Wie bereite ich mich auf zum Frauenarzt gehen?

Es ist ein Irrglaube über die Tatsache, dass seine erste Besuch beim Frauenarzt sollte sie nach dem ersten Geschlechtsverkehr gelten.

In der Tat sollte zum ersten Mal den Arzt im Alter von 13-15 Jahre zu besuchen. Der Zweck des Besuchs ist es, Antworten auf einfache, aber sehr wichtige Fragen zu erhalten.

  • Normalerweise ist der Prozess der Pubertät?
  • Gibt es keine Abweichungen vrazvitii inneren Organe?

Um dies zu tun, wird der Arzt eine allgemeine Inspektion, Prüfung auf dem gynäkologischen Stuhl durchführen, nehmen Sie einen Tupfer und, falls notwendig ein Becken-Ultraschall.

Auch der Arzt kann auf viele Fragen, die für beide sehr junges Mädchen, und seine Eltern, und, falls erforderlich, empfehlen wirksames Mittel zur Empfängnisverhütung.

Es ist wichtig, uns auf die Tatsache, dass solche Besuche waren nicht zufällig, und permanent und nicht nur, wenn sie gebraucht werden, sondern auch für die Routinekontrolle zu gewöhnen. Schließlich ist es kein Geheimnis, dass es eine goldene Regel «Jede Krankheit ist leichter zu verhindern als zu heilen.» In Anwendung auf den weiblichen Körper ist mehr als überfällig.

FYI Gynäkologen

Planen, einen Gynäkologen besuchen sollten nicht vergessen, die folgenden:

Besuchen Sie besser planen vor oder nach der Menstruation, weil der Auswahlprozess ist schwierig, Erhebung und Analyse

Vermeiden Sie Geschlechtsverkehr ohne Kondom für den Tag vor dem Besuch beim Arzt oder die Vagina kann Reste von Sperma bestehen

Problembeschreibung Wenn Sie brauchen, um einen Gynäkologen zu sehen

In einem Zeitraum im Leben einer Frau, sollte es sofort zum Gynäkologen behandelt werden, wenn es sich bei mindestens einem der folgenden Symptome, wie zum Beispiel:

  • Verzögerung oder Ausbleiben der Menstruation, außer in Fällen der Schwangerschaft und Menopause
  • Qualitative und quantitative Veränderungen der Menstruation;
  • Blutungen oder Ausfluss menstrualnopodobnye zwischen den Perioden
  • Schmerzen während oder nach dem Geschlechtsverkehr
  • Das Auftreten von Klumpen oder ungewöhnliche Schmerzen in der Brust, aber ihre Form, Ausfluss aus der Brustwarze
  • Häufiges Wasserlassen und Schmerzen zur gleichen Zeit
  • Share →