Was sind Hämorrhoiden?

Pathologischen Prozesses in Form von Krampfadern, ansonsten als Analfissur bezeichnet, da der Sitz der Krankheit ist im Rektum und Anus — das ist Hämorrhoiden. Stagnation des Blutes in den Venen des Mastdarms, dessen Koagulation und Kondensation durch eine Störung der venösen Abfluss verursacht wird, zu provozieren pathologische Erweiterung, Crimp und Thrombose Hämorrhoidalvenen, was zur Bildung von Hämorrhoiden. Als sie die Spannung zu erhöhen und quellen, und wenn sie allein reduziert und kommen.

Mit einer chronischen und fortschreitende Entwicklung von Hämorrhoiden ist in der Lage, Angriffe zu eskalieren. Ärzte unterscheiden 3 Gruppen von Hämorrhoiden: externe, interne und kombiniert.

Am häufigsten leiden unter Hämorrhoiden Männer unterschiedlichen Alters. Nach den Statistiken, zum Arzt kommen, Patienten, die bereits Formen der Krankheit, nämlich Hämorrhoiden im Stadium III voran — IV.

Aber Behandlung Hämorrhoiden ohne chirurgischen Eingriff realistisch ist, insbesondere in den frühen Stadien. Konservativen Behandlungsverfahren beinhaltet die Verwendung von pharmazeutischen Arzneimitteln und Zubereitungen, die in Kombination verwendet werden. Salben und Zäpfchen für Hämorrhoiden sind aktiv im Kampf mit den wichtigsten Symptome der Krankheit: Juckreiz und Schwellungen. Das Medikament verbessert die Durchblutung, Schmerzen zu lindern, die wiederum hilft, den Zustand des Patienten zu verbessern.

Jedoch sind Medikamente nicht immer in der Lage, der Krankheit zu beseitigen. Drug Intervention kann die Symptome des Krankheitsbildes Symptome zu reduzieren, aber nicht radikal Hämorrhoiden heilen. Für die Wiederherstellung Sie Ihren Lebensstil, ändern Gewohnheiten, Essgewohnheiten usw. ändern müssen

Poluhirurgicheskaya Betrieb — ist eine sanfte Methode zur Behandlung einer Krankheit, Hämorrhoiden (im Bild). was zeigt gute Ergebnisse, wenn in den beiden ersten Phasen der Erkrankung verwendet. Ligation und Sklerotherapie Knoten mit Latex-Gewinde und andere Operationen werden durch geringe Morbidität für den Patienten ist. Die Entfernung des Thrombus (Thrombektomie) empfahl die Bildung größerer Einheiten.

Deshalb poluhirurgicheskoe Intervention bei der Behandlung von Hämorrhoiden ermöglicht dieses Verfahren attraktiv. Eine Operation ist in schweren Stadien der Hämorrhoiden verwendet. Wenn die Krankheit IV-ten Stufe angewendet Mukosaresektion Methode oder Longo Hemorrhoidectomy.

Vergessen Sie nicht, dass die mit Hämorrhoiden früher diagnostiziert, die weniger schmerzhaft und einfacher ist es, behandelt. Es ist bedauerlich, aber selbst zu diagnostizieren und unmöglich, Hämorrhoiden heilen. Entfernen Sie die Symptome, nicht verhindern, dass die Stärkung der Krankheit ist möglich, wenn Sie eine gültige und umfassende Behandlung von einem Arzt proctologist halten.

Wenn Sie darauf achten, das Problem in einem frühen Stadium ist es möglich, effektiv zu verhindern, dass das Fortschreiten der Krankheit, die sich auf die Prävention eines Rückfalls.

Wenn Sie einen Link zu der obligatorischen gemorrou.net kopieren

Share →