Weiblichen Orgasmus als Ziel an sich männliche Leistung. Fehler im Verständnis

Conception Thema.

Ohne Zweifel, ist von großer psychologischer Bedeutung für die sexuelle Leben vieler Männer der weibliche Orgasmus.

Während eine Frau einen Orgasmus und Befriedigung in der Nähe dieser Mann gibt ihm die Möglichkeit, die gleiche psychophysiologischen beruhigend empfinden tatsächlich hilft ihrem Mann, um den hohen Status zu bestätigen «dieser Typ».Es Und der hohe Standard, der auf der Grundlage ehrgeiziger Menschen gebaut wird brachten ihre sexuelle Beziehung.

Dieser Ansatz beginnt sich an alle Frauen ohne Ausnahme zu verbreiten. Und wenn ein Freund ist eindeutig nicht erlebt orgasmic Empfindungen, über die so selbstlos gearbeitet Mann halten sie führt zu einem Zustand der Hoffnungslosigkeit und endet mit Introspektion und Gewissensprüfung. Und oft besonders verantwortungsbewusstes Sexualkomplexe gebildet werden, die auf Neurose Erwartungen des Scheiterns in ihrer sexuellen Unzulänglichkeit beruhen.

Die Doppelkugel unverantwortlich, all dies wird in der zweiten Jahreshälfte mit der Definition ihrer sexuellen Unfähigkeit geschrieben. Das führt, wie bekannt ist, die Beziehungen verschlechtern, sowie deren Bruch.!

(Aus der Diskussion von Beispielen der weiblichen sexuellen Unzufriedenheit bezogen Ausgeschlossen «bistrostrelnostyu» Partner und mangelnde Fähigkeit zur Ejakulation Mann zu kontrollieren).

Und das. Ich weiß es!

Vor quälen sich mit Vorwürfen, um die Art der sexuellen Reaktionen von Frauen zu verwirklichen.

Nur 5% der weiblichen Bevölkerung ist frigid.

1. Verfassungs Frigidität — die Frau hatte nie das sexuelle Verlangen, aber nur eine vorübergehende Neugier, und jetzt ist es nicht, es wird nicht in der Zukunft. Sie selbst erkennt dies. Und wenn es keine Lust oder Libido, sexuelle Erregung und es gibt folglich keine Orgasmus.

Typischerweise kann Mangel an Orgasmus Teil Frigidität sein.

Aber es kommt vor, dass Orgasmen auf dem Hintergrund der Frigidität kann durch mechanische Einwirkung auf den Teil der Klitoris Genitalien ohne Vergnügen erreichbar sein, um die Bedürfnisse zu befriedigen und aber.

Orgasmus und Befriedigung bei Frauen nicht gleich sein!

Nicht zu verwechseln mit Frigidität, Anorgasmie als Diagnose, das heißt, Mangel an Orgasmus, der bei Frauen mit erhaltener Zug kommen kann verwechselt werden.

2. Adaptive Frigidität — wenn die Frau hatte sexuelle Interesse in Form einer Bahn, und nun, oft wegen der psycho-emotionalen Erfahrungen einer Reihe von Krankheiten, oder (ggf. beides), die Motivation, zu sexuellen Gefühlen dorthin zurückkehren.

Frigidität nicht behandelt wird, ist es in der Sexualwissenschaft endgültige Diagnose ist.

Anorgasmie gleichen — entscheiden oft die Frage, aber nur, wenn es wirkliche innere Motivation der Frau, die sie hängt kaum von den Wünschen der Menschen.

STUDY

Eine Frauen mittleren Alters kam zu mir um Hilfe bei Beschwerden von Kopfschmerzen wegen des Mangels an Möglichkeiten, orgazm.Lechilas fühlen, ausgebildet. meditiert, was sie konnte — und tat es. Der Mann ist gut, auch ich teilnahm, versucht, physisch versucht, Hoffnung zu vermitteln: «Nun, nichts! Wer nicht arbeitet, das nächste Mal auf jeden Fall!».

Guter Freund, empathized: «So viele Jahre der sexuellen Aktivität sind noch nicht alle diese Freude bekannt, die Armen!» Was passiert, um gegen die durch Gefühle der Unzulänglichkeit, chronischen emotionalen Stress, Kopfschmerzen gebildet Hintergrund treten, aber all dies ist in der Abwesenheit von einem Orgasmus geschrieben!

Weiterhin wurde als Ergebnis der weiteren Diskussionen wurde deutlich, dass Frauen immer abwesend sexuelle Verlangen in Form einer Folge von Fantasien. In der Zukunft für sich selbst, ist auch ersichtlich, Interesse. Es stellte sich heraus, dass der Orgasmus ist für alle notwendig, nicht nur um sich selbst.

Ein Kopfschmerz, angeblich wegen des Mangels an Orgasmus ist das Ergebnis einer chronischen Neurose Erwartungen des Scheiterns, all die Erfahrungen zu einem Gefühl der Unterlegenheit zusammen.

In diesem Fall ist die Diagnose Verfassungs Frigidität.

Dann, der damit seine Normalität, wie ein Mann mit den Merkmalen in der Abwesenheit des sexuellen Verlangens, als auch in der Notwendigkeit, für den Verlust eines Orgasmus als Folge des Patienten verschwunden Neurose zu kämpfen, und mit ihm, und Kopfschmerzen. Innerhalb von zwei Wochen kam sie zu mir, die Frau mit einem klaren inneren Balance und Komfort gerecht zu werden.

Dies ist der Fall, Teil einer Reihe von einzigartigen, wenn die Behandlung keine Behandlung, im herkömmlichen Sinne, sondern nur die richtige Selbst-Bewusstsein.

Solche Frauen können oft gute Freunde, liebevolle Familie und Kinder, während verbleibenden gleichgültig gegen die sexuelle Beziehung innerhalb der häuslichen Verhältnisse.

Fazit: Quälen diese Frauen psychisch und physisch schlugen sie unnötige Orgasmus. Sie sind völlig normal in Bezug auf sich selbst als sich selbst.

Die restlichen 95% der Frauen in eine Vielzahl von verschiedenen Typen und Subtypen unterteilt werden.

(Hier sehen wir Frauen, die sexuelle Funktionsstörung in Form von erworbenen Resistenz alibidemii, also Mangel an sexuellem Verlangen oder Gesamt Anorgasmie haben).

Für einige Frauen mit sexuellen Lust unterschiedlichen Schweregraden, ist die Rolle des Orgasmus bei der Beschaffung sexuelle Befriedigung nicht immer klar.

Eine kurze Liste der Arten.

1-Typ. Das Gefühl eines Orgasmus ist es wichtig, für das Vergnügen.

2 Art. Für Frauen zählt multiorgastichnost multiplen Orgasmus Erfahrung bis zur Sättigung und gibt die Möglichkeit, die Freude zu erleben.

Übrigens ist dies der Hauptunterschied zwischen diesen und Nymphomanen (als Krankheit), der Orgasmus zu haben, aber ohne Sättigung, und als ein Ergebnis, unbefriedigt bleibt. Dies erklärt, warum sie (Nymphomaninnen) verlängert, sexuelle Hyperaktivität, die nicht sexuell Ruhe führt,

3 Art. Frauen gelegentlich zu Orgasmus, wenn auch immer wieder gerne.

4 Art. Frauen, die noch nie einen Orgasmus erlebt haben, aber viel Spaß.

Kollegen im Leben, muss man wissen, dass eine Frau die sexuelle Lust, im Gegensatz zu den männlichen ohne Orgasmus auftreten, sowie durch eine periodische Anzeige der orgastischen Empfindungen in einigen Fällen sexuelle Intimität begleitet werden. Ein Spaß, mit einem Orgasmus oder nicht, wie wir wissen, hängt von der hormonellen Zyklus, Häufigkeit der sexuellen Aktivität (vorzugsweise mindestens eine Frau emotional zurückgewonnen), die Beziehungen zu bestimmten Partnern, männliche Gesundheit, und viele für jede Frau, die zusammen Lotionen auf der Ebene der Gefühle einschließlich häufige und wirtschaftlich.

Next sich Orgasmen können unterschiedliche sogar in der gleichen Frau, von einer turbulenten paar bemerkbar.

Blunder denken gouging Orgasmus bei Frauen 4. und manchmal dritte Art verwechselt mit Typ 1 und 2 Frauen. All dies kann mit einer Performance der Darstellung der Orgasmus für Sie besonders vorsichtig Partner nicht in der Erfahrung der Inkonsistenz werfen beenden. Und noch schlimmer, die Obsession mit einem Partner beginnt Mitleid für die Diagnose von Geschlechtskälte, sowie ein Gefühl der Schuld, Minderwertigkeitskomplex, und wer weiß was noch.

In jedem der 4 Typen von Frauen ist es eine Eigenschaft, die im normalen Bereich ist. Stop schlagen Orgasmen jener Frauen, die nicht brauchen, haben einen Fetisch daraus nicht machen! Erstellen Sie eine Frau sexuell sicheren Bedingungen, und sie es dauern würde und wie viel sollte es heute, mit dem Sie eine aufrichtige und herzliche Beziehungen zu retten sein wird.

PS: Danke für das Lesen. In der Tat, hier repräsentiert nur einen Teil der Argumentation, basierend auf langjähriger Berufserfahrung.

Share →