Wie loswerden der rosa Flechten: die Behandlung der Krankheit

22. Juni. Alexander Bondarev

Krankheiten als «rosa zoster» erscheint saisonal. Seine Ursache Allergien und Infektionen. Es wird durch das Auftreten der Krankheit auf den Körper des Patienten, runde Flecken von rosa Farbe.

«Favorite» Zeitpunkt des Auftretens des rosa Flechten — es ist Herbst und Frühjahr. In den meisten Fällen wirkt sich die Krankheit der Frau. Wie man eine Krankheit zu heilen?

Die Ursachen der Krankheit

Dermatologen zucken, wenn Patienten sie bitten, die Ursachen der Krankheit. Einige sagen, rosa berauben eine Person — eine Infektionskrankheit, andere geneigt zu glauben, dass sie durch eine Allergie begleitet sind. In einer Ärzte Solidarität — in erster Linie Krankheit betrifft Menschen mit einem geschwächten Immunsystem, die Unterkühlung unterzogen.

Ein Herpes-Virus im Blut nur erhöht das Risiko.

Es ist interessant: Das Virus kann rosa Flechten übertragen werden in Kontakt mit dem Patienten und durch die Alltagsgegenstände der gemeinsamen Nutzung, durch persönliche Betreuung.

Diese Ärzte sind mit der infektiösen Natur der Krankheit geneigt, zu sagen, dass die Krankheit ist ansteckend. Und wenn Sie mit mit HIV infiziert sind, im täglichen Kontakt, um das Risiko, krank zu werden! Aber es ist eine gute Nachricht. Wer krank rosa Flechten wieder nie zu fangen — der Körper produziert starke Immunität gegen Krankheitserreger Infektion.

Diagnostics

Einfach diagnostiziert. Rosa berauben eine Person durch das Auftreten auf den Körper des runden oder ovalen Formationen von rosa Farbe auf der Haut mit rotem Rand und der Vertiefung in der Mitte markiert.

Wichtig: Manchmal rosa zoster manifestiert atypisch. In solchen Fällen wird es als Blasenpunkt oder Hautausschlag. Die Anzahl der Punkte klein ist, aber jeder von ihnen kann mit 8 cm Durchmesser zu erreichen.

Zu behandeln, und eine Person, eine Form der Erkrankung ist hart genug, schnell zu heilen, da es chronisch und kann auf der Haut des Patienten über Jahre gefunden werden.

Die häufigsten Flecken auf der Haut der Schultern, Rücken und Seiten des Körpers und Hüften. Nach einer Weile beginnen sie grob wachsen, austrocknen und abziehen.

Interessanter oft gibt es Fälle, in denen eine große Familie ist krank, nur eines ihrer Mitglieder. In der Regel Menschen mit einem geschwächten Immunsystem, und diejenigen, deren Immunsystem stark ist — nicht infiziert, auch zu Hause.

Symptome und Zeichen

Rosa zoster «zieht» öfter junge und reife Männer 20-40 Jahre. Die Krankheit hat seit den frühen Tagen stark manifestiert:

  • schnell steigert die körperliche Vergiftungserscheinungen;
  • Unwohlsein;
  • erhöhte Körpertemperatur;
  • erhöht Hals und Kiefer Lymphknoten;
  • sind auf der Haut Schwellungen in Form von rot oder gelb-rosa Flecken ovalen oder runden Form ausgebildet.

Dimensions-Spots kann 2 cm Durchmesser erreichen. In der Mitte der Form von Falten, die Haut beginnt zu schälen. Rosa ringworm beim Menschen wird durch eine rote Farbroller, Fokus aus. Langsam Peeling Flecken übergeht.

Aber zur gleichen Zeit breitet sich die Krankheit im ganzen Körper und füllt die neue Haut neue Spots.

Interessant: Auf Gesicht und Hals Flecken rosa Flechten ist sehr selten.

Nach 3-4 Wochen alle Symptome nach und nach verschwinden. Anstelle der Flecken auf der Haut können pigmentierte oder chromatische Ausdruck sein.

Behandlung

Wie der rosa Flechten loswerden? Wenn die Krankheit nicht behandelt wird, kann sie sich übergeben. Es dauert etwa einen Monat dauern. Um die Krankheit beim Menschen zu heilen ist, um Entzündungen der Haut, Ekzeme, Staphylokokken und Streptokokken zu verhindern notwendig.

Die Tatsache, dass die Krankheit durch einen starken Juckreiz der Hautläsionen begleitet werden. Beim Kämmen die Wunde zusätzliche Infektion eingegeben werden. Beginnt die Krankheit erst nach dem Besuch eines Dermatologen behandeln.

  • Der Patient rosa Flechten wird nicht empfohlen, im Bad zu waschen, um eine Infektion in anderen Teilen des Körpers. Sie können nicht reiben Sie die Schwammkörper. Dürfen in der Dusche Fließendes Wasser zu baden. Wenn Hygieneverfahren ist verboten, Seife und andere Reinigungsmittel verwenden.
  • Die Patienten sollten nicht Kosmetik, Kosmetik für die gesamte Dauer der Krankheit.

    Wenn Sie krank Refrain von einem Besuch der offenen Becken, ein Solarium und Schwimmbad. Zu spielen und nicht einen Massagesalon besuchen.

  • Tragen Sie Kleidung aus natürlichen Stoffen: Baumwolle oder Leinen, vermeiden Sie das Tragen synthetischer und Wollsachen.
  • Der Arzt wird versuchen, Heilung rosa berauben Sie mit Drogen Allergie, immunstimulierende Substanzen und Vitaminen. Heilung Symptome Lotionen aus den Wasser-Zink-Schwätzer und Kortikosteroid-Cremes helfen. Behandeln betroffenen Bereiche der Haut Zuhause Sie können, die Behandlung von ihnen Dornöl, Distel, Hagebutten, Alkohol Tinktur oder einen Sud aus Schöllkraut Buchweizen.
  • Wenn eine Krankheit ist jetzt eine Infektion der Haut, wird der Arzt Ihnen Antibiotika verschreiben.

Im Krankheitsfall sollten Sie mit Allergen Diät einhalten. Verzicht auf Alkohol, Kaffee, Tee, Schokolade, Zitrusfrüchte, Eier, rote Früchte, Nüsse und Gewürze. Ich trinke nicht kohlensäurehaltige Getränke, Sahne gefüllte Backwaren, geräucherten und Konserven.

Schübe rosa Flechten sind sehr selten und nur im Falle einer erheblichen Verringerung des Immunsystems des Patienten. Vielleicht sind sie nicht die Einhaltung der Regeln der persönlichen Hygiene in der Zeit der Krankheit. Die Prognose der Infektion rosa Flechten günstig.

Zeit, um die Krankheit zu diagnostizieren, wenn es richtig ist behandeln. Es hinterlässt keine Komplikationen, die sich nachteilig auf die menschliche Gesundheit in der Zeit nach.

Wichtig: Wenn Sie Symptome von Krankheiten wie rosa zoster bemerken, sofort einen Hautarzt. Er wird professionelle Beratung und Hilfe zu heilen Krankheit. Nicht jeder weiß, wie der rosa Flechten zu befreien, und wenn es falsch, die Krankheit beim Menschen zu behandeln, auch im Haus ist erhöht das Risiko einer Infektion der Haut oder, noch schlimmer, das Auftreten resistenter Ekzeme.

Diese Bedingungen werden sehr viel schwieriger zu heilen.

Prevention rosa Flechten

Da die Krankheit ist ansteckend in der Natur, kann es durch strikt an die Regeln der persönlichen Hygiene haften und die Vermeidung von Kontakt mit Träger der Krankheit zu Hause vermieden werden.

Rosa zoster kann eine gefährliche Krankheit, desto mehr, dass er auf eigene Faust zu gehen, und um es einfach zu heilen, wenn sie richtig behandelt, nicht aufgerufen werden. Schwierigkeiten können bei der Diagnose entstehen als ein Arzt muss andere, symptomatische Erkrankungen ausschließen: Schuppenflechte, Ekzeme, Tinea, sekundäre Syphilis, Allergien, Haut ringworm. Es ist nicht so harmlos Erkrankung in einem schlechten Zustand wird schwieriger zu heilen.

Share →