Walnusskuchen mit Quark-Creme

Wie zu kochen Walnuss-Kuchen mit Quark-Creme:

1. Bereiten Sie den Teig für die Nusstorte. Weiche Butter, mit Zucker mischen, mahlen.

2. Die Eier bei Raumtemperatur, um die Öl-Gemisch zu töten. Schneebesen leicht zusammen.

3. Weizenmehl zuvor gesiebt, fügen Sie den Teig.

4. Gießen Sie Backpulver, ein Drittel der gehackten Nüssen und den Teig kneten.

5. Den Teig in 3 Teile, rollen jeder.

6. Backfett mit Butter, legte ihn sanft Kuchen. Kuchen backen wiederum in einem vorgewärmten 250 Grad-Ofen bis goldenes und gekocht. Cool.

7. Bereiten Sie den Käse-Sahne-Torte: Sahne, Quark kombiniert mit einem Mixer zu einer homogenen Masse, fügen Sie ein Drittel der zerkleinerten Nüsse, Puderzucker und mischen.

8. Coat die Kuchen mit Frischkäse, Stapeln übereinander.

9. Die obere Kuchen mit Sahne und garniert mit Walnüssen verschmiert (gehackt und Hälften).

Walnuss-Kuchen bereit. Appetit!

Share →