Was ist Eierstock Endometriose: die Zeit, um zu verstehen.

Nachrichten in Healthcare. von Ivan Rafter 2014.11.13 um 8:37 GMT

Das heißt Pathologie, begleitet von dem Wachstum der entlang der Innenseite des Uterusgewebe. Taschen von Problemen kann in verschiedenen Organen auftreten können. Das deprimierend -, dass unter ihnen sind manchmal sogar

Das heißt Pathologie, begleitet durch das Wachstum des Gewebes entlang der Hohlraum

in der Gebärmutter. Taschen von Problemen kann in verschiedenen Organen auftreten können. Das deprimierend -, dass unter ihnen sind manchmal sogar die Augen und Gehirn.

Doch die Krankheit oft auf die Genitalien.

Eine der Varianten der Krankheit ist ovarian Endometriose. Mit ihm auf der Orgel bildeten die sogenannte Zysten. Es geht um Tumoren mit Blut gefüllte.

In diesem Szenario können einige offensichtliche Symptome fehlen. Es ist wichtig zu verstehen, dass die Pathologie einer negativen Einfluss auf die Fortpflanzungsfähigkeit des Patienten (Teil der Ausgang der Krankheit — Unfruchtbarkeit). Dies ist auf eine Reihe von Gründen:

  1. Störungen im Hormonhaushalt;
  2. der Abbau der Follikelapparates;
  3. die Entwicklung von Adhäsionen.

Im letzteren Fall tritt der Ovulation die Eizelle aber in der Art der mechanischen Verstopfung auftritt. Darüber hinaus führt eine fortschreitende Krankheit oft auf die Tatsache, dass auch bei der erfolgreichen Implantation Befruchtung stattfindet.

Wenn Endometriumzysten wachsen groß ist, ist es wahrscheinlich zu Unbehagen führen, aber mit der Zeit — und schmerzhaften Empfindungen, stärker Felt Frau in den Unterleib. Sie neigen dazu, während des Geschlechtsverkehrs zu wachsen.

Die Nuancen der Behandlung der Endometriose, Eierstock

Seit dieser Pathologie, nach Ärzten, Hormon, zur Bekämpfung der sie wählen oft Medikamente, die die Produktion von Östrogen unterbrechen können. Zur gleichen Zeit, zu der Verwendung von Medikamenten dieser Art sollte sehr vorsichtig angefahren werden, weil die Krankheit ist oft in den Körper wird das hormonelle Gleichgewicht gestört.

In der Zwischenzeit sollten die Patienten darauf achten, dass die Wirksamkeit der medizinischen Behandlung wird heute als sehr gering eingeschätzt. Behandlung von einem solchen Plan erlaubt nur das Fortschreiten der Krankheit zu verlangsamen. Eine vollständige Heilung ist nicht in Frage.

Das ist, warum die Ärzte oft auf Chirurgie, die das Entfernen der Endometriumzysten beinhaltet. In diesem Szenario können die Ärzte nicht selbst retten Eierstocks, und mit ihm — die Fortpflanzungsfähigkeit der Frau.

Das gesammelte Material als Folge der Manipulation gemacht, für die histologische Untersuchung zu senden. Nur dann können die Wissenschaftler die Möglichkeit, festzustellen, was ist eine bösartige Neubildung des Charakters.

In schweren Läsionen der Eierstöcke, können die Ärzte entscheiden, den Körper zu entfernen. Typischerweise wird eine solche Operation für Frauen durchgeführt, gelang es, die Wechseljahre in Kraft.

Share →