Wasser des Lebens

 Wasserleben Mann

Tatsächlich ist es um uns herum,  reichlich in unsere Häuser geliefert, natürlich, wenn wir nicht in der Wüste leben. Doch die Wissenschaftler, die ihre Eigenschaften zu untersuchen, ist es, dass das Wissen über die Wasser, sowie alle anderen Gegenstände, auf unbestimmte Zeit geglaubt.

Es gibt drei Hauptkomponenten des Lebens  unser Körper von Sauerstoff, Wasser und Nahrung. Ohne Sauerstoff wird Ihr Gehirn in der Lage,  verbringen Sie ein paar Minuten ohne Lebensmittel  Organismus «Strecke» etwa eineinhalb Monate.  Ohne Wasser kann eine Person nur ein paar Tage überleben, dann kommt die unvermeidliche  Entwässerung «Pause»  Aufenthalt im Freien  physiologischen Mechanismen des Lebens, da sie alle ohne Ausnahme, nur mit der Beteiligung von Wasser stattfindet.

In einem Gespräch mit den Menschen gibt es unterschiedliche Grade der Verständnis für die Bedeutung von Wasser für die Gesundheit. In den meisten Fällen eine Person sagt, dass, ja, er weiß über die Notwendigkeit, sauberes Wasser zu erhalten, aber ich persönlich es nicht, weil,  dass er oder  Ich will nicht, es zu trinken, oder er trinkt viel Tee, Saft und anderen Getränken. Diese Antworten zeigen, dass in der Tat das Bewusstsein für die Gesprächspartner  die Vorteile des Wassers wird auf Null reduziert.

Lassen Sie uns   Erwägen  Mechanismen, die Krankheiten, die in der Bodenwassermangel im Stoffwechsel auftreten. Logik diktiert, dass, wenn die zauberhafte Medikamente nicht in der Lage, uns von dem Mangel an Wasser zu liefern, sondern auch nicht in der Lage, um verlorene Gesundheit durch, dass wieder zu erlangen sein. Dies kann nur Wasser selbst erfolgen.

Es ist unmöglich, die Anzahl von Diagnosen, der Ausgangspunkt von denen der Mangel an Wasser fließt normale Stoffwechselprozesse aufzuzählen. Organismus  vorerst, «leidet» ein solcher Zustand, einschließlich der Mechanismen der Anpassung. Das heißt, schränkt sie die Strömung von Wasser in einigen Organen und sogar ganze Systeme, deren Zustand zu einem gegebenen Zeitpunkt nicht fatale Folgen für die Lebensdauer des gesamten Organismus bedrohen.

Typischerweise jene Systeme, in denen es keine Blutgefäße. Dazu gehören in erster Linie Knorpel Gelenke und der Wirbelsäule, sowie Bänder und Sehnen.   Und es gibt eine andere Behörde,   Alterungs katastrophal niedrige Wasser,  — Leder, aber dies weiter.

Es gibt eine ganze Liste von so genannten «Zivilisationskrankheiten»Mit denen häufiger trifft man als ältere Alter. Es umfasst Erkrankungen, wie Atherosklerose, Gastritis  und  Gallensteine ​​und Nieren, Erkrankungen der Gelenke und der Wirbelsäule, Fettleibigkeit, Diabetes, Depression, Krebs. By the way, die Liste ist endlos.

In diesem Abschnitt werden Artikel zu Wasser berücksichtigt werden  Mechanismen dieser  Krankheiten, und sie werden einfache Richtlinien für die Vermeidung und Verminderung der Symptome gegeben.

Share →