Weihnachten kutia oder sochivo. Klassische und moderne ...

Sochivo  – traditionelle Weihnachtsessen

Im Vorgriff auf Neujahr sind viele Hausfrauen über die Gerichte, die sie auf den Tisch legen zu denken. Die meisten Menschen sind Kalkulation der Standardtypen von Salaten «Capital — Olivier». Aber viele alten Traditionen ihrer Vorfahren, und damit auf den Tisch an Heiligabend Gericht namens vorgestellt «Kutia».

Weihnachten kutia (nicht mit der Gedenkstätte zu verwechseln) ist ein traditionelles Ritual Mahlzeiten.  Sein anderer Name — sochivo, übersetzt aus alten russischen Mittel «Linsensamen».  In der modernen Interpretation sochivo  – Dieser Saft (Magermilch) aus den Samen,  die anstelle von Butter zapravlyayut Essen, oder einfach nur ein Gericht. Zur Herstellung der Weihnachts kuti unbedingt die Saft (Gelee mager) aus hämmerte Mohn, Walnüssen, Mandeln oder Wald, so ist es ein anderer Name sochivo. Manchmal Weihnachts Kuti mageren Milch von Mohn oder Nüssen, oder eine Mischung davon in einem separaten Sauciere geliefert. Nach Titel traditionelle Weihnachtsgericht nennt, und vor Weihnachten — Weihnachtsabend (sochevnik).

Sochivo notwendigerweise auf dem Weihnachtstisch vorhanden sein unter 12 Gerichten. Wie traditionelle Weihnachtsgericht, unsere Vorfahren und wie bereiten wir dieses Chaos sind wir jetzt vor?

Alte und neue Weihnachts kutia

In der Regel aus verschiedenen sochivo Getreide und Getreide wie Weizen, Gerste, Gerste, Reis, Hafer gebraut. Unsere Vorfahren kutyu von Vollkornprodukten, insbesondere Weizen, die erste in einem Mörser mit der schrittweisen Zugabe von Wasser zerkleinert hergestellt wird; so von der Spreu getrennt Korn. Nach seiner Herstellung wird der Weizen wurde in einem Ofen für mehrere Stunden gekocht.

In unserer Zeit, um Weihnachten kuti bereiten wir normalen Backofen, Herd beschränken, Multivarki. Heute sochivo oft unter Verwendung als Haupt Getreide Reis, obwohl es Nichteinhaltung traditionellem Rezept. Ein weiterer Unterschied Kuti modernen Weihnachten ist, dass Getreide wird nicht gemahlen, sondern einfach zubereitet und in kurzer Zeit eingeweicht.

Sehr oft sochivo hinzugefügt getrocknete Früchte, Beeren und Gemüse, gefroren oder zuvor von Konfitüren und Kompotte extrahiert. Gourmets hinzufügen, Nüssen, Mohn gedämpft, Marmelade und verschiedene Süßigkeiten, sowie verschiedene Kräuter und Gewürze. Es gibt viele Rezepte für Weihnachten Kuti.

Rezept sochivo mit zerstoßenem Weizen Rezept Classic Christmas kuti

Es ist eine alte Rezept für Weihnachts kuti (sochivo) zeigt,  die genauen Anteile der Produkte verwendet.

Um die notwendige sochivo Weizen vorzubereiten —  1 Tasse, Mohn — 100 g Walnusskerne – 100 g  Honig – 2 EL. Löffel, ein wenig Zucker.

Erste Weizen eine kleine Menge von warmem Wasser und in einem Mörser zerstoßen, bis eine hölzerne, bis sie sich nicht aus der Schale zu verlassen. Falls erforderlich, gießen Sie das noch warme Wasser.

Nach der Korn wird gewaschen und gesiebt, um die Schale zu entfernen. Mit gereinigtem Wasser wird Weizen Brei krümelig üblichen Weise gekocht. Kurz vor Ende der Garzeit, wird sie in die zerdrückten Mohn Mohn Milch, Honig hinzugefügt.

Wenn sochivo ist fast fertig, legte es Walnusskerne zerkleinert.

Rezept mit sochivo  getränkt von Weizen  Das Rezept für die moderne Weihnachts kuti

Dieses Rezept soll auch dieses Weihnachten kuti vorzubereiten. Zur Vorbereitung sochivo Notwendigkeit: gereinigtes Weizen (Gornovka, Bulgur), Rosinen, Honig, getrocknete Aprikosen, Nüssen, Honig.

Weizen wird für 3-5 Stunden in kaltem Wasser eingeweicht. Zu jeder Zeit, nachdem das Wasser abgelassen, und der Weizen zu frischem Wasser in einem Verhältnis von 1: 3 (und annehmbarer Flüssigkeit).

Weizen wird bei schwacher Hitze und kochen bis sie weich sind ca. 30-40 Minuten setzen. Bereit Weizen sollte weich sein. Wenn Sie blieb überschüssige Flüssigkeit vorzubereiten, müssen sie abgelassen werden.

Wenn der Weizen bereit ist, müssen Sie die Mohn kochen. Um dies zu tun, mit kochendem Wasser über Mohn für 40 Minuten, dann eine kleine Squeeze und reiben in eine Schüssel geben. Getrocknete Früchte, Rosinen und getrocknete Aprikosen waschen, mit kochendem Wasser und lassen, bis sie weich.

Walnüsse braten in einer trockenen Pfanne oder im Ofen, dann von Hand oder Mixer zerkleinern.

Aprikosen in kleine Stücke schneiden, entfernen Sie die Schwänze in den Rosinen. Dann alle Zutaten und Saison in warmem Wasser mit Honig aufgelöst.

Rezept Weihnachts Kuti keine spezifischen Anteile der Bestandteile. Jeder nimmt das Verhältnis der Komponenten nach Ihren Wünschen, wie es jedem einzelnen. Aber, unabhängig von den ausgewählten Zutaten und Proportionen sochivo – Gericht, das unbedingt eine Dekoration der Weihnachts-Tabelle sein muss.

Share →