Warum Veilchen blühen nicht?

Violets — eine der häufigsten Zimmerpflanzen. Sie schmücken ihre Fenster mit Blumen und Regale vieler Wohnungen. Der Hauptvorteil der Veilchen — eine schöne Blüte, die in einigen Sorten das ganze Jahr über. Manchmal kommt es vor, dass nach dem Kauf Blumen für eine lange Zeit nicht wollen ihre Blüte bitte.

Einige, mit diesem konfrontiert einmal ansatzweise den Verkäufer schuld. Aber wir müssen noch mit den Ursachen, die zu der Tatsache, dass lange Veilchen blühen führen können umzugehen. Es könnte Fehler bei der Pflege, Klima, Sorte, etc.

Hier ist eine Liste von wichtigen Faktoren, die blühenden Veilchen:

Bewässerung

Boden

Climate Räumlichkeiten

Die optimale Feuchtigkeit für die Zucht Veilchen — um 50%. Wenn die Luftfeuchtigkeit von 25-30%, die in einer Stadtwohnung gemeinsam ist, kann violett blühenden stoppen. Die Temperatur ist ebenfalls wichtig.

Bildung Stämme erfolgt bei einer Temperatur von 16 bis 18 Grad, so dass die Sommer Veilchen blühen widerwillig.

Beleuchtung

Violet ist sehr anspruchsvoll das Licht an. Es sollte ausreichen, wenn die Pflanzenblätter werden ausgearbeitet, das Licht ist gering. Ebenso wichtig ist die Länge des Tageslichts: für eine gute Blütenpflanze sollte für mindestens 12 Stunden pro Tag gedeckt werden.

Allerdings ist direkter Sonneneinstrahlung auch schädlich für die Pflanze: zärtliche Briefe sind in der Regel zu verbrennen.

Um «zwingen» die violette Blüte, bewusst sein, andere Regeln und seinen Anbau. Es ist notwendig, die Anlage einmal jährlich Umtopfen. Im Sommer, wenn der Raum sehr heiß ist, ist es notwendig, etwas zu verschleiern die Pflanze. Manchmal ist es möglich, zur Beschleunigung der Entfernung von ein paar Veilchen blühen unteren Blätter, jedoch nicht früher als einen Monat nach der letzten Transplant.

Wenn Sie alle Regeln der Pflege folgen, so schnell Sie können eine gute und langfris blühende Topf Veilchen bekommen.

Share →