Wie in Diabetes essen. Zählen Broteinheiten.

In diesem Artikel möchte ich Ihnen, wie Sie mit dem insulinabhängigen Diabetes mellitus essen erzählen. Ich sagen, wie ich zu essen und um die Erinnerung an Broteinheiten zu aktualisieren ( XE ).

Jeder wurde krank, der Arzt sagte mir, was in Ihrem Körper passiert, was Sie nach dem Essen müssen Injektionen setzen und wie man die Dosis anpassen.

Wir wissen, dass wir, Menschen mit Diabetes, die Bauchspeicheldrüse nicht Insulin zu produzieren. Wenn das «Arbeiten» der Bauchspeicheldrüse, die Erhöhung des Blutzucker es erhöht die Insulinabgabe. Nach der Blutzucker reduziert wird, die Zufuhr von Insulin durch die Bauchspeicheldrüse abnimmt. Wenn funktionierenden Bauchspeicheldrüse den Blutzucker hat 7,8 mmol / l nicht überschreiten.

Wir, Diabetiker, schlägt der Bauchspeicheldrüse, Insulin zu, was zu einem Anstieg des Blutzuckers führt erzeugen, während die Erhöhung der Nierenschwelle (7,8 mmol / l) in die Urinzucker. Um dies zu vermeiden, müssen wir selbst Insulin injizieren.

Damit können wir bestimmen, wie viel Insulin zu geben, wurde so etwas zu setzen, wie Broteinheit und es wurde als Einheiten Insulin setzt 1 Broteinheit.

Zu verschiedenen Zeiten des Tages benötigt eine unterschiedliche Menge an Insulin

Morning — 1 XE benötigt 2 Einheiten Insulin;

Lunch — 1 XE erfordert 1,5 Einheiten Insulin;

Abend — 1 XE erfordert 1 Einheit Insulin.

Natürlich ist dieser Durchschnittsberechnung, und sollte ein individuelles Konzept für die Auswahl einer Insulindosis sein. Am Morgen gibt es eine Konzentration von Glucose im Blut und damit auf Grund solcher Berechnungen 1 XE 1 Einheit Insulin.

Alle Lebensmittel in 3 Gruppen bilden — es sind die Fette, Proteine ​​und Kohlenhydrate. Natürlich in der enthaltenen Produkte und Wasser, Salz und Vitamine, aber für uns die Hauptkomponenten sind Kohlenhydrate. Da der Blutzuckerspiegel erhöhen sie nur.

In den fernen neunziger Jahre, als ich krank war, sprach niemand über die Broteinheiten. Ich denke, wenn diese Idee nicht. Wie ich mich erinnere Aufnehmen Insulin für «Sahara». Ich persönlich aß eine Diät von №9, das heißt, nach diesem Schema:

Empfohlene Produkte:

— Roggen, Weizen, Kleie, Mehl Produkte ohne Einbrennen.

Suppen auf mageres Fleisch und Fischsuppe, Gemüsesuppen.

Mageres Fleisch, Fisch und Geflügel.

Milch, fettarmen Käse und Hüttenkäse, Milchprodukte.

Frische süß-sauren Früchten und Beeren.

Gemüse, Hülsenfrüchte und Kartoffeln.

Groats: Hafer, Buchweizen, Gerste, Hirse, Gerste.

Verbotene Lebensmittel und Produkte:

Milchprodukte — süße Quark, Sahne, salzigen Käse.

Grieß, Abb.

— Marinierte und eingelegtem Gemüse, Weintrauben, Rosinen.

 Zucker, Süßigkeiten, Marmelade, zuckerhaltige Limonaden und Säfte.

Jetzt ist es viel einfacher, berechnet, wie viel gegessen Broteinheiten und ruhig stellen die erforderliche Menge an Insulin. Keine Notwendigkeit, sich zu verbieten, eine köstliche Mahlzeit wie zuvor. Aber ich gebe mich noch viel zu entspannen, essen ein paar Lebensmittel, die sehr gewünscht haben.

Aber es gibt ein großes ABER … Um so essen wir brauchen vor jeder Mahlzeit den Blutzucker messen. Ohne dies ist es unmöglich, sich frei zu essen, weil diese Lebensmittel werden zu Hyperglykämie führen.

Und so beginnen wir, die Kohlenhydrate in der Nahrung, die wir zu zählen.

Beginnen wir mit der Tatsache, dass Kohlenhydrate sind in zwei Typen unterteilt starten: unverdaulich und bekömmlich.

Unverdaulich — Kohlenhydrate sind nicht in den menschlichen Körper zu einer solchen Kategorie verdaut kann Wurst, die das Papier aufgenommen sind. Wir können sagen, dass fast aß Toilettenpapier geschmackvolle Würste. Oder zum Beispiel, Pinienkerne, wenn wir essen, die ganze Sache, die Zucker wir nicht steigen, und wenn wir rasschelknёm und eine Mutter selbst zu essen, nicht die Schale, dann eine andere Sache ist es.

Weil es verdauliche Kohlenhydrate enthalten sind.

Unverdauliche Kohlenhydrate wiederum sind unterteilt in lösliche und unlösliche (keine Angst mehr haben wir nicht teilen will). Genau lösliche unverdauliche Kohlenhydrate solche Eigenschaften wie:

— Nach Verschlucken Dünung. Zum Beispiel, Kohl Ihren Hunger stillen und Zucker zu erhöhen. Sehr gut mit der Zunahme der Zucker, wenn der Zucker ist hoch, und ich bin hungrig.

— Essen Faser, normalisieren Darmfunktion (sehr nützlich für Verstopfung).

— ödematösen Gewebe wie ein Schwamm absorbiert alles, was auf ihrem Stoff zu begleichen. Zum Beispiel essen Kohlsalat und trinkt seinen Tee mit Süßigkeiten. Salad absorbiert süß und hat langsam, zusammen mit Kohl aufgeteilt werden soll, und damit den Blutzucker langsam steigen, was es einfacher macht, sie zu korrigieren.

Sobald es sich um die nicht-verdauliche Kohlenhydrate getan, um die Analyse der verdaulichen Kohlenhydraten stattfindet. Sie sind auch in zwei Typen unterteilt: bystrousvaivaemyh (haben einen süßen Geschmack) und medlennousvaivaemie (nicht süß, aber Zucker im Blut).

Lassen Sie uns jetzt darüber, wie Sie benötigen zu berücksichtigen, die verdauliche Kohlenhydrate nehmen zu sprechen. Um es bequemer und das Konzept der Broteinheit. Eine Broteinheit ist üblicherweise 10-12 Gramm Kohlenhydrate.

Es ist kein Geheimnis, dass sehr oft, Patienten mit dem ersten Typ von Diabetes oder die Eltern der kranken Kinder sind gezwungen, ihre Ernährung und Diät allein abrupt ändern oder kochen für ein Familienmitglied, die Diabetes hat, braucht viel Zeit und Mühe, und darüber hinaus eine negative Auswirkung auf die Psyche der Patient, der sich selbst fehlerhaft betrachten beginnt, nicht wie jeder andere auch. Zum Beispiel, als ich krank war Versorgung für die ganze Familie hat sich dramatisch verändert, alle zusammen ging auf eine Diät №9. Zu wissen, XE-System, können Sie einfach schätzen die Menge der Kohlenhydrate in der Nahrung, die wir essen.

So können wir leicht berechnen die erforderliche Dosis von kurzwirksamen Insulin.

Wir glauben, XE

Ich erinnere Sie daran, dass Ein Korn Einheit im Durchschnitt erhöht den Blutzuckerspiegel auf 1,5 1,9 mmol / l. Also, wenn Sie wissen, wie viele aßen XE können Sie korrekt identifizieren die Insulindosis. Lassen Sie uns nun im Detail betrachten das Beispiel der Lebensmittel, die Kohlenhydrate enthalten, mit Kommentaren. Denken Sie daran, eine Sache muss nicht jedes Produkt auf die Waage zu wiegen, wird es für Sie erstellen eine Menge Probleme und Unannehmlichkeiten.

XE Maßnahme Tassen, Löffel und Gläser, etc.

One, nicht kompensierten Insulin XE, erhöht den Blutzuckerspiegel, einen Durchschnitt von 1,5 bis 1,9 mmol / l. Die Kenntnis der Anzahl von XE, die Sie essen, können Sie bestimmen, wie viel Anstieg des Blutzuckerspiegels, was bedeutet, dass es möglich sein wird, Insulin richtig zu dosieren.

Jetzt geben wir Beispiele von Grundnahrungsmitteln enthalten verdauliche Kohlenhydrate, und einige Anmerkungen zu den Verfahren zu ihrer Herstellung.

Noch einmal, ich wiederhole: es ist nicht notwendig, wiegen! Messen XE Löffel, Gläser, Tassen, etc.

Mehlprodukte.

Jedes Stück Brot (weiß, schwarz, nur keine Lust), eine Dicke von etwa 1 cm, enthält 1 XE. Trocknen Sie das Brot wird auch ein XE enthalten, wie Wasser verdunstet von es, und Kohlenhydrate geblieben.

Ein Esslöffel Mehl, Stärke, die 1 XE.

Drei Esslöffel gekochten Nudeln enthält 2 XE. Top Pasta ist im Moment bei uns, weil unsere Pasta enthält mehr Ballaststoffe. Eine Faser, wie wir gesehen haben, ist sehr nützlich für den Organismus.

Zum Beispiel können Sie kochen Kuchen oder Pfannkuchen, die Sie benötigen, um Produkte, die XE enthalten zu finden. So bereiten Sie die Pfannkuchen werden 6 Esslöffel Mehl, Wasser, 2 Eier, 2 Esslöffel Zucker nehmen. Nur in Mehl und Zucker enthalten XE: 6 Esslöffel Mehl enthalten — 6 HE, 2 EL Zucker — 2 XE.

Getreide, Getreide, Mehl Produkte

Share →