Wahlfach "Die Verbrennung des Gewebes"

Erläuterung

Wahlfach «Die Verbrennung des Gewebes» ist für Schüler der Klassen 8-9 von Pre Training gedacht.

Der Kurs wird Studenten auf eine ganz neue Art und Weise der Herstellung von Produkten aus Stoff einzuführen — eine seltene Art von Kunst und Handwerk, ist voller große Chancen. Openwork Kragen und Taschentüchern, Servietten und Vorhänge der neuen Technologie gemacht, die Welt um sich herum zu schmücken.

Guilloche (Verbrennung von Gewebe) — eine moderne und spannende Art von Handarbeiten. Sein Vorteil liegt in der Tatsache, die in der Herstellung der Ware benötigt weniger Zeit als ein Produkt, in der Kunst der Stickerei. Round Serviette Durchmesser von 15-20 cm oder Kragen mittlerer Größe können in 1,5-2 Stunden durchgeführt werden.

Das Verbrennen des Gewebes basierend auf den Gewebeeigenschaften der Fasern — schmelzen und aneinander haften unter dem Einfluß von Wärme. Der Inhalt des Kurses können die Schüler Kenntnisse in Materialien, die Zusammensetzung, Farbwissenschaft zu erweitern, fördert die Beherrschung der relevanten Fähigkeiten. Holen Sie sich eine Vorstellung von den verschiedenen Möglichkeiten der Verarbeitung Stoff, dieser Kurs nicht nur verbessert Schüler ihr Wissen über das Thema «Technologie», sondern ermöglicht auch die Integration von kognitiven und künstlerischen Charakter.

Im Zentrum des Kurses — praxisnah. Als die Studenten praktische Arbeit aber die Entwicklung der Verarbeitungsverfahren sollten in die Aufgaben auf die Schaffung eines ganzheitlichen Produkt erfüllt sowohl funktionalen und ästhetischen Anforderungen ausgerichtet aufgenommen werden. Produkte in der Technik gemacht Guilloche kann für Innenhaus und Schule oder für kommerzielle Zwecke verwendet werden.

Der Kurs wird den Studierenden ermöglichen, einen ganzheitlichen Blick auf die Grundfertigkeiten im Umgang mit synthetischen, künstlichen Materialien und Geräte für die Verbrennung zu bilden. Themen in den Kurs «der Verbrennung des Gewebes» abgedeckt ist nicht in Grundkurse in Technologie (dient der Arbeit) in einer weiterführenden Schule unterrichtet.

Der Kurs ist für naturnahe und 12:00 Uhr konzipiert. Die Bedeutung und die Rolle der Verlauf wird durch die Notwendigkeit bestimmt, um Schüler auf ihre eigenen Aktivitäten zu wählen. Wahlfach «Die Verbrennung des Gewebes» wird sehr nützlich sein, um zukünftige Designer, Modedesigner, Grafikdesigner.

Die Beherrschung der Verbrennung des Gewebes ist nicht ohne die Kenntnisse und Fähigkeiten in der Studie von anderen Disziplinen des Lehrplans erworben möglich.

Es gibt Spuren von interdisziplinären Kommunikation:

— Chemie (Neue Werkstoffe, chemische Eigenschaften der Materialien);

— Mit der Physik (physikalische Prozesse, Elektrotechnik);

— Auf der Zeichnung (Zeichnung Rhythmus und Komposition, Helldunkel);

— Mit Sportunterricht (korrekte Haltung, professionellen Gymnastik, zweckmäßige Bedingungen der produktiven Arbeit).

  • Studierende mit nicht-traditionellen Verfahren zur Verarbeitung von Gewebe vertraut zu machen — Guilloche, mit Funktionen Wahl der Stoffe zum Brennen sowie die Stufen der Herstellung einfacher Produkte;
  • lehren Techniken für das Brennen von verschiedenen Arten von Gewebe;
  • zu bringen, ordentlich, die Entwicklung einer künstlerischen Initiative.

Ziel:

  • machen sich mit einer neuen Art von Kunst und Handwerk — Brennen des Gewebes;
  • sich mit der Auswahl der Stoffe zur Zündung vertraut;
  • lernen, wie man einfache Technik Guilloche-Produkte durchzuführen;
  • lernen, die grundlegenden Gesetze der Farbverarbeitungsprodukte zu verstehen;
  • erziehen Genauigkeit in der Arbeit.

Formen von Schulungen

Verwirklichung des Ziels der Lehre ein Wahlpflichtfach wird durch miteinander theoretischen, praktischen und kombinierte Ausbildung gewährleistet. In den praktischen Unterricht der Lehrer als Berater. Kombinierte Dialogsitzungen bieten Lehrern und Schülern, in dem der Lehrer bestimmt das Niveau der Kenntnisse der Schüler, als auch die am schwierigsten zu Thema zu verdauen.

Es wird empfohlen, ein System der praktischen Ausbildung zu bauen, so dass als Ergebnis des Kurses waren die Studierenden in der Lage, ein einfaches Tuch, Schal, Kragen durchzuführen.

Formen der Kontrolle Ebenen der Schülerleistungen

Um das Niveau der Lern ​​überprüfen wird empfohlen, Checklisten oder Tests verwendet. Zur Veranschaulichung in Anhang 1 bietet Testfragen und Testaufgaben.

Nach Abschluss des Kurses werden die Schüler aufgefordert werden, ein Mini-Projekt, das die Höhe der während der Ausbildung erworbenen praktischen Fähigkeiten bestimmen, durchführen wird.

Ballsaal — Ranking-System ist besser geeignet für die Bewertung der Mini-Projekte oder praktische Arbeiten.

Bewertungs-Stand (PO), besteht aus drei Teilen:

— Das arithmetische Mittel, das Ziel (OMi. ) Ausstellen Schüler Experten;

— Subjektiven Selbst Student (C) wird durch die Schüler ausgesetzt sind;

— Bewertungen der Lehrer (n).

PO wird wie folgt berechnet:

RC = OMi. + C + P,

Es wird vorgeschlagen, den Schlüssel zu der traditionellen Beurteilung zu verschieben:

Share →