die durch schwache Frucht Offset gestartet. Allerdings kann unsachgemäße Beschneiden mehr schaden als seine Abwesenheit zu bringen. Besonders häufig Fehler gemacht beim Schneiden unerfahrene Gärtner, ist die Entfernung von frühen Frühling des Gesamtanstiegs, was im letzten Jahr.

Einerseits wird das Ergebnis einer solchen pruning aktiver Entwicklung neuer Wachstum, das für die warme Jahreszeit kann 2 m in der Länge und 40 mm Durchmesser zu erreichen. Aber auf der anderen Seite, Obstbaum, der aus einem Voltchkov praktisch keine Früchte oder macht es so schwach, dass Ausbeuten erzielt einfach miserabel.

Ein weiteres Thema, seltener beim Schneiden sein können, ist der Wunsch, den Gärtner ist buchstäblich alles, was Sie können zu verkürzen. In diesen Fällen ist nicht nur die freiliegenden Schneid Äste und Zweige und kopetsa kolchatki.

Das Ergebnis dieses innovativen Ansatzes ist verpflichtet, beeinflussen und in sehr naher Zukunft werden die Obstbäume eine Versammlung Knoten zu werden, und ihr Holz beginnt zu sterben, was zur Entstehung einer großen Anzahl von Borkenkäfern, die unter der Rinde züchten abgezogen oder in den zahlreichen Höhlen führt.

Sie können nicht nur während der Beschneidung Ansatz mit einem Maßstab und verwenden die gleichen Techniken in Bezug auf verschiedene Arten von Bäumen. Methoden speziellen Schnitt Apfelbäumen, zum Beispiel, ist sehr verschieden von den Regeln der Rebschnitt, was empfohlen wird eine relativ Pflaume zu folgen. Das gleiche gilt für andere Obstbäume gesagt werden — Nivellierung beim Schneiden ist nicht gut für den Garten.

Wie Sie lernen, wie man Bäume zu beschneiden? Trotz der Tatsache, dass in der Literatur gibt es viele Tipps und Tricks, um ihre Anwendung in der Praxis zu meistern ist nicht einfach.

Daher erfahrene Gärtner raten Anfänger Kollegen up so lange zu übernehmen den gesamten Garten Beschneiden, da sie nicht genug Erfahrung und Kompetenz zu erwerben. Um die grundlegenden Fähigkeiten zu beheben, können Sie 1-2 im Garten mit Obstbäumen, die als Trainer verwendet werden wählen.

Natürlich, es klingt ein bisschen zynisch sein, aber wenn wegen der Unfähigkeit, um die Bäume zu zerstören bestimmt sind, ist es besser, dass es nicht der ganze Garten, und nur ein kleiner Teil davon. Der Prozess der Selbststudium die Regeln der Beschneidung sollte gebaut werden, so dass es um komplexe ging von der einfachen.

Der erste Schritt ist, um die Technik der Arbeit mit Knipser oder einer speziellen Säge beherrschen und lernen, sie zu nutzen, um den richtigen Schnitt zu machen, oder Sägeschnitt. Und nur dann können Sie für die Entwicklung von komplexeren Fähigkeiten weiterziehen, um die Krone zu bilden.

Die Hauptsache zu suchen, wenn Rebschnitt ist sein Zustand, der basierend auf dem Ort der Schneiden oder Sägen der Zweige bestimmt wird sehen, das heißt, ihre Entfernung von der Nieren.

Im Fall der Ernte durch Krankheit oder alte Bäume geschwächt, die von einer extrem kleinen Ein-Jahres-Anstieg auszeichnen, der Schnitt nur ausgewählt werden, schlafenden Augen. Dies sollte im frühen Frühjahr oder Spätwinter durchgeführt werden, vor dem Beginn der stabilen warmem Wetter.

Sehr unterschiedliche Regeln gewählt den Schnitt in der Verarbeitung von Obstbäumen und Sträuchern, die unter den so genannten Stromrechnungen, die durch die Anwesenheit einer großen Anzahl von oben und substanzielle jährliche Steigerung gekennzeichnet sind.

Diese Bäume und Sträucher sollten im Frühlingserwachen der Nieren geschnitten werden, und es kann in mehreren Stufen erfolgen, kann die von dem letzten aus noch vor Beginn der Blüte erfolgen. Zweifellos hat dies einen negativen Einfluss auf den aktuellen Zustand des Baumes, da es das Wachstum schwächen. Aber nächstes Jahr wird es eine Menge von Fruchtknospen sein.

Schließlich ein Ratschlag, um diejenigen, die sich um den Garten zu legen. Bäume zu nahe aneinander pflanzen nicht. In Zukunft wird dies zu vermeiden die Notwendigkeit für die Fusion Kronen und zu häufige Beschneidung.

Share →