Was ist ein Chromosom?

Chromosomen sind die grundlegenden Bausteine ​​des Lebens wobei das gesamte Genom eines Organismus wesentlichen organisiert und in der Form von der STA (Desoxyribonukleinsäure), die in jeder Zelle, aus denen der Körper vorhanden ist, gespeichert. Ein Chromosom ist ein Einzelketten-STA Spirale und Super Spirale, um eine dichte fadenförmigen Teile zu bilden. Von den griechischen Wörtern Chromosom Begriff abgeleitet «Chroma» oder Farbe und «Einige» oder Körpers und wird so genannt, weil die Chromosomen haben die Fähigkeit, mit Farbstoffen gefärbt werden.

STA und Histon-Proteine ​​sind in Chromosomen durch die Struktur verursacht verpackt. Bildquelle: US National Archives of Medicine

GNA genetische Betriebsanleitung, um die Produktion von Proteinen und Zellprozesse, die für das Leben notwendig ist und von Generation zu Generation vererbt sind. Jeder Teil besteht aus dem STA Gensequenzen halten Sie den Anweisungen für die Entwicklung, Fortpflanzung und letztlich der Tod jeder Zelle hergestellt. Jede der Schaltungen STA innerhalb des Chromosoms kann irgendwo zwischen 10.000 bis 1,000,000,000 Nukleotide enthalten.

STA wird in einzelne, Polynukleotid-Kette gebrochen, um die Gen-Sequenzen, die zu messengerRNA (mRNA, Ribonukleinsäure) kopiert werden kann aussetzen. Diese mRNA hat eine 4 Nukleotid pidstavy in verschiedenen Kombinationen von 3 oder ähnliche STA angeordnet. Ribosomen lesen Sie diese 3 basierend Nukleotidsequenz und übersetzen, um die Aminosäuresequenz des Proteins Codes bilden Jedes 3-basierte Nukleotid für eine der 20 Aminosäuren, als auch die Bausteine ​​der Proteine.

Erstens ist die Länge der Aminosäureform genannte Ketten-Ketten-Polypeptid ist. Diese Kette läuft dann Konformationsänderungen und strukturelle Veränderungen, Bilanzierung und Rückfaltung auf sich selbst, bis die endgültige Struktur des Proteinkomplexes erreicht. Chromosomen enthalten auch Proteine ​​oder DNA-Histone darüber hinaus zu festigen und stabilisieren die STA und ihre Funktionen zu regulieren.

STA und Histon-Proteine ​​sind in Chromosomen durch die Struktur verursacht verpackt.

Chromosoms in Form linear oder kreisförmig sein oder kern eukaryotischen Zellen mit linearen Chromosomen und prokaryotischen Zellen enthalten typischerweise einen kreisförmigen Chromosom. Chromosomen kann auch außerhalb des Zellkerns bestehen in eukaryotischen Zellen, Mitochondrien innerhalb oder «die Leistungs Häuser» Zellen.

Chromosomen STA um Histon-Proteine ​​organisiert, um Chromatin bilden kondensieren. Chromatin kann die Länge der Ketten der STA innerhalb des Zellkerns angebracht werden. In Zellteilung bilden Chromosomen eine dichte kleine fadenförmige Strukturen, die brauchen, um kopiert zu gleichen Teilen auf die beiden Tochterzellen verteilt werden könnte, um sicherzustellen, haben jeweils eine gleiche Anzahl von Chromosomen.

Wenn die Zellen im Körper divide (Mitose) werden 2 Kopien des Chromosoms 23 an jede Tochterzelle weitergegeben, und ihnen einen kompletten Satz von 46 Chromosomen. Wenn die Keimzellen (Eizellen oder Spermien) getrennt (Meiose), nur die Hälfte der Anzahl der Chromosomen in den Zellen übergeben Tochter, als die einzige Form Gameten Tochterzelle mit einem vollständigen Satz von Chromosomen in der Fusion mit einem anderen Gameten bei der Befruchtung, wonach die resultierende Zygote wird 23 Chromosomenpaare, die Hälfte von jedem Elternteil.

Share →