Was sind die ersten Anzeichen von Windpocken in das Kind, die Symptome der Krankheit

Windpocken ist eine akute Infektionskrankheit, Infektionen, die am häufigsten durch Tröpfchen in der Luft auftritt.

Die meisten anfällig für diese Krankheit Kinder im Vorschulalter sind jedoch Fälle von Windpocken bei Jugendlichen und Erwachsenen auch nicht ungewöhnlich heutzutage.

Da die Inkubationszeit für Windpocken ist ziemlich lang und 10-21 Tage, und wenn die Infektion aufgetreten ist es schwierig, zu bestimmen.

Während dieser Zeit, das Baby sieht vollkommen gesund, und das Virus Eindringen in die Organismus multipliziert und akkumuliert. Erst nach dem Ende der Inkubationszeit wurden die ersten Zeichen von Windpocken bei Kindern und Erwachsenen.

Als das Kind beginnt, Windpocken

  • Anreise Windpocken tritt als banal ARI, mit typischen Symptomen wie Fieber, Müdigkeit, Schüttelfrost, Müdigkeit, Kopfschmerzen, Kinder geworden launisch, lethargisch.
  • Mit dem typischen Windpocken Ausschlag (rund rosa Flecken) mit Zuversicht, dass die Infektion aufgetreten Varicella-Zoster-Virus angeben können, und so beginnt Windpocken bei Kindern.

Lesen Sie auch zum Thema:

Im Normalfall, Windpocken ein Kind, das zu Hause in den seltensten Fällen von schwerer Notwendigkeit Krankenhausaufenthalt behandelt.

Share →